19.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Willst du wissen: Path Runners

Willst du wissen: Path Runners

Im Laden: Gehen Sie in ein Fachgeschäft und lassen Sie sich von einem Experten anpassen.

In einem guten Geschäft sollte ein Laufband vorhanden sein, oder Sie sollten zumindest eine Runde im Gebäude drehen, um die Passform und den Komfort zu überprüfen.

Wenn Sie wissen, dass Sie überpronieren (rollen Sie Ihre Füße nach innen), suchen Sie nach Bewegungssteuerungsschuhen wie den Modellen North Face und Merrell in diesem Abschnitt.

Im Feld: Ziehen Sie die Schnürsenkel bei steilen Abfahrten fest, um mehr Stabilität und Kontrolle zu erhalten. Lösen Sie sie ansonsten, um eine Schwellung des Fußes zu ermöglichen.

Verwenden Sie Aftermarket-Einlegesohlen von Shock Doctor, New Balance und Superfeet, um die Unterstützung und das Polster zu erhöhen.

Zuhause: Reinigen Sie schlammgebackene Schuhe mit einer Bürste mit weichen Borsten und einer milden Seife.

Trockene Schuhe in der Sonne, nicht im Trockner - aber nicht zu lange.

Wissenswertes: Rennräder

Rennräder

Im Laden: Die meisten guten Geschäfte bieten Demo-Programme an: Führen Sie vor dem Kauf ein Fahrrad durch Ihre Lieblingsfahrten.

Ein Fahrrad ist wie ein guter Anzug: Es muss angepasst werden. Es ist mehr Geld, aber die richtige Ausrichtung könnte bestimmen, ob Sie das Fahrrad lieben oder nicht.

Im Feld: Stellen Sie sicher, dass Ihre Schnellspanner vor jeder Fahrt fest sitzen.

Bringen Sie das Nötigste mit: Ersatzschlauch, Reifenheber, Pumpe und ein Multitool.

Grundlegende Wartungsarbeiten auffrischen - zu wissen, welche Schraube gedreht werden muss, kann den Unterschied zwischen einem 15-minütigen technischen Stopp und einem Heimweg ausmachen.

Zuhause: Wenn Sie Ihre Kette schmieren und Ihre Reifen lüften, verlängert sich die Lebensdauer Ihres Fahrrads.

Reinigen Sie Ihren Rig von Schlamm und Straßenschmutz, wenn Sie eine Fahrt beendet haben. Sie werden es nicht wollen, wenn Sie das nächste Mal auf dem Weg nach draußen sind, und eine schnelle Überarbeitung bedeutet nächste Woche ein besser laufendes Fahrrad.

Wissenswertes: Sturmpatronen

Sturmpatronen

Im Laden: Kennen Sie Ihr Ziel: Wenn Sie gerne durch Regenwälder im Nordwesten schlagen, ist dieses 7-Unzen-Wunder vielleicht nichts für Sie. Achten Sie auf einen vollflächigen Schnitt, einen guten Schutz für Kapuze und Manschette sowie einen starken Stoff an Ellbogen und Schultern.

Wenn Sie aerobe Tagesausflüge in den Rocky Mountains bevorzugen, ist eine hoch atmungsaktive Softshell möglicherweise genau das Richtige.

Im Feld: Um eine Überhitzung auf dem Trail zu vermeiden, ziehen Sie sich so an, dass Sie in Ruhe leicht gekühlt sind.

Öffnen Sie die Reißverschlüsse und entfernen Sie die Schichten, bevor Sie anfangen zu schwitzen.

Zuhause: Weich- und Sturmschalen werden gleichermaßen mit einem DWR-Finish behandelt, das mit der Zeit und nach wiederholtem Waschen immer an Wirksamkeit verliert.

Wenn Sie feststellen, dass kein Wasser mehr abperlt, verwenden Sie eine DWR-Aftermarket-Behandlung von Nikwax, McNett oder Granger's.

Wissenswertes: Leichte Wanderer

Leichte Wanderer

Im Laden: Kaufen Sie am Ende des Tages Schuhe, wenn Ihre Füße etwas geschwollen sind (als wären sie auf dem Weg).

Tragen Sie Wandersocken, wenn Sie Schuhe anprobieren.

Gute Geschäfte haben ein Schrägbrett, auf dem Sie stehen und springen können, um sicherzustellen, dass Ihre Füße bei Abfahrten nicht nach vorne rutschen.

Im Feld: Ziehen Sie Ihre Schuhe aus und lüften Sie Ihre Füße während langer Pausen. Wenn Sie Ihre Hunde trocken halten, können Sie Blasen vermeiden.

Verwenden Sie Aftermarket-Einlegesohlen (von Shock Doctor, New Balance, Superfeet und anderen), um die Unterstützung und den Komfort für den ganzen Tag zu erhöhen.

Zuhause: Leder ist Haut: Es trocknet aus und reißt, wenn es nicht behandelt wird. Gründlich reinigen und Lederpflegemittel von Nikwax oder Granger's auftragen.

Schuhe durchnässt? Mit Zeitung füllen, um das Trocknen zu beschleunigen.

Wissenswertes: Rucksäcke

Rucksäcke

Im Laden: Packs sind wie Schuhe: Lassen Sie sich von einem Experten anpassen.

Durchsuchen Sie die Regale des Geschäfts nach den Dingen, die Sie tatsächlich tragen, und sehen Sie, wie alles passt - und sich anfühlt (fügen Sie Ballast mit Sandsäcken hinzu).

Es ist einfacher zu komprimieren als zu erweitern: Wählen Sie eine Packung für Ihre größten Transporte.

Im Feld: Packen Sie eine symmetrische Ladung mit schweren Gegenständen in der Mitte dicht an Ihren Rücken.

Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Hüftgurt tatsächlich in Ihren Hüften befindet (nicht unten) und fest genug angezogen ist, damit er nicht herunterrutscht.

Halten Sie an, um die Schultergurte und Lastheber während der ersten Stunde des Wanderns anzupassen.

Zuhause: Reinigen Sie grungy Packungen mit milder Seife und warmem Wasser. Vor dem Lagern gründlich trocknen.

Entfernen Sie die Körnung mit einem Staubsauger von den Reißverschlüssen.

Wissenswertes: Schlafsäcke

Schlafsäcke

Im Laden: Wenn Sie kalt schlafen (Sie wissen, wer Sie sind, Eis am Stiel), schauen Sie sich Taschen an, die mindestens zehn Grad unter dem liegen, was Sie für nötig halten.

Einsteigen, herumrollen, ausstrecken, die Kapuze festziehen. Wenn Sie sich im Laden nicht wohl fühlen, werden Sie nicht im Lager sein.

Im Feld: Lüften Sie Ihre Tasche jeden Morgen aus, um Feuchtigkeit zu trocknen.

Wenn Sie mehrere Tage im Basiscamping sind, lassen Sie Ihre Tasche ungefüllt.

Benötigen Sie ein paar Grad mehr Wärme? Fügen Sie einen Seiden- oder Synthetikbeutel hinzu, der auch dazu dient, Ihre Tasche sauber zu halten.

Zuhause: Lüften Sie Ihren Sack (erneut), um sicherzustellen, dass er vollständig trocken ist.

Verstauen Sie Ihre Tasche immer in einem großen, atmungsaktiven Sack.

Fürchte dich nicht vor der Waschmaschine. Waschen Sie gemäß den Anweisungen des Herstellers.

Wissenswertes: Seekajaks

Seekajaks

Im Laden: Wildwasserpaddler: Wenn Sie ernsthaft mit dem Spielboot unterwegs sind, kaufen Sie ein Boot, das Sie am oberen Ende des empfohlenen Gewichtsbereichs platziert. Seekajakfahrer: Berücksichtigen Sie die Länge Ihrer typischen Reise und stellen Sie sicher, dass Sie die Ladekapazität erhalten, die Sie benötigen.

Im Feld: Träumen Sie von Wildwasser-Ruhm? Ein großartiges Boot kann kein großartiger Bootsfahrer sein, aber eine großartige Welle kann es. Besuchen Sie einen der Hot Spots der neuen Schule, wie Ottawas Garberator, die New River Dries oder Skookumchuck. Im Gegensatz zu einem klebrigen Loch spült Sie selbst die größte Welle in Sekundenschnelle stromabwärts.

Zuhause: Lagern Sie Ihr Boot nicht in der Sonne. UV-Strahlen beschädigen es.

Wissenswertes: Gepäck

Gepäck

Im Laden: Vorsicht vor Gepäck auf Rädern unter 100 US-Dollar. Unterhalb dieses Betrags hält das meiste Gepäck häufigen, rauen Reisen nicht stand.

Die Reißverschlüsse im Hauptfach sollten groß und kräftig sein, um dem regelmäßigen Gebrauch standzuhalten und überfüllte Lasten aufzunehmen.

Befestigungselemente prüfen: Teile mit Schrauben können leicht ausgetauscht werden, während Nieten mehr Arbeit erfordern.

Ausgefallene Griffe mit vielen Teilen bedeuten mehr Bruchgefahr.

Auf dem Feld: Wenn Ihre Tasche mit ätzendem Salzwasser besprüht wird, reinigen Sie sie sofort mit Süßwasser.

Für Schmutz reichen eine Bürste und eine milde Nichtphosphatseife aus.

Zuhause: Überprüfen Sie die Räder und andere bewegliche Teile, bevor Sie losfahren. Wenn etwas locker ist, ziehen Sie es fest oder lassen Sie es reparieren. Lassen Sie Stofflöcher nicht unbeaufsichtigt - sie wachsen und teilen sich sogar.

Wissenswertes: GPS

GPS

Im Laden: Stellen Sie sicher, dass das Betriebssystem Ihres Heimcomputers mit der proprietären Software kompatibel ist, bevor Sie von den Bildschirmzuordnungsfunktionen eines Geräts angelockt werden.

Eine lange Akkulaufzeit ist der Schlüssel für mehrtägige Ausflüge im Hinterland, während ein großer, gut lesbarer Bildschirm für Auto- oder Fahrradreisen unverzichtbar ist.

Im Feld: Verwenden Sie eine haltbare, gummierte Hülle, um Ihr Gerät vor Stürzen oder Knirschen in einer Packung zu schützen. Ebenso stellt eine IPX7-Bewertung, die angibt, dass das Gerät 30 Minuten lang in drei Fuß Wasser getaucht werden kann, sicher, dass Sie Ihr GPS nicht in einem Sturm babyen müssen.

Zuhause: Sparen Sie nicht an digitaler Mapping-Software. Erwarten Sie etwa 100 US-Dollar, aber benutzerdefinierte Karten sind es wert.

Wissenswertes: Zelte

Zelte

Im Laden: Wenn Sie nicht gerade durch das PCT wandern, möchten Sie wirklich ein ultraleichtes Zelt, das kleiner als ein Vogelhaus ist und weniger wiegt als einige Truck-Stop-Steaks?

Machen Sie eine Liste der Must-Haves und bleiben Sie dabei: Möchten Sie in der Lage sein, aufrecht zu sitzen? Sind zwei Türen erforderlich? Wie viel Platz brauchst du für Ausrüstung?

Im Feld: Verwenden Sie einen zusätzlichen "Footprint" (erhältlich von den meisten Herstellern), mit dem Sie Ihr Zelt nur dann aufstellen können - und dabei erheblich Gewicht sparen -, wenn Unwetter und / oder Fehler nicht in der Vorhersage enthalten sind.

Lassen Sie Ihr Zelt nicht tagelang in starkem, stoffschädigendem Sonnenschein stehen.

Behandeln Sie die Stangen beim Falten und Entfalten vorsichtig. Abgebrochene Kanten können die genaue Passform beschädigen.

Zuhause: Handwäsche mit einer milden Seife und warmem Wasser.

Gründlich an der Luft trocknen, um Schimmel zu vermeiden.

Lagern Sie die Stangen ungefaltet, um die Spannung des Gummibandes zu verringern und seine Lebensdauer zu verlängern.

Wissenswertes: Surfbretter

Surfbretter

Im Laden: Der Kauf eines Boards von der Stange in einem Surfshop kann Ihnen Zeit sparen, aber nicht unbedingt Geld.

Benutzerdefinierte Modelle sind handgeformt, um sich Ihrem Körper und Ihrem Surfstil anzupassen. Die Herstellung dauert jedoch mindestens einen Monat. Wenn Sie nicht in der Nähe eines guten Gestalters wohnen, zahlen Sie etwa 100 US-Dollar zusätzlich für die Lieferung.

Anfänger sollten sich an Bretter halten, die dicker und länger sind und abgerundete Umrisse aufweisen: Denken Sie an sieben Fuß vier Zoll bis neun Fuß. Alle hier besprochenen Boards sind in mehreren Längen erhältlich.

Im Feld: Wenn Sie Ihr Board dingen, lassen Sie es sofort patchen. Das Wasser kann den Kern beschädigen.

Zuhause: Bewahren Sie Ihren Stick immer in einer Schutztasche oder einer Brettsocke auf, um versehentliche Stöße und Schläge zu vermeiden.

Wissenswertes: Digitalkameras

Digitalkameras

Im Laden: Halten Sie vor dem Kauf immer eine Kamera in der Hand. Wie es sich in der Hand anfühlt, ist für das Schießerlebnis ebenso wichtig wie die Liste der Funktionen.

Erweitern Sie Ihr Budget mit einer Speicherkarte mit hoher Kapazität. Die winzigen Karten, mit denen die meisten Kameras geliefert werden, sind praktisch nutzlos, um die großen Dateien zu speichern, die mit den heutigen hochauflösenden Sensoren erstellt wurden.

Sei nicht besessen von Megapixeln. Die Bildqualität wird ebenso stark von der Sensorgröße (je größer, desto besser), der Objektivqualität und der Qualität der internen Software bestimmt.

Im Feld: Ihre Batterie wird sterben, sobald die Elefanten erscheinen. Tragen Sie immer ein Ersatzteil und halten Sie es bei kaltem Wetter nahe am Körper.

Linsen wechseln? Achten Sie darauf, dass kein Staub auf den Bildsensor gelangt. Reinigen Sie es mit einer Gebläsebürste, wenn es schmutzig wird.

Zuhause: Lassen Sie Ihre Bilder nicht zur digitalen Version einer Schachtel voller Folien werden. Organisieren Sie sie auf Ihrem Desktop, sobald Sie zu Hause sind, und beginnen Sie jede Reise mit einer leeren Speicherkarte.

Tags: Ausrüstung Trailrunning-Schuhe, Rennradfahren, Softshell, Wanderschuhe, Rucksäcke, Schlafsäcke, Gepäck, GPS-Geräte, Zelte, Surfen, Digitalkameras, Stapelartikel, Ausrüstung

Teile Mit Deinen Freunden