24.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Neue App Geotags Roadkill

Neue App Geotags Roadkill

Dank einer neuen App von WVC Reporter müssen Sie nie wieder von Roadkill begeistert sein.

Auf das Smartphone-basierte System für Bürgerwissenschaftler wurde von verwiesen ein Bericht in PLUS EINS diese Woche und baut ab EpiCollectCrowdsourcing-Roadkill-Tracker, RoadkillGarneau und WildlifeBlitzGarneau.

In WVC Reporter haben Bürgerwissenschaftler die toten Tiere mit einem Geotag versehen und den Standortfehler (im ersten Nutzungsjahr) um 99 Prozent reduziert, verglichen mit mobilen Webanwendungen wie RoadkillGarneau, in denen Benutzer den Namen der Autobahn und die Meilenmarkierung angegeben haben. WVC Reporter hat dem Bericht zufolge bisher 6.822 Schlachtkörper seiner mobilen Benutzer zusammengefasst und die Dateneinträge auf seiner Website zugeordnet.

Schauen Sie sich jetzt das hübsche Muster von Kollisionen mit Wildfahrzeugen an, damit Sie während der Fahrt nicht auf Roadkill starren müssen. Hinweis für Bürgerwissenschaftler: Bitte halten Sie beim Anhalten am Straßenrand ein gutes Urteilsvermögen, um Fotos zu machen und Daten zu sammeln.

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden