04.12.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Norwegen

Norwegen

Als die letzte Eiszeit von der 48 Meilen langen Lyngen-Halbinsel, einer Reihe von Gipfeln nördlich des Polarkreises, zurückging, hinterließ sie perfekt geformtes Gelände - für Skifahrer. Auf dieser luxuriös abgelegenen achttägigen Reise können Sie vom Gipfel zum Fjord in den Lyngen-Alpen schnitzen, wo das Meer niemals gefriert und starker Schneefall und ein gemäßigtes Klima Heldenschnee garantieren. Ziehen Sie jeden Morgen Ihre Stiefel an und fahren Sie dann mit dem Schnellboot (ja, dem Schnellboot) über den Fjord zum vom Tag gewählten Gipfel von 2.500 bis 3.500 Fuß. Gipfel auf Fellen oder Schneeschuhen, dann wählen Sie aus den zahlreichen nicht beanspruchten ersten Abfahrten, die zu schneebedeckten Stränden führen. Bunk Down Fjordside in der Lyngen Lodge, einem neuen Fachwerkhaus 50 Meilen nördlich von Tromsø, mit Panoramafenstern und geothermischer Wärme; Après-Ski bedeutet Sauna, Bier, Apfelstrudel und das Schauspiel des Nordlichts. OUTFITTER: Aspen Expeditions; aspenexpeditions.com PREIS: 3.900 USD SCHWIERIGKEIT: Mäßig bis herausfordernd WANN MAN GEHT: April bis Mai

Frankreich und Spanien

Radfahren durch das Baskenland

Dutzende Profis im Euro-Peloton - und eine obszöne Anzahl von mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Köchen - beherbergen die baskische Region. Auf dieser achttägigen Reise radeln Sie auf den schlängelnden Bergstraßen der westlichen Pyrenäen, vorbei an Kiefernwäldern, abgelegenen Dörfern und Kirschplantagen, um Indurain-würdige Anstiege zu erleben, wie eine fünf Meilen lange Fahrt auf den Monte Jaizkibel, den höchsten Punkt an der kantabrischen Küste und eine 21 km lange Strecke bis zum Col Bagargui - lokal bekannt als "Col du Sinistre" oder "Evil Mountain". Zu den Snacks in der Futterzone gehören nussiger Ossau-Iraty-Käse und Gâteau Basque (süßer Kuchen mit Kirschen). Genießen Sie nachts Armagnac in Villen mit weißem Stuck und historischen Gasthäusern, darunter ein Schloss aus dem 10. Jahrhundert, und genießen Sie königliche Gerichte wie Ringeltaube und Txipirone (Tintenfischbaby). Für Cross-Training gibt es in San Sebastian das Txikiteo (Tapas-Crawl) und in Biarritz das Surfen. AUSSTATTUNG: Velo Classic Tours; veloclassic.com PREIS: 5.000 USD SCHWIERIGKEIT: Herausfordernd, wann zu gehen: Juni

Tibet

Erkundung der Drime Range

1935 musste der Entdecker Eric Shipton einen Versuch auf dem Mount Everest abbrechen, weil er zu lange in den rhododendron-dicken unteren Tälern und weitläufigen Gletschern eines wenig bekannten tibetischen Gebirges im Osten getrödelt hatte. Heute besuchen nur wenige Menschen die Ama Drime-Berge und lassen weite Teile des Gebiets unberührt von westlichen Sohlen. Verbringen Sie 16 Tage damit, Pässe über 16.000 Fuß zu erkunden und auf Hügeln zu campen, die mit riesigen blauen Mohnblumen bedeckt sind, um die waldreiche Enklave des Kharta-Tals östlich des Mount Everest zu erreichen. Rechnen Sie mit fünf bis neun Meilen pro Tag und halten Sie an, um mit Einheimischen in abgelegenen Nomadenlagern zu plaudern. Schonen Sie das hausgemachte Bier, das sie anbieten werden. Wandern Sie stattdessen in die vielen Seitentäler des Qomolungma-Nationalparks. Mit zahlreichen Möglichkeiten, jungfräuliche Gipfel von 19.000 Fuß zu erreichen, und natürlichen heißen Quellen, um die Schmerzen zu lindern, werden Sie wahrscheinlich auch trödeln. AUSSTELLER: Hochasien; highasia.com PREIS: Von 4.000 USD SCHWIERIGKEIT: Mittel bis schwierig WANN MAN GEHT: April - Juni, August - November

Australien

Luftsafari

Es gibt nichts Schöneres als ein Privatflugzeug zu haben, um Tausende von einsamen Kilometern zwischen Sonnenuntergängen im Indischen Ozean und lebhaften Grillabenden im Outback zu erledigen. Beobachten Sie, wie Australiens kühle Berge in verbrannte Wüste bluten, während Ihre Dash 8-Kreuzfahrten zwischen den Feuchtgebieten des Kakadu-Nationalparks, den Stränden von Broome und der roten Masse des Ayers Rock auf einer 14-tägigen Umgehung dauern, die mit dem Auto mehr als einen Monat dauern würde. Wenn das Fahrwerk ausgefahren ist, machen Sie eine Dinner-Kreuzfahrt durch Darwins Hafen und wandern Sie durch die massiven Felsbrocken des Uluru-Kata Tjuta-Nationalparks in der Nähe von Alice Springs. Dazwischen können Sie sich in den besten verfügbaren Unterkünften wie dem Cable Beach Club Resort ausruhen, in dem Köche Kängurufilets servieren. Sparen Sie am 12. Tag Platz für eine Schüssel Krokodileintopf, die im Freien mitten im Nirgendwo serviert wird. OUTFITTER: Geografische Expeditionen; geoex.com PREIS: $ 12.775 SCHWIERIGKEIT: Einfach WANN MAN GEHT: Mai - September

Argentinien

Mountainbiken von Inn zu Inn

Dank seiner spektakulären Landschaft aus dem amerikanischen Südwesten und dem kalifornischen Weinland, der farbenfrohen Kultur der Inka-Wurzeln, der Verbesserung der Infrastruktur und dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis ist Nordwestargentinien auf dem Radar amerikanischer Touristen. Auf dieser neuntägigen Runde von Salta, der am besten erhaltenen Kolonialstadt des Landes, radeln Sie täglich etwa 40 bis 40 km (Hardcores können sich für Fahrten mit einer Länge von bis zu 100 km entscheiden) auf unbefestigten und asphaltierten Straßen durch die Terrakotta -farbene Andenausläufer und Adobe-Dörfer des Quebrada de Humahuaca-Canyons, dann südlich in das üppige subtropische Las Yungas-Biosphärenreservat und über das von Riesenkakteen unterbrochene Altiplano des Los Cardones-Nationalparks. Die letzten zwei Tage verbringen Sie in den ruhigen Weingebieten des sonnigen Cafayate Valley, wo mehrere Hektar Weinreben mit schwarzen Malbec-Trauben übersät sind. Zu den Höhepunkten zählen eine schreiende Abfahrt von einem 11.000 Fuß hohen Gebirgspass, Übernachtungen in restaurierten Haciendas und die Möglichkeit, Empanadas, Chorizo ​​und gebratenes Lama zu genießen. OUTFITTER: Nebenstraßen; backroads.com PREIS: 4.500 USD SCHWIERIGKEIT: Herausfordernd, wann zu gehen: Mai, September - Oktober

Alaska

Trekking mit Yaks

Als das in Seattle ansässige Unternehmen Alpine Ascents International nach einer Möglichkeit suchte, den Alaska-Busch für Wanderer zugänglicher zu machen, wandten sie sich nach Osten - in den Himalaya, wo tibetische Yaks seit Jahrzehnten die Last der Wanderer schultern. Mit Hilfe des Besuchs nepalesischer Sherpas wurden mehrere Yaks auf Wegen in der Nähe des Denali-Nationalparks trainiert, und diesen Sommer sind sie bereit für die Hauptsendezeit. Diese einzigartige, einwöchige Wanderung beginnt mit einem Flug von Talkeetna, etwa 75 Meilen nördlich von Anchorage, zum Moonshadow Lake, südlich des Parks, wo Ihre Führer und die zotteligen Rinder auf Sie warten. Jeden Tag wandern Sie - herrlich unbeschwert - über offene, unberührte Tundra und über 3.000 bis 5.000 Fuß hohe Gipfel. Camping an klaren Seen in Alpentälern; Elche, Wölfe, Karibu, Grizzlies und Schwarzbären beobachten; und sich mit wilden Blaubeeren und Lachs satt zu fühlen, immer mit der hochfliegenden Alaska Range als Hintergrund. AUSSTELLER: Alpine Ascents International; alpineascents.com PREIS: $ 2.500 SCHWIERIGKEIT: Mäßig WANN MAN GEHT: Juli - August

Armenien und Berg-Karabach

Berge und Klöster

Für eine jenseitige Erfahrung in einer der ältesten Zivilisationen des Planeten reisen Sie nach Armenien, wo die wirtschaftliche Erholung und die politische Stabilisierung die Türen des Tourismus geöffnet haben. Diese 14-tägige Kulturreise verbindet heilige Orte (steinerne Klöster aus dem Jahr 300) mit einer spektakulären Bergkulisse. Beginnen Sie in der antiken Stadt Eriwan mit ihren Straßencafés und Open-Air-Märkten. Von dort aus fahren Sie zum Pilgerort Khor Virap, einem Kloster aus dem 4. Jahrhundert mit Blick auf den schneebedeckten Berg Ararat. Weingeschmack in Areni; Tauchen Sie ein in das heilende Wasser von Jermuk. und besuchen Sie Karahunj (Armeniens Stonehenge). Im benachbarten Berg-Karabach (seit 1991 unabhängig), wo der östliche Rand des armenischen Plateaus auf das Hochgebirge trifft, spazieren Sie entlang der Klippen von Shushi, einem alten, von Mauern umgebenen Dorf, und legen Sie sich in Bergdörfern nieder. AUSSTELLER: Wilderness Travel; wildernesstravel.com PREIS: 4.500 bis 5.200 US-Dollar SCHWIERIGKEIT: Einfach WANN MAN GEHT: Mai, September

El Salvador

Surfen, Mountainbiken und Wakeboarden

Da der Bürgerkrieg der Vergangenheit angehört und eine Tourismusbehörde stark in die Verbreitung ihrer erstklassigen Brandung und unerforschten Regenwälder investiert, ist das kleine El Salvador bereit, eine coolere, weit weniger mit Füßen getretene Alternative zu Costa Rica zu werden. Access Trips, ein sechsjähriger, anweisungsorientierter Ausstatter, der vom ehemaligen Investmentbanker / Profi-Snowboarder Alain Chuard mitbegründet wurde, führt Surfer seit 2006 in El Salvador ein. Auf dieser neuen siebentägigen Multisport-Reise verbringen Sie drei Tage in einem Strandresort auf den glasigen, gleichmäßigen Wellen und beim Wakeboarden in den Mangroven-geschützten Lagunen der Costa del Sol südlich von San Salvador; Fahren Sie dann nach Nordwesten in das Dorf Tacuba am Rande des bergigen El Imposible-Nationalparks, wo Sie in einem familiengeführten Gasthaus auf einer Kaffeeplantage übernachten und steile Singletrails durch den mit Schmetterlingen und Vögeln gefüllten Dschungel fahren. OUTFITTER: Zugangsreisen; accesstrips.com PREIS: 1.450 USD SCHWIERIGKEIT: Mäßig Wann gehen: Februar, Juni, Oktober - Dezember

Algerien

Kameltrekking in der Sahara

Peter Grubb, Gründer des Ausrüsters ROW Adventures, wanderte einmal in ein französisches Reisebüro, um ein Ticket nach Marokko zu kaufen, und landete unwissentlich stattdessen eines nach Algerien. Angesichts der wochenlangen herzlichen Gastfreundschaft in der Sahara, die er genoss, war es ein schöner Fehler, und seitdem sehnt er sich nach Rückkehr. Im nächsten Herbst führt er diesmal ein neues Abenteuer in die einsamen Schluchten und ruhigen Oasen einer nordafrikanischen Nation, die Amerikaner selten sehen. 21 Tage lang reisen Reisende mit dem Geländewagen zu alten Siedlungen in Tälern mit Palmenringen und wandern mit Tuareg-Führern im Nationalpark Tassili N'Ajjer, einem Gebiet, das fast doppelt so groß ist wie die Schweiz, mit lebensgroßen Piktogrammen und knorrigen Abgründen. Dann wandern sie fünf Tage lang mit Kamelen durch die Dörfer aus rotem Sandstein in der Sahara Westalgeriens, wo sie unter freiem Himmel Zelte aufschlagen, sich unter Nomaden mischen und Lammeintopf mit im Sand gebackenem Fladenbrot verschlingen. OUTFITTER: ROW Adventures; rowinternational.com PREIS: 5.990 USD SCHWIERIGKEIT: Mäßig Wann gehen: Oktober, Januar

Reise des Jahres: Die Malediven

Surf Remote Atolls

Surfer wissen seit langem, dass Polarstürme, die ihren Weg in den südlichen Indischen Ozean finden, einige der beständigsten Wellen des Planeten erzeugen, wenn die Wellen auf die Malediven schlagen, 300 Meilen südwestlich von Indien. Mit ungefähr 1.200 Inseln und 20 Atollen bedeutet das Finden der besten Pausen, auf einem Boot zu leben - in diesem Fall einem Höllenboot. Der in Australien ansässige Ausstatter Tropicsurf legt diesen Monat mit dem Start von die Messlatte für Surf-Safaris an Bord höher Tropische Brise, eine 113-Fuß-Yacht mit drei Decks, die mit so vielen Ausstattungen gefüllt ist, selbst Kooks, die es lieben Punktbruch möchte sich anmelden. Es gibt acht Kabinen (jede mit eigenem Bad), Plasmafernseher, eine Bibliothek, einen Tender für Surfbretter, eine Bar, zwei gemütliche Lounges und einen Kapitän, der weiß, wie man die Röhren findet. Nach dem Einschiffen können sich bis zu zehn Surfer auf den Weg machen, um Wellen zu finden, die entfernte, geheime Atolle treffen. Sie werden wahrscheinlich Pausen wie den Peak für sich haben, wo Tiefwasserkanäle für sicherere Ausgänge von glasigen Gesichtern bis zu einer Höhe von 18 Fuß sorgen. (Anfänger können in Betties Longboards für 300 Meter lange Fahrten auf kopfhohen Wellen mitnehmen, und Guides an Bord sind immer im Wasser, um Hinweise zu geben.) Am Ende des Tages können Sie mit einem kalten Tiger auf der Couch abstürzen Bier und schau dir Videos von dir an, um deinen Cutback zu perfektionieren. Gelbflosse und Mahi-Mahi werden eingewickelt und dann in Sushi und Currygerichte verwandelt. Wenn Ihre Schultern nicht mehr paddeln können, lernen Sie, hinter einem Jet-Ski zu surfen, schnorcheln zu gehen oder sich von der Masseuse an Bord massieren zu lassen. OUTFITTER: Tropicsurf; tropicsurf.net PREIS: Ab 5.556 USD für sieben- bis zehntägige Reisen. SCHWIERIGKEIT: Mäßig Wann gehen: April bis Oktober

Tags: Reise Rennradfahren, Tibet, Mountainbiken, Argentinien, Schneesport, Surfen, El Salvador, Algerien, Malediven, Stapelartikel, Reisen

Teile Mit Deinen Freunden