19.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
McNamara Surfs Checkliste 90-Fuß-Welle

McNamara Surfs Checkliste 90-Fuß-Welle

Garrett McNamara fing die vielleicht größte Welle, die jemals am Montag gesurft war, als er vor der Küste Portugals in ein 90-Fuß-Gesicht fiel. Der 44-jährige McNamara surfte mit Andrew Cotton aus Großbritannien und Al Mennie aus Irland in der Nähe des Nazaré Canyon, einem Unterwassergraben, der für seinen enormen Wellengang bekannt ist, als die Monsterwelle hereinrollte. "Sowohl [Cotton] als auch ich ritten zwei große Die 60-Fuß-Plus-Reichweite und dann, als Garrett auf das Seil stieg, kam eine Welle, vielleicht 30 Fuß größer, aus dem Canyon heraus, das sollte es sein ", sagte Mennie, der McNamara in die Welle schleppte. Die neunstöckige Welle schlägt frühere Rekordhalter, darunter ein 70-Fuß-Monster, das 2008 von Mike Parsons gefangen wurde, und ein Monster ohne Papiere, von dem angenommen wird, dass es etwa 30 Meter hoch ist und das 1998 von Ken Bradshaw gesurft wurde.

Lesen Sie mehr unter ESPN

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden