28.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Guy rettet Kinderstachelschwein

Guy rettet Kinderstachelschwein

Was als Suche nach Heilpilzen begann endete mit einem Notfall Stachelschwein Kaiserschnitt am Straßenrand.

Der in Maine lebende Jared Buzzel war diese Woche auf dem Weg, Pilze zu sammeln - die er als Medizin verwendet -, als er sah, dass das Auto vor ihm ein Stachelschwein traf.

Buzzel, dessen Onkel ihm erzählt hatte, dass Stachelschweine ein wertvolles Mineral im Magen haben, wurde langsamer, um nach dem Tier zu sehen. Als er bestätigte, dass es tot war, schnitt er dem Stachelschwein den Magen auf, um zu sehen, ob die Geschichte seines Onkels wahr war.

Er fand keine mystischen Steine. Stattdessen fiel ein Baby-Stachelschwein aus dem Mutterleib, sobald Buzzel den Sack aufgeschnitten hatte. "[Ich] habe die Nabelschnur durchtrennt, sie in einen Hut gesteckt. Wir dachten, sie sei tot, dann habe ich angefangen, sie zu massieren, und alle möglichen Dinge kamen aus ihren Lungen, damit sie zu atmen begannen", sagte er erzählte einem lokalen Nachrichtensender.

Jetzt übernimmt er die Rolle des Stachelschwein-Babysitters, zumindest bis das Tier in ein Rettungsheim gehen kann. Das Baby muss alle zwei bis drei Stunden gefüttert werden.

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden