23.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Native Stoke: Das Kunstwerk des Tages
Native Stoke: Das Kunstwerk des Tages

Native Stoke: Das Kunstwerk des Tages

Letztes Wochenende hat unsere kleine Familie eine seltene Leistung vollbracht: einen nahezu perfekten Tagesausflug in die Nähe von zu Hause. Ich sage selten, weil in der Hierarchie der Familienausflüge Tagesausflüge normalerweise übersehen und unterschätzt werden. Auffällige internationale Ferien bekommen die ganze Liebe; Selbst Multisport-Roadtrips an langen Wochenenden in einen Nachbarstaat haben mehr Respekt als der bescheidene Ausflug vor Ort.

Das liegt daran, dass es mit Kindern in der Mischung allzu einfach ist, einsame freie Tage am Rande des Fußballs zu verschwenden oder Ihre eher bescheidene To-Do-Liste abzuhaken. Und Rallye-Ausrüstung und Kinder für ein paar Stunden können sich als zu viel Arbeit anfühlen, um es wert zu sein.

Als ich auf die Idee kam, in der Stadt zu wandern Cerrillos Hills State Park, ein Netz von Wüstenpfaden etwa 30 Minuten südlich von Santa Fe, antwortete mein Mann letzten Freitag tatsächlich: "Oder wir könnten zu Hause bleiben, um die Bildschirme von den Fenstern zu nehmen." Ernsthaft. Und dies ist ein Typ, der die NOAA-Radar-App zwanghaft überprüft, um eingehende Stürme zu verfolgen, und das Haus in letzter Minute glücklich evakuiert, um drei Stunden auf der Suche nach frischem Pulver zu fahren. Ihm fehlt es nicht an Abenteuerlust, aber wenn es um einen zufälligen freien Sonntag geht, gibt er sich schnell dem Tauziehen der Verantwortung hin.

Ein gut durchgeführter achtstündiger Ausflug kann jedoch genauso befriedigend und anregend sein wie eine ehrgeizigere, längere Reise. Ganz zu schweigen davon, dass Tagesausflüge viel weniger kosten und viel einfacher zu planen und durchzuführen sind. Trotzdem ist es eine Kunst, sie abzuziehen. Flügel es zu viel und du könntest enttäuscht nach Hause kommen; Planen Sie zu streng und Sie werden unerwartete Umwege verpassen, die lokale Rovings so viel Spaß machen.

Glücklicherweise gibt es eine geheime Formel für erfolgreiche Familienausflüge. Befolgen Sie diesen Angriffsplan an Ihrem nächsten freien Tag, um Ihren lokalen Einsatz zu maximieren.

Planen Sie ein Abenteuer
Jeder gute Tagesausflug erfordert zumindest ein wenig Nachdenken. Ohne eine Aktivität von außen, um den Tag zu verankern, können Sie und die Kinder sich ziellos und unwohl fühlen. (Anfang Herbst fuhren wir 90 Minuten, um Himbeeren zu pflücken, verbrachten 45 Minuten auf den Feldern und fuhren dann nach Hause - der Tag wäre viel besser gewesen, wenn wir uns die Zeit genommen hätten, auf einem nahe gelegenen Gipfel teilweise zu wandern.)

Wählen Sie also Ihre Mission: Stellen Sie ein paar Hochseile auf und klettern Sie auf eine Mauer, radeln Sie auf einer Schiene oder fahren Sie Langlauf zu einem Alpensee. Passen Sie das Ziel an die Fähigkeiten und das Alter Ihrer Kinder an und machen Sie Ihre Hausaufgaben im Voraus. Ich hatte die Cerrillos Hills ausgecheckt. Webseite in der Nacht zuvor und wusste, dass es fünf Meilen sanft kletternde Pfade gab, die eine Reihe von Achterfiguren durch den Park führten - für zwei junge Mädchen und einen drei Monate alten Welpen völlig machbar. Sie müssen nicht jede Bewegung planen - Spontanität und Improvisation sind unerlässlich -, aber es hilft, einen Spielplan zu haben.

Bleib nah dran
Unabhängig von Ihrer Aktivität möchten Sie, wenn Sie einen Tag unterwegs sind, Ihr Abenteuer maximieren und Ihren Pendelverkehr minimieren. Streben Sie ein Fahrspaßverhältnis von mindestens 4: 1 an. Wir verbrachten ungefähr eine Stunde im Auto und fuhren von und zu dem verschlafenen, halb verlassenen Bergbaudorf Cerrillos und seinen umliegenden Hügeln. So blieb der Rest des Tages für die Erkundung der Roll- und Pferdewege, der Eichenbüsche und der historischen türkisfarbenen Minen - einige der größten und ältesten im Südwesten - sowie für andere kulturelle und kulinarische Abenteuer. Die Fahrt war kurz genug, dass es vorbei war, bevor unsere Mädchen unruhig wurden und wir verblüfft waren, und landschaftlich genug, um sie den ganzen Weg interessiert zu halten. Unterschätzen Sie niemals die Großartigkeit, gut gelaunt an Ihrem Ziel anzukommen!

Mach es frisch
Es ist wichtig, in einem einfachen Umkreis von zu Hause zu bleiben, aber Sie möchten nicht in der gleichen alten Abenteuerlust stecken bleiben. Wählen Sie Orte, die Sie seit einiger Zeit nicht mehr besucht haben, oder finden Sie neue Möglichkeiten, um Ihre Lieblingsorte zu erleben, indem Sie sie in einer anderen Jahreszeit erkunden oder Ihren Sport wechseln.

Lange bevor wir Kinder hatten, machte ich mit Freunden in den Cerrillos Hills einen jährlichen Ausritt. Ein aus New Jersey stammender Cowboy namens Harold rennt Broken Saddle Riding Company, ein kleiner Stall glatter Tennessee Walkers außerhalb der Stadt, und er ließ uns unsere Pferde durch staubige Arroyos auf hohe Vorgebirge mit Blick auf die Berge laufen, die sich an Albuquerque vorbei erstreckten. Ich war seit Jahren nicht mehr bei Harold gefahren, und das letzte Mal, als Steve und ich in den Hügeln gewandert waren, war am offiziellen Eröffnungstag des Parks. Pippa, jetzt fünf, war ein Kind in einer Babytragetasche gewesen.

Als wir dieses Wochenende gewandert sind, war ich von fast zwei Jahrzehnten Erinnerungen überflutet - alle Schichten meines Lebens in Santa Fe entfalteten sich und falteten sich zurück, machten neue Muster und es fühlte sich an, als würde ich diese Spuren zum ersten Mal erleben alles noch einmal.

Lokales Aroma
Was auch immer Sie tun, verlassen Sie Ihr Zuhause nicht ohne Picknickzubehör und einen Vorrat an leckeren Snacks - auf dem Inhalt Ihrer Tüte können Kinder gemacht oder zerbrochen werden -, aber Sie möchten auch Zeit lassen, um sich in ein nahe gelegenes Restaurant, eine Bar, zu ducken. Kaffeehaus oder fettiger Löffel (vorzugsweise einer, den Sie nicht oft besuchen), um mit den Einheimischen einen Happen zu essen. Dies gibt den Kindern nicht nur etwas Aufregendes, auf das sie sich freuen können, sondern wenn Sie aufpassen, können Sie auch gute Informationen über die Gegend erhalten.

Wir packten Obst und PB & Js für den Trail und planten, nach der Wanderung Burger und ein Bier im zu stoppen Mine Shaft Tavern, eine leicht grottige Cowboy- / Biker-Bar in Madrid, ein paar Meilen südlich von Cerrillos. Aber dann erinnerten wir uns San Marcos Cafe, ein beliebter Frühstückslokal am Straßenrand, etwa auf halber Strecke zwischen Santa Fe und Cerrillos auf dem Turquoise Trail. Wir beschlossen, dass wir alle glücklicher wären, wenn die Mädchen eher mit vollem als mit leerem Magen wandern würden.

Sobald wir einfuhren, wussten wir, dass wir den richtigen Anruf getätigt hatten. Das niedrige Adobe-Café wirkt wie eine Casa mit knarrendem Boden eines Künstlers, mit farbenfrohen Wandgemälden und nicht passenden Holzstühlen. Gleich dahinter befindet sich der San Marcos Feed Store, und beide Orte strahlen Charakter aus. Während wir auf unsere Huevos und hausgemachten Zimtschnecken warteten, gingen die Mädchen auf Entdeckungsreise. Pfauen und Hühner picken frei im struppigen Gras, und eine Wand aus Hufeisen sorgte für Unterhaltung im Zimmer des Fährmanns. Wir gingen mit vollen, fröhlichen Bäuchen und einer neuen Wertschätzung für die echte Ranching-Szene des Turquoise Trail.

Sei spontan
Unerwartete Umwege sind die Desserts von Tagesausflügen. Glücklicherweise scheint es hier in New Mexico auf Schritt und Tritt Fremdheit zu geben, so dass lokale Kuriositäten leicht zu finden sind. Nachdem wir unsere Wanderung beendet hatten, fuhren wir ein paar Blocks an Cerrillos 'Gebäuden aus der Zeit des Bergbaus vorbei Cerrillos Streichelzoo. Wir hatten dies für die Mädchen während der Wanderung großartig aufgebaut, und obwohl es klein war - ein paar Ziegen, ein paar verrückte Hühner, ein riesiger Korb voller weißer Tauben und ein Lama namens Cocoa -, enttäuschte der Zoo nicht. Zwei Dollar kauften eine Tüte Hühnchenkratzer und gut 20 Minuten Aufregung, während die Mädchen die Menagerie durch den Drahtzaun fütterten.

Skurrile lokale Museen, Straßenstände am Straßenrand, eine lokale Messe oder sogar ein Hofverkauf reichen aus. Bonuspunkte, wenn Sie ein wenig schnelles, billiges und harmloses Souvenir einkaufen. Neben dem Streichelzoo befindet sich der Casa Grande Trading Post, ein staubiges Handelszentrum mit etwa einer Milliarde Steinen und alten Glasflaschen, türkisfarbenem Schmuck, aufwändigen Karten der Geisterstädte von New Mexico und fast jedem anderen Schmuckstück des alten Westens, das ein kleines Kind haben könnte sehnen sich. Wir gingen mit ein paar winzigen Schildkrötenfelsen und einer Pionierkarte des Staates - Kirschen an der Spitze eines großartigen Tages.

Nehmen Sie einen anderen Weg nach Hause
Wenn möglich, beenden Sie den Tag mit einer neuen Landschaft. Obwohl es etwas länger war, fuhren wir über die Waldo Canyon Road zurück nach Santa Fe, ein geriffelter Feldweg, der westlich von Cerrillos entlang der Eisenbahnschienen abbiegt und durch einen scharfen Felsschnitt an einem schroffen Hügel namens Devils 'Throne vorbei steigt und die schwachen Überreste der Geisterstadt Waldo (um 1900) und sieben Meilen später treffen die Interstate nach Norden nach Santa Fe. Es war Jahre her, seit wir es gefahren waren, und wir waren froh, dass es immer noch mit Waschbrettern und wenig gereist war.

Von der Wanderung zerquetscht, schliefen der dreijährige Maisy und Pete, der Welpe, sofort ein - ein sicheres Zeichen für einen erfolgreichen Ausflug -, während ich einen langen Winterlauf in meinem Kopf durch den Park, vorbei an Waldo und zurück plante.

Was mich zu meinem letzten Ratschlag bringt: Beenden Sie niemals einen Abenteuertagesausflug, ohne den nächsten zu planen.

Tags: Budgetreisen, Stapelartikel, Kultur

Teile Mit Deinen Freunden