27.10.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Einer der besten Ski- und Snowboardhelme

Einer der besten Ski- und Snowboardhelme

Giro Terra MIPS (160 USD)

Seien wir ehrlich, niemand wird über das Anschnallen eines Helms belästigt. Aber diese Hartschalenversicherungen schützen unseren Kopf für den Fall, dass wir sie essen. Es gibt leichte Optionen, mit denen sich die Sicherheit weniger belastend anfühlt, aber sie sind oft schwach oder sehen aus, als gehörten sie auf ein Skimopodest. Giro löst das schließlich mit dem Terra der Frauen und dem Jackson der Männer. Trotz des robusten Aussehens eines eingebauten Deckels ist der Terra mit 14 Unzen leichter und luftiger als viele andere, die wir getestet haben. Tester sagten, es sei so bequem, es fühle sich an, als würde man mit einem Hut Ski fahren. Und es verfügt über alle Schutzeigenschaften, die Sie benötigen, einschließlich einer robusten Polycarbonatschale, die mit einer stoßdämpfenden Schaumstoffauskleidung verbunden ist, und der MIPS-Technologie, um die Rotationseffekte von Seitenaufprallen zu reduzieren. Die diskrete Belüftung bot genug Kühlung für ein lässiges Boot-Pack an einem warmen Tag. Für diejenigen, die keine Helme mögen, verschwindet Giros praktisch, während sie ihre Arbeit erledigen.

HerrenDamen


POC Obex Pure (140 USD)

Bestes Angebot

Wir waren über die Jahre immer wieder beeindruckt von dem Komfort, dem Stil und den Funktionen, die POC auf seine Lider bringt. Aber diese Exzellenz hat immer ihren Preis gehabt - wir testen selten einen Helm des schwedischen Unternehmens, der weniger als 250 US-Dollar kostet. Der Pure ist das abgespeckte Modell der Obex-Linie und der erste Helm, den POC zu einem so günstigen Preis herausgebracht hat. Zum Glück fehlten den Testern nur der Aufkleberschock. Mit dicken Skihandschuhen konnten wir die Passform leicht festziehen und lockern, ein Vorteil des unkomplizierten Einradsystems des Pure. Dank der reichlichen Dämpfung und der ausgehöhlten Ohrpolster war der Helm genauso bequem wie die, die doppelt so viel kosten.

Kaufe jetzt


Sweet Protection Ascender (160 US-Dollar)

Am besten für das Backcountry

In der Vergangenheit hatten unsere Touring-Tester zwei Möglichkeiten: entweder buchstäblich in einem Helm, der für die Haut überbaut war, oder im übertragenen Sinne in einem minimalistischen Kletterdeckel, der so dünn war, dass sie um ihr Leben auf dem Ski fürchteten . Zum Glück ist der Ascender ein Kletterhelm, der auch für das Skifahren zertifiziert ist. Und es tritt in den Arsch. Es gibt nicht weniger als 105 Lüftungsschlitze - die meisten an jedem Helm, den wir jemals getestet haben - und sie waren äußerst effektiv und haben während der Frühlingsmissionen im Siskiyou-Gebirge Wärme abgegeben. Der Ascender fühlte sich trotz seines Hyperlichts von 13 Unzen ausreichend an, aber seien Sie gewarnt: Dieses geringe Gewicht beinhaltet einige Kompromisse. Der Helm bietet nicht den bequemen Komfort seiner eher auf das Resort ausgerichteten Gegenstücke. Die einen halben Zoll breiten Polsterstreifen sind spartanisch.

Kaufe jetzt


Smith Liberty MIPS (200 US-Dollar)

Am besten für das Resort

Oft ist das größte Kompliment, das wir einem Helm machen können, ihn als zuverlässiges Arbeitstier zu bezeichnen. Der neue Smith Liberty (und das Herrenlevel) ist genau das, mit der Wärme und dem umfassenden Schutz, den Sie an Sturmtagen benötigen. Die Tester liebten das unzerbrechliche Gummiband im Rücken zum Halten der Schutzbrille sowie die Gemütlichkeit des gebürsteten Fleecefutters und der abnehmbaren Ohrpolster, die sie in Lake Tahoe in einem Gewitter festhielten. Ein Kritikpunkt: Die Liberty fühlte sich sperrig an, während sie an einem Rucksack im Hinterland festgeschnallt war. In den Grenzen verhinderte die Entlüftung, die mit einem Schiebhebel eingestellt wurde, der einfach mit Handschuhen zu bedienen ist, eine Überhitzung, als wir uns den hinteren Schalen zuwandten. Holen Sie sich die MIPS-Version für eine zusätzliche Versicherung bei einem Absturz oder überspringen Sie diese Funktion und sparen Sie 30 Dollar.

HerrenDamen

Tags: Ausrüstung Schneesporthelme, Schneesport, Schneesicherheit, Zubehör, Ausrüstung des Jahres, Stapelartikel, 2020 Winter Buyers Guide, Ausrüstung

Teile Mit Deinen Freunden