28.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Artikel
  • Guy wirft Flasche, wird mittels Judoka getroffen
Guy wirft Flasche, wird mittels Judoka getroffen

Guy wirft Flasche, wird mittels Judoka getroffen

Wenn Sie vor einem der am meisten erwarteten Rennen der olympischen Geschichte eine Flasche auf die Strecke werfen möchten, tun Sie dies nicht mit einem olympischen Judoka in der Nähe. Ein Mann, der stark berauscht zu sein schien, wurde verhaftet, nachdem er einige Sekunden vor Beginn des 100-Meter-Finales der Männer eine Plastikflasche auf die Strecke geworfen hatte. Laut der 32-jährigen niederländischen Judoka Edith Bosch war dies jedoch nicht seine einzige Strafe. "Er warf diese Flasche und in meiner Emotion schlug ich ihn mit der flachen Hand auf den Rücken", sagte Bosch, der in London Bronze gewann. erzählte Niederländischer Sender NOS TV. „Er hat mich jedoch dazu gebracht, das Finale zu verpassen, und darüber bin ich sehr traurig. Ich kann einfach nicht verstehen, wie jemand so etwas tun kann. "Die olympischen Funktionäre konnten nicht bestätigen, ob Bosh den Mann tatsächlich geschlagen hat, aber Sebastian Coe, Leiter des Organisationskomitees der Olympischen Spiele in London, sagte:„ Ich schlage keine Wachsamkeit vor. Aber Es ist eine poetische Gerechtigkeit, dass sie zufällig neben einem Judospieler saßen. “

Über Wallstreet Journal

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden