25.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Neuer Bergsteigerweg auf Fitz Roy

Neuer Bergsteigerweg auf Fitz Roy

Drei südamerikanische Kletterer absolvierten eine neue freie Route auf der Nordwand des Fitz Roy-Gipfels in Patagonien und bestiegen 30 Seillängen in einem dreitägigen alpinen Schub.

Flavio Daflon und Sergio Tatari aus Brasilien sowie Luciano Fiorenza aus Argentinien haben sich zusammengetan, um Samba do Leao zu errichten, das 28 neue Stellplätze umfasst, von denen einige so hart wie 5.11b sind.

Fiorenza, ein 29-jähriger Bergführerist einer der bekanntesten Erstbesteiger Argentiniens mit neuen Anstiegen auf Cerro Catedral, Cochamó und anderen.

Über Pataclimb.com

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden