26.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
6 Race-Day-Katastrophen und der Weg, sie zu umgehen

6 Race-Day-Katastrophen und der Weg, sie zu umgehen

Eine der ewigen Herausforderungen beim Distanzlauf besteht darin, am Renntag alles zusammenzustellen. Monatelanges Training hängt oft davon ab, was Sie an einem einzigen Morgen tun. Daher ist es unerlässlich, alles richtig zu machen. Die oft wiederverwertete Maxime "Es geht um die Reise, nicht um das Ziel" könnte für einen faulen College-Bewerbungsaufsatz gelten, aber sagen Sie dies jemandem, der sich fünf Monate lang auf Boston vorbereitet hat, nur um einen Knöchel eine Meile aus Hopkinton herauszudrehen.

Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Rennen liegt darin, klug zu sein, was Sie kontrollieren und an die Dinge anpassen können, die Sie nicht können. Hier erfahren Sie, wie Sie einigen der häufigsten Albträume am Renntag ausweichen können.

Magenschmerzen

"Probiere am Renntag nichts Neues aus" ist eines der eisernen Gebote des Laufens und gilt vor allem für das, was du isst, bevor du zur Startlinie gehst. Es liegt im gesunden Menschenverstand: Wenn Haferflocken und grüner Tee während Ihres gesamten Trainingszyklus Ihr Frühstück waren, ist der Marathonmorgen nicht der richtige Zeitpunkt, um herauszufinden, ob Blaubeerpfannkuchen und Kaffee Ihnen zusätzlichen Schwung verleihen könnten. Die Läufer sollten in den Tagen vor dem Rennen auch auf der Seite der Ernährungsvorsicht irren: Gehen Sie vorsichtig mit ungekochtem Fleisch und Desserts auf Milchbasis vor und bewahren Sie die Austernbar für Ihre Feier nach dem Rennen auf.

Badezimmer tut weh

Das Timing Ihres Stuhlgangs zu beherrschen, mag einer der weniger glamourösen Aspekte des Distanzlaufs sein, ist jedoch ein wesentlicher Bestandteil des Erfolgs am Renntag. Denken Sie daran: Je mehr Zeit Sie sich vor dem Rennen geben, desto besser sind Ihre Chancen, sich um alles zu kümmern. Im Idealfall finden Sie im Voraus heraus, was für Sie funktioniert - ob es sich um einen englischen Frühstückstee oder einen einfachen Aufwärmlauf eine Stunde vor dem Start handelt. Aber die Dinge laufen nicht immer nach Plan. Wenn Sie sich in der unglücklichen Situation befinden, plötzlich das Porta-Potty treffen zu müssen, bevor die Waffe losgeht, geraten Sie nicht in Panik. Dank des modernen Chip-Timings beginnt Ihr Rennen erst, wenn Sie die Startlinie überqueren. Abhängig von der Dringlichkeit Ihrer Situation kann es sich lohnen, mit einer späteren Welle von Läufern einzuspringen. Wenn es nötig ist während Denken Sie beim Rennen daran, dass es umso weniger ratsam ist, zu versuchen, es zu versuchen, je länger die Distanz ist. Ein Boxenstopp muss Ihre Zielzeit nicht zum Scheitern verurteilen, wie Paula Radcliffe berühmt bewiesen beim London Marathon 2005.

Blasen

Steve Prefontaine sprach nicht wörtlich, als er berühmt gesagt"Jemand mag mich schlagen, aber sie werden bluten müssen, um es zu tun." Während ekelhafte Füße nach einem gut geführten Rennen ein Ehrenzeichen sein können, sind blutbefleckte Socken normalerweise nicht Teil der PR-Formel. Leider ist Ihr Schicksal wahrscheinlich bereits besiegelt, wenn Sie einen aufkeimenden Hot Spot am Fußballen bemerken, der noch einen halben Marathon vor sich hat. (Der Versuch, Ihre Laufform zu ändern, um Schmerzen zu vermeiden, ist nicht ratsam, da Sie die Belastung Ihrer Muskeln neu verteilen und ein höheres Risiko für Muskelzug, Krämpfe oder beides haben.) Ich hasse es, sie zu brechen, aber zu handeln Bei Midrace-Blasen dreht sich alles um den Präventivschlag. Daher drei einfache Regeln: Rennen Sie nicht in Schuhen, in denen Sie noch nie zuvor gelaufen sind. Tragen Sie Anti-Blister-Socken oder Socken mit zusätzlicher Polsterung in Problembereichen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Socken hoch genug sind, damit die Oberseiten Ihrer Schuhe nicht mit Ihrer Haut in Kontakt kommen.

GPS-Fehler

Bei allen Möglichkeiten, wie Technologie uns helfen kann, unsere Fitnessziele zu erreichen, gibt es so etwas wie übermäßige Abhängigkeit. Denken Sie deshalb daran: Die Funktionalität Ihrer GPS-Uhr steuert Ihr Schicksal nicht. Selbst wenn Sie Ihr Gerät in der Nacht vor dem großen Ereignis akribisch aufladen, wissen Sie nie, wann ein Messwert, der nicht kalibriert werden kann, Sie eine Minute vor dem Abfeuern der Waffe in Panik versetzen kann. Der beste Weg, um auf dieses unerwünschte Szenario vorbereitet zu sein, besteht darin, sehr zuversichtlich zu sein, wie sich Ihr Zielrennrhythmus anfühlt. Stellen Sie sicher, dass Ihr Training viel Zieltempo beinhaltet, und zwingen Sie sich, etwas davon zu tun, ohne auf Ihre Uhr zu schauen. (Sie können überprüfen, wie gut Ihr Tempo am Ende Ihres Laufs war.) Eine weitere Option zur Behebung einer GPS-Störung in letzter Sekunde: Fragen Sie einige andere Läufer in Ihrem Corral, wie schnell sie laufen möchten - die Chancen stehen gut, dass Sie Ich werde jemanden finden, mit dem ich rennen kann.

Schlechtes Wetter

Flexibilität ist entscheidend, wenn die Wettergötter nicht zusammenarbeiten. Es ist eine große Belastung, sich in PR-Form zu bringen und dann Ihr Zielrennen am heißesten Tag des Jahres fallen zu lassen - selbst wenn Sie geistig und körperlich darauf vorbereitet sind, in der Hitze zu laufen, kommt man nicht an der Tatsache vorbei, dass warme Temperaturen herrschen für langsamere Rennen. Der beste Weg, um damit umzugehen, besteht darin, sich nicht zu sehr über Ihre Endzeit zu ärgern, da eine der Gefahren, zu sehr an eine bestimmte Zielzeit gebunden zu sein, die Unfähigkeit ist, sich an die Bedingungen des Tages anzupassen. Lass das nicht du sein. Seien Sie immer bereit, Ihre Ziele für den Renntag neu zu bewerten. Wenn eine schnelle Zeit unwahrscheinlich ist, priorisieren Sie das Rennen gegen Ihre Mitläufer anstelle der Uhr.

Enttäuschung zermalmen

Natürlich werden gelegentlich schlechte Rennen stattfinden, selbst bei den am besten vorbereiteten. Deshalb ist es immer eine gute Idee, andere Veranstaltungen in Ihren Trainingsplan aufzunehmen. Dies ist eine solide Möglichkeit, eine „Generalprobe“ für Ihr Zielrennen zu absolvieren, und es gibt Ihnen mehr als eine Chance, von all dem harten Training zu profitieren.

Tags: Gesundheit Laufen, Straßenrennen, Stapelartikel, In Stride, Gesundheit

Teile Mit Deinen Freunden