30.11.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Ausrüstung
  • Nixon hat einfach die Badass Smartwatch hergestellt, die wir erwartet haben
Nixon hat einfach die Badass Smartwatch hergestellt, die wir erwartet haben

Nixon hat einfach die Badass Smartwatch hergestellt, die wir erwartet haben

Im letzten Jahr haben wir viele Uhren gesehen, die intelligent sind, aber keine davon wurde wirklich für uns Kinder im Freien gebaut. Sicher, es gab viele robuste Uhren mit ein oder zwei intelligenten Funktionen (wie Benachrichtigungen), aber eine Smartwatch, die nicht funktioniert. Nun, letzten Monat, Nixon kündigte die Mission anund wenn mein Handgelenk sabbern könnte, würde es.

Die Mission ist die erste Smartwatch, die bis zu 100 Meter wasserdicht ist (die meisten sind nur spritzwassergeschützt). Das genau dort sollte Ihnen mehr Selbstvertrauen geben, wenn Sie nach draußen gehen und das tun, was Sie tun. Es wird auch eine Partnerschaft mit Trace eingehen, die es ihm ermöglicht, Ihre Wellen (Anzahl, Geschwindigkeit und zurückgelegte Strecke) beim Surfen, Ihre Läufe beim Snowboarden oder Mountainbiken zu verfolgen und dann Ihre Statistiken zu überprüfen, wenn Sie nach Hause kommen.

Willst du mehr Naturgüte? Die Uhr wird auch in der Lage sein, Surf- und Schneevorhersagen und Zustandsaktualisierungen durch Partnerschaften mit bereitzustellen Surfline und Snocountry, beziehungsweise. Das Gehäuse der Uhr besteht aus Edelstahl und Polycarbonat, das Band aus Silikon und das Display aus robustem Corning Gorilla Glass-Kristall. Leider ist kein Herzfrequenzmesser wie bei vielen anderen Smartwatches eingebaut, aber er kann mit einem Brustgurt kombiniert werden, falls Sie dies verfolgen möchten. Der Brustgurt liefert genauere Ergebnisse, aber wir wünschen uns dennoch, dass die Mission eine eingebaute Option hat.

Unter der Haube wird die Uhr die neue von Qualcomm verwenden Löwenmaul tragen 2100 System on a Chip (SoC), wodurch die Uhr dünner und dennoch 25 Prozent energieeffizienter ist als Smartwatches mit älteren Chipsätzen.Es wird ein rundes AMOLED-Display haben, das helles Weiß, tiefes Schwarz und lebendige Farben erzeugt. Es wird Googles Android Wear-Betriebssystem ausführen, das Hunderte von Apps enthält und sowohl mit iPhones als auch mit Android-Handys kompatibel ist.

Um das Ganze abzurunden, ist es verdammt gutaussehend. Jetzt bleibt natürlich abzuwarten, wie gut es funktioniert, wie lange es dauert und wie hart es wirklich ist, aber wenn Nixon das schaffen kann, was es behauptet, dann ist dies die Uhr, auf die ich gewartet habe. Die Mission wird irgendwann im Herbst 2016 erscheinen und für 400 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich sein. Das sind 100 US-Dollar mehr als die Apple Watch, aber für all die zusätzlichen Dinge, die sie angeblich tun kann, denke ich, dass es sich lohnt.

Tags: Ausrüstung Sportuhren, Design und Technik, Stapelartikel, Ausrüstung

Teile Mit Deinen Freunden