18.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Artikel
  • Mücken, die gegen Internet-Pestizide immun sind
Mücken, die gegen Internet-Pestizide immun sind

Mücken, die gegen Internet-Pestizide immun sind

Beunruhigende neue Forschungsergebnisse zeigen, dass ein in Moskitonetzen eingesetztes Pestizid zunehmend unwirksam ist und den billigsten und einfachsten Weg zur Bekämpfung von Malaria-Todesfällen in Afrika südlich der Sahara schwächt. Die Studium, heute im Lancet Disease Journal veröffentlichtverglichen Malaria-Infektionsraten vor und nach Einführung von mit Deltamethrin behandelten Netzen in ein Dorf im Senegal. Erste Ergebnisse zeigten, dass die Netze hochwirksam waren, aber bis Dezember 2010 fanden Wissenschaftler ein Wiederaufleben in neuen Fällen der Krankheit. Schlimmer noch, fast 40 Prozent der getesteten Mücken zeigten eine genetische Resistenz gegen das Pestizid, viermal so viel wie vor der Einführung der Netze. Hilfsorganisationen habe lange angepriesen Mit Insektiziden behandelte Netze als kostengünstige, technologisch einfache Möglichkeit, Malaria zu bekämpfen, eine Krankheit, an der jedes Jahr mehr als 800.000 Menschen sterben. Aber einige Analysen von Netzen Langzeitwirksamkeit und der Erfolg der breiteren globale Kampagne zur Bekämpfung der Malaria schlagen mehr gemischte Ergebnisse vor.

Lesen Sie mehr unter Reuters

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden