22.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Reise
  • 6 Gebiete, um vor dem Eis zu fliehen
6 Gebiete, um vor dem Eis zu fliehen

6 Gebiete, um vor dem Eis zu fliehen

Versteh uns nicht falsch, wir lieben den Winter. Aber manchmal braucht man eine Pause von den Erfrierungen verursachenden Temperaturen und Schichten und Schichten von Wolle und Daunen. Planen Sie eine Flucht in ein wärmeres Gebiet, und der Sonnenschein, die klaren Wege und die leeren Strände geben Ihnen die Kraft, den Frühling zu überstehen.

Todos Santos, Mexiko

Todos Santos überblickt den Pazifik auf der Westseite des Baja Halbinsel. Ein Besuch im Winter bedeutet, mit Walhaien zu schwimmen, mit Seelöwen zu schnorcheln und am Strand an Mezcal zu nippen, um Buckelwale und Hunderte von Fischarten zu beobachten. Hineinfliegen La Paz und reservieren Sie eine Casita am Meer bei Los Colibris (ab 145 USD). Durch das Hotel können Sie ganztägig geführte Wanderungen in die nahe gelegene Sierra de La Laguna oder Glamping-Ausflüge über Nacht im Meer von Cortez buchen Insel Espiritu Santo, ein UNESCO-Weltkulturerbe, das Sie mit dem Boot erreichen.

Nelson, Neuseeland

Zur Erinnerung: Wenn es hier Winter ist, ist es Sommer auf der südlichen Hemisphäre. Machen Sie einen Flug nach Neuseeland für eine komplette Saisonverschiebung. Der Abel Tasman National Park am nördlichen Rand der neuseeländischen Südinsel ist bekannt für seine mehrtägigen Wanderungen und goldenen Strände.Übernachten Sie in einer der drei Gästesuiten im Split Apple Retreat (ab 724 USD) für den Zugang zu abgelegenen Stränden, Salzwasserpools mit Blick auf die Tasman Bay und Fünf-Gänge-Degustationsabenden. Oder schlafen Sie auf einer nahe gelegenen Schaffarm in der Honeywell Hut (ab 131 US-Dollar), aus Altholz gebaut und mit dem Mountainbike aus der Tür.

San Diego, Kalifornien

Du wirst mitten im Winter in einem Neoprenanzug surfen San Diego- das Wasser kann kalt werden - aber Lufttemperaturen in den 60ern bedeuten, dass Sie ein T-Shirt und Shorts tragen können. Besuchen Sie diese entspannte Küstenstadt zum Surfen, Wandern und für eine ganzjährig blühende Triathlon-Trainingsszene. Das Kona Kai Resort (ab 159 US-Dollar) hat einen privaten Yachthafen, abendliche Feuerstellen mit S'Mores-Befestigungen und lokale Bands am Wochenende. Sie können Fahrräder, Paddleboards und Seekajaks direkt vom Hotel aus mieten.

Essaouira, Marokko

Sie kommen in die charmante Küstenstadt Essaouira an der marokkanischen Atlantikküste, um Windsurfen, eine legendäre Musikszene und Abendessen mit Meeresfrüchten und Meerblick zu genießen. Buchen Sie durch Naya Traveller und ein versiertes Reisebüro arrangiert alles von privaten Surfkursen bis zu einem Kamelritt am Strand. Oder auschecken Explora Wassersport für Ausrüstung und Anleitung für alles, vom Kitesurfen bis zum Stand-Up-Paddleboarding. Die großen Sommermusikfestivals hier ziehen Tausende von Menschen an, aber in den Wintermonaten finden Sie immer noch hochwertige Live-Musik und weniger Menschenmassen.

Neapel, Florida

Ziehen Sie sich an die weißen Sandstrände von zurück Neapel, Florida, entlang des Golfs von Mexiko, zum Kajakfahren, Paddeln und Lesen am Strand. LaPlaya Resort (ab 247 US-Dollar) bietet ein Erfrierungen-Relief-Paket mit ermäßigten Winterpreisen und einem nächtlichen Resort-Guthaben von 50 US-Dollar für Abendessen am Strand und Salzstein-Massageanwendungen im Himalaya. Während Sie dort sind, können Sie an Yoga- und Krafttrainingskursen teilnehmen, ein Fischerboot chartern oder Cocktails an Ihren Strandkorb liefern lassen.

Ruaha National Park, Tansania

Gehe zu Südtansania Im Januar oder Februar haben Sie gute Chancen, einen Großteil des Ortes für sich zu haben. Die meisten Safari-Touristen aus Europa und Nordamerika kommen in den Sommerferien zwischen Juni und September vorbei. Jabali Ridge (ab 820 USD pro Nacht und Person), eine neue Safari-Lodge, die im September im Ruaha-Nationalpark eröffnet wurde, verfügt über acht High-End-Suiten in Granitfelsen, einen Infinity-Pool und ein Spa sowie ein Drei-Gänge-Menü unter dem Sternenhimmel.

Tags: Reise Strände, Musik, Marokko, Neuseeland, Tansania, Camping, Florida, Mexiko, Paddleboarding, San Diego, Stapelartikel, Reisen

Teile Mit Deinen Freunden