22.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Long Island wählt Bike-Share-Verkäufer

Long Island wählt Bike-Share-Verkäufer

Am Mittwoch gab New York City eine Partnerschaft mit bekannt Alta Fahrrad teilenund enthüllt das größte Bike-Sharing-Programm des Landes, wenn es nächsten Sommer live geht. Alta wird platzieren 10.000 Fahrräder an 600 Dockingstationen in der Stadt und plant, einen jährlichen Mitgliedsbeitrag von etwa 100 US-Dollar zu erheben, weniger als eine monatliche MetroCard mit unbegrenzter Fahrt, aber mehr als die kostenlosen oder stark subventionierten Bike-Share-Programme, die in Teilen Europas angeboten werden. In Vorbereitung auf den Start hat die Regierung von Bürgermeister Michael Bloomberg seit 2007 mehr als 400 km Radwege angelegt, wodurch sich die Anzahl der Fahrer in der Stadt mehr als verdoppelt hat. Einige Details, einschließlich der Kosten für Einzelfahrten, des Standorts der Dockingstationen und der Sponsoring-Angebote von Unternehmen, die zur Kostendeckung beitragen, sind noch im Fluss. Das New Yorker Verkehrsministerium hat hat eine Website erstellt Feedback der Bewohner zu Standorten zu sammeln. Alta startete ähnliche Programme vor zwei Monaten in Boston und letztes Jahr in Washington DC, wo die tägliche Fahrerzahl die Spitze erreicht hat 70,000.

Lesen Sie mehr unter Die New York Times

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden