26.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Ausrüstung
  • 10 Notwendigkeiten für das Zelten von Kraftfahrzeugen vor einem Pulvertag
10 Notwendigkeiten für das Zelten von Kraftfahrzeugen vor einem Pulvertag

10 Notwendigkeiten für das Zelten von Kraftfahrzeugen vor einem Pulvertag

EIN:

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Pulver zu jagen. Sie können um 4 Uhr morgens aufstehen und zum Skigebiet fahren, um sicherzustellen, dass Sie an erster Stelle stehen. Oder, noch besser, Sie können über Nacht im Skigebiet mit dem Auto campen (sofern dies möglich ist), wodurch die Fahrzeit entfällt und frische Strecken garantiert werden. Um herauszufinden, was Sie brauchen, um bequem unter den Liften zu schlafen, rief ich Cheryl Kochevar an, die seit fast vier Jahrzehnten auf Parkplätzen im Skigebiet abstürzt. Zuletzt arbeiteten sie und ihr Ehemann John als Host Manager am Crystal Mountain in Washington, wo viele Pulverjäger die Nacht verbringen. Sie schlafen in einem Wohnmobil, aber Kochevar gab denjenigen, die in unseren Autos schlafen, gerne Tipps zur Ausrüstung. Hier sind ihre Top 10 Gangwahl, um den Prozess komfortabler zu gestalten.


# 1: Dachbox

Laut Kochevar sollte dies Ihre erste Investition sein, da dies der beste Weg ist, um den Stauraum in einem Auto zu maximieren. Die Box hält natürlich nichts vom Einfrieren ab, aber sie hält Ihre gesamte Ausrüstung trocken, wenn Schnee fällt (wir können hoffen). Ich mag Yakima SkyBox 16 Carbonite. Es bietet Platz für lange Skier und bietet Platz für mehrere Skikits.

Kaufe jetzt


# 2: LED-Leuchten

Kochevar schlägt LED-Leuchten vor, weil sie in der Kälte lange halten. Ich habe das benutzt Princeton Tec Amp 1L mit Flaschenöffner und 45-Lumen-LED-Licht mit Kegel. Es hängt wie eine Laterne an meinem Rückspiegel und beleuchtet mein gesamtes Auto. Bonus: Es dient gleichzeitig als Flaschenöffner.

Kaufe jetzt


# 3: Isolierung für das Auto

Natürlich brauchen Sie einen guten Schlafsack, aber Kochevar empfiehlt, Ihr Auto zusätzlich zu isolieren, wenn Sie bequem schlafen möchten, wenn es draußen brutal kalt ist. Das Low-Tech-Setup könnte ein dickes Schaumstoffpolster enthalten, das Sie vom kalten Autositz bringt. Ich schwöre bei meinem bequemen und fast unzerstörbaren Paco Pad. Für fortgeschrittenere Crasher empfiehlt Kochevar, Ihr Auto - Fenster und Decke - mit reflektierender Isolierung zu verkleiden. Du kannst bekommen Eine rolle bei Home Depot für 22 $.


# 4: Eiskiste

"Eine Eiskiste verhindert, dass Ihr Essen fest gefriert", sagt Kochevar. Es ist auch ein wichtiges Gerät, um zu verhindern, dass sich Ihr Wasser in Eis verwandelt, damit Sie damit trinken und kochen können. Das Coleman 16-Liter-Ausflugskühler ist eine großartige Budgetoption für 23 US-Dollar und bietet ausreichend Platz für ein Wochenende mit Essen.

Kaufe jetzt


# 5: Kochherd

An einem langen Tag im Schnee benötigen Sie Kaffee als Kraftstoff. Laut Kochevar sind Jetboils bei Crystal die Favoriten, weil sie kompakt und effizient sind. Ich schlage das vor Sumo- Es kocht blitzschnell Wasser, hat aber ein Fassungsvermögen von 1,8 Litern, sodass Sie mehrere Tassen gleichzeitig herstellen und mit Ihren Nachbarn teilen können.

Kaufe jetzt


# 6: Alternative Stromquelle

Wenn Sie mehrere Tage bleiben und das Auto nicht zur Stromversorgung Ihrer Geräte fahren möchten, sollten Sie laut Kochevar einen kleinen Generator wie den Briggs und Stratton P2000 Powersmart in Betracht ziehen. Warnung: Einige Resorts erlauben keine Generatoren. Überprüfen Sie zuerst die Regeln. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Generator nicht so laut ist, dass er die Nachbarn weckt.


# 7: Elektrische Heizung

Wenn es wirklich kalt ist, brauchst du eine Wärmequelle, damit du nicht unglücklich bist, sagt Kochevar. Propanheizungen laufen bei Kälte schnell durch den Brennstoff. Sie schlägt eine elektrische Einheit wie die vor Insignia Keramikheizung, was Ihr Auto nicht in Brand setzt, wenn Sie mitten in der Nacht versehentlich umkippen. Sie können es von Ihrem Generator aus betreiben, aber einige Resorts wie Crystal bieten auch Steckplätze an.

Kaufe jetzt


# 8: Plane

Wenn Sie die obere Hälfte Ihres Autos mit einer großen Plane abdecken, können Sie laut Kochevar Ihre Fenster knacken, ohne Schnee hereinzulassen. Dies mag nicht intuitiv erscheinen, aber Sie müssen Ihre Fenster knacken, damit Feuchtigkeit entweichen kann. Andernfalls wachst du auf und alles wird durchnässt.


# 9: Schaufel in voller Größe

Wenn es wirklich kippt, müssen Sie Ihr Auto ausgraben, und dies mit einer Lawinenschaufel zu tun, ist zum Kotzen. Kochevar empfiehlt eine Schnee- oder Gartenschaufel in voller Größe mit einer Metallschaufel. Es ist auch hilfreich, wenn Ihr Auto von einem vorbeifahrenden Pflug begraben wird, was manchmal auf Parkplätzen vorkommt.


# 10: Sand

Parkplätze verwandeln sich oft in Eisbahnen, da tagsüber Schnee, der tagsüber von Reifen gepackt wird, nachts gefriert. Selbst wenn Sie ein Allradfahrzeug haben, kann es schwierig sein, einen Parkplatz zu verlassen. Legen Sie Sand aus solchen Sandsäcken unter Ihre Reifen Uline Traktion hinzufügen. Kochevar mag keinen Katzenstreu, weil er den Parkplatz in ein feuchtes Chaos verwandelt.

Kaufe jetzt

Tags: Ausrüstung

Teile Mit Deinen Freunden