24.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Ligety, Vonn Behalte die Rennen im Auge

Ligety, Vonn Behalte die Rennen im Auge

Utah Skifahrer Ted Ligety hat die Konkurrenz bei den Birds of Prey dieses Wochenendes niedergeschlagen Riesenslalom in Beaver Creek, Colorado, gegen den Titelverteidiger Marcel Hirscher, als Lindsey Vonn in Lake Louise, Alberta, eine ähnliche Leistung vollbrachte. Ligety gewann sein Rennen mit 1,76 Sekunden und beendete seinen zweiten Sieg in ebenso vielen Riesenslalomrennen dieser Saison.

"Es ist großartig, vor heimischem Publikum zu gewinnen, besonders mit diesem Vorsprung", sagte Ligety, der bei den Olympischen Winterspielen 2006 zusammen eine Goldmedaille mit nach Hause nahm. "Es ist so schön, so viele Freunde und Familie hier und an diesem Hang zu haben."

In der Zwischenzeit gewann Vonn den Frauenwettbewerb am Lake Louise und gewann den Super-G und ging bergab vor den amerikanischen Landsleuten Julia Mancuso und Stacey Cook. Der zweifache Olympiasieger hatte nach einem Krankenhausaufenthalt wegen Magenbeschwerden und einem glanzlosen 21. Platz im Riesenslalom in Aspen am vergangenen Wochenende Probleme. "Ich fühlte mich definitiv extrem schlecht, nachdem ich im Krankenhaus war und mein schlechtes Ergebnis in Aspen. Aber ich wusste, wenn es einen Ort gab, an dem ich es umdrehen konnte, war es Lake Louise", sagte sie.

Über Aspen Business Journal

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden