18.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Ausrüstung
  • Waschen Sie auf keinen Fall Ihre Trainingskleidung zurück! Tatsächlich.
Waschen Sie auf keinen Fall Ihre Trainingskleidung zurück! Tatsächlich.

Waschen Sie auf keinen Fall Ihre Trainingskleidung zurück! Tatsächlich.

Eine spezielle Wäsche, die verhindert, dass Ihre Trainingskleidung stinkt, selbst wenn Sie sie eine ganze Woche lang tragen, klingt nach einem schlechten Fernsehbetrug in der Nacht. Es stellt sich heraus, dass dies nicht der Fall ist.

DeFUNKit, ein Unternehmen, das von Materialwissenschaftlern und Chemikern der University of Oregon gegründet wurde, stellt ein solches Produkt her - und es funktioniert wirklich. Wir haben das Zeug getestet - sieben Tage hintereinander im selben Kit Ski fahren und laufen - und festgestellt, dass wir deutlich besser als normal rochen. (Dazu später mehr.)

DeFUNKit wurde als Anti-Stink-Mittel für Vielreisende oder Menschen, die viel schwitzen (Sportler), vermarktet und wurde entwickelt, um die Umweltbelastung durch DeFUNKit zu verringern notorisch umweltfreundliche Bekleidungsindustrie. Die Wissenschaftler wollten einen Weg finden, wie Menschen weniger Wäsche waschen, Wasser sparen und die Lebensdauer der Kleidung verlängern können. "Das Wichtigste, was Sie tun können, um die Umweltbelastung [der Branche] zu verringern, ist, nicht so viele neue Produkte herzustellen. Sie können dies tun, indem Sie verhindern, dass sich Ihre Produkte abnutzen und ersetzt werden müssen", sagt Gilad Gozlan. Vice President of Sales für Dünenwissenschaften, die sich mit der University of Oregon zusammengetan hat, um die Arbeit der Forscher zu kommerzialisieren.

Synthetische Materialien sind das Hauptziel. Im Gegensatz zu Wolle, die von Natur aus geruchsneutral ist, neigen Kunststoffe dazu, sofort zu stinken. (Sie eignen sich jedoch hervorragend für das Feuchtigkeitsmanagement.) Das liegt daran, dass es so ist Für geruchsverursachende Bakterien namens Mikrokokken ist es viel einfacher, an synthetischen Fasern zu haften als an Wolle. Frischer Schweiß riecht nicht, aber Mikrokokken bauen die Fettsäuren Ihres Schweißes ab und dieser Prozess stinkt. Sie können Ihre stinkende Ausrüstung waschen, aber die meisten handelsüblichen Reinigungsmittel haben es schwer, alle Bakterien zu entfernen.

Die geheime Sauce von DeFUNKit befindet sich in einem Superwaschmittel mit Enzymen, mit denen geruchsverursachende Bakterien abgebaut werden können. Es bindet dann spezielle desodorierende Moleküle direkt an die Oberfläche des Gewebes, die verhindern, dass die Bakterien zurückkehren. (Bis zur Genehmigung durch die EPA ist es möglich, dass Dune eine Silbernanopartikelwäsche entwickelt, mit der Stoffe antimikrobiell wirken Polygeine. Das derzeitige Waschmittel zur Geruchskontrolle ist nicht antimikrobiell - es verhindert lediglich, dass sich Mikroben anlagern.)

Nach Angaben von DeFUNKit-Forschern sollte die Kleidung nach der Verwendung des Systems eine ganze Woche lang gut zu tragen sein, und die desodorierenden Moleküle halten 20 Mal lang. "Ich kann bei 85 Grad 1,5 Stunden laufen, dann nach Hause kommen und meine Trainingskleidung hinten in meinem Schrank aufhängen - oder in einen Ziploc stecken - und du würdest nicht wissen, dass ich sie getragen habe." Sagt Gozlan.

All das klingt nach viel Marketing, das zu gut ist, um wahr zu sein. Also habe ich das Zeug selbst getestet - und war beeindruckt.

Für meinen eigenen Test habe ich vor einem einwöchigen Skiausflug mit meinen Eltern und Schwiegereltern eine Ladung Trainingskleidung und ein Handtuch mit DeFUNKit gewaschen. Ich lebe in einer feuchten Strandstadt, in der Handtücher nach einmaligem Gebrauch stinken, also bin ich gelaufen, bevor ich in die Berge gegangen bin. Ich ließ die Laufkleidung auf einem Haufen auf meinem Waschbecken liegen und warf mein nasses Handtuch an einen Haken. Dann bin ich die ganze Woche im gleichen Sport-BH, Kompressionsstrümpfen und Yogahosen gefahren. Ich bin am siebten Tag auch fünf Meilen gelaufen, nur zum Spaß.

Das Ergebnis: Nur mein Mann hatte die Cajones, um meine Füße zu riechen, aber als er es tat, roch er nichts. Ich roch meine eigenen Füße: nichts. Gebrauchte Trainingskleidung wird normalerweise für die Reise in einen Müllsack gepackt, aber ich ziehe die Yogahose gleich wieder mit all meinen anderen Kleidungsstücken an. Der ultimative Test bestand darin, das Zeug zu schnüffeln, das ich in meinem Badezimmer zu Hause köcheln ließ. Das Handtuch: kein Geruch. Sport-BH, Laufshorts: Sie rochen wirklich gut. Als ich mein Gesicht in mein Laufhemd steckte, entdeckte ich einen Hauch von BO in den Achseln, obwohl der Ehemann sagte, er rieche nichts.

Natürlich habe ich seit meiner Behandlung nichts mehr gewaschen, daher wird nur die Zeit zeigen, wie lange diese magische Beschichtung hält. Und bei 20 US-Dollar pro Behandlung ist das Zeug nicht billig. Wenn Sie jedoch laufen, Ski fahren, Fahrrad fahren oder einfach nur in synthetischer Kleidung trainieren und nicht gerne stinken, ist DeFUNKit eine ernsthafte Verbesserung gegenüber anderen Reinigungsmitteln.

Tags: Ausrüstung Workouts, Kleidung und Bekleidung, Stapelartikel, Ausrüstung

Teile Mit Deinen Freunden