02.12.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Norwegens Aluminiumkabine

Norwegens Aluminiumkabine

Während Aluminium möglicherweise nicht das erste Material ist, das beim Bau einer Kabine in den Sinn kommt, stellt sich heraus, dass es für eine atemberaubende Architektur sorgt - selbst in der mitten in einer norwegischen Wildnis.

Diese Hütte steht in funkelndem Kontrast zu dem von Felsblöcken übersäten Meer, an dem sie sich befindet. Von Kopf bis Fuß mit Aluminium ummantelt, reflektiert es seine Umgebung mit einer sanften Ausstrahlung. Das geneigte Aluminiumdach, das sich in Richtung Meer erstreckt, ruht auf einer vom Boden bis zur Decke reichenden Glaswand mit Aluminiumrahmen. Die sparsamen und dennoch eleganten Möbel gruppieren sich um den gusseisernen schwarzen Kamin.

Die Glasfronttür und die Glaswand dahinter zeigen den Archipel nach hinten. Drei Schlafzimmer und zwei Bäder nutzen den natürlichen Felsumfang und bieten etwas Privatsphäre gegenüber dem See. An beiden Enden des Hauses befinden sich Terrassen, die mit Sonnenschirmen aus Segeltuch ausgestattet sind. Es gibt sogar eine Außendusche zum Baden im Freien.

Tags: Ausrüstung Norwegen, Stapelartikel, Ausrüstung

Teile Mit Deinen Freunden