22.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Nic Lamb erobert keine Sorgen - er nutzt sie

Nic Lamb erobert keine Sorgen - er nutzt sie

EIN:

Im prestigeträchtigen Titanen der Außenseiter Am 12. Februar festigte Nic Lamb seinen Status als einer der Big-Wave-Surfer in Half Moon Bay, Kalifornien Die besten Big-Wave-Surfer der Welt. Der 27-Jährige aus Santa Cruz, Kalifornien, gewann die Veranstaltung und ritt anmutig auf Wellen, deren Höhe dreistöckigen Gebäuden entspricht. Während Lambs jüngste Leistung auf dem Wasser jenseitig erschienen sein mag, beruhte sie auf einem akribischen Trainingsansatz und einer kugelsicheren Denkweise, die er Tag für Tag pflegt.

Wir haben uns mit Lamb getroffen, um mehr darüber zu erfahren, wie er Körper und Geist auf Höchstleistungen vorbereitet.

Trainiere deinen ganzen Körper

Ich surfe so viel wie möglich - fast jeden Tag. Ich trainiere auch drei bis fünf Mal pro Woche im Fitnessstudio. Da das Surfen bestimmte Muskeln nicht isoliert, bin ich es auch nicht. Ich werde sagen, dass ich meinen Füßen besondere Aufmerksamkeit schenke. Es wird so viel Wert darauf gelegt, den "Kern" zu trainieren, was natürlich wichtig ist, aber es sind meine Füße, die mich erden.

Vertrauen Sie Ihrem Coach

Ich habe kein Lieblingstraining im Fitnessstudio. Ich denke nicht einmal an mein Training. Ich tauche einfach auf und mache was mein Trainer, Nick Curson, sagt mir zu. Dieses Vertrauen in einen Trainer ist der Schlüssel. Es beseitigt das mentale Gewicht, über Ihr Training nachdenken zu müssen. Stattdessen können Sie sich voll und ganz auf das Anzeigen und Ausführen konzentrieren.

Was du in deinen Körper steckst, kommst du raus

Ich lege viel Wert auf meine Ernährung. Du bist was du isst und im Falle von Fleisch isst was du isst. Meine Ernährung konzentriert sich auf jede Menge Produkte und Freilandfleisch mit Grasfutter. Ich erfülle fast alle meine Ernährungsbedürfnisse aus natürlichen Lebensmitteln (d. H. Ich verwende keine zuckerhaltigen Energiegetränke oder -gels). Ich beginne den Tag mit drei Eiern und einer Frühstücksschüssel voller frischer Beeren, Chiasamen und Mandelbutter. Mein Mittag- und Abendessen besteht fast immer aus einem hochwertigen Protein mit Gemüse und Vollkornprodukten. Ich halte es natürlich und einfach.

Verdiene deine Feier

Ich verstehe keine Leute, die ausgehen und trinken, nur weil es das Wochenende ist. Es ist wirklich so? Was feiern Sie, die Tatsache, dass Sie die Woche überlebt haben? Ich bin nicht dagegen, eine gute Zeit zu haben, und ich werde eine Flasche Champagner aufschlagen, aber nur, wenn ich tatsächlich dafür arbeiten musste. Es ist gut, für etwas arbeiten zu müssen.

Angst

Ich habe die ganze Zeit Angst. Ich versuche nie, es zu ignorieren. Stattdessen nutze ich die erhöhten Empfindungen zu meinem Vorteil. In den Tagen der Jäger und Sammler, kurz vor einem großen Kill, fühlte sich unsere Spezies wahrscheinlich genauso wie ich, bevor sie eine große Welle ritt. Sie können sich zurückziehen oder durchdrücken. Durchsetzen ist Mut. Zurückziehen ist Bedauern. Es ist deine Entscheidung.

Unbequem werden

Nur wenn Sie Ihre Komfortzone verlassen, wachsen Sie. Unbehaglichkeit ist der Weg zur persönlichen Entwicklung. Es ist das Gegenteil von Selbstzufriedenheit.

Meditieren

Ich meditiere jeden Tag. Es ist ein sehr wichtiger Teil meiner Herangehensweise an Surfen und Leben. Es hilft mir, mich zu erden, und es hilft mir, mutig zu sein, wenn ich Angst habe.

Ausschalten

Eines der schwierigsten Dinge für mich ist es, es am Ende des Tages auszuschalten. Ruhe und Erholung sind wirklich wichtig, und das weiß ich, aber das bedeutet nicht, dass das Herunterfahren einfach ist.

Es ist ein bisschen paradox, aber für mich gibt der Weg zur Ruhe alles. Ich weiß, wenn ich an diesem Tag alles tun würde, um mich nicht nur als Surfer, sondern auch als Person zu entwickeln, fühle ich mich zufrieden und habe es viel leichter, mich zu entspannen und zu schlafen. Habe ich mein Bestes für mein Training gegeben? War ich voll anwesend? Habe ich gelesen War ich gut zu anderen? Je mehr dieser Fragen ich mit „Ja“ beantworten kann, desto leichter fällt es mir, mich auszuruhen. Mit anderen Worten, der beste Weg, Zufriedenheit zu finden, besteht darin, alles zu geben.

Tags: Gesundheit Surfen, Events, Sportler, Ernährung, Kondition, Ausdauertraining, Fragen Sie den Expertenartikel, Gesundheit

Teile Mit Deinen Freunden