25.11.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Sie können jetzt Brände wie das Klima vorhersagen

Sie können jetzt Brände wie das Klima vorhersagen

Diese Woche ist das kalifornische Ferguson Fire auf 17.000 Acres angewachsen forderte das Leben eines Feuerwehrmanns. Fotos davon zeigen Rauchtürme, die sich über den Bergen der Sierra Nevada erheben. Heißt das, Sie sollten Ihre Reise in den nahe gelegenen Yosemite-Nationalpark absagen? Wenn Ihre Kinder dort im Sommercamp sind, sind sie dann sicher? Ist der Park selbst bedroht?

Wenn sich die Feuersaison verlängert und Waldbrände sowohl schwerwiegender als auch häufiger werden, müssen wir Informationen über sie in unseren Alltag einfließen lassen - genau wie bei der Wettervorhersage. Glücklicherweise ist die Visualisierung der Ausbreitung eines Lauffeuers dank drei leistungsstarker neuer Tools so einfach wie die Vorhersage von Nachmittagsschauern.

Die erste in einem Upgrade auf die behördliche Branddaten-Clearingstelle der Regierung InciWeb, die für jedes gemeldete Feuer eine neue Kartenfunktion erhalten hat. Anstelle einer Mauer aus Bürokratie können Sie also tatsächlich genau sehen, wo ein Feuer brennt, wenn Sie darüber lesen. Diese Informationen werden jeden Morgen aktualisiert. Direkt von dieser Seite aus können Sie Links zum Hashtag des Feuers auf Twitter und Instagram folgen, um Fotos und Crowdsourcing-Informationen zu erhalten. Ein Facebook-Link führt Sie zu der Seite der Agentur, die für die Brandbekämpfung verantwortlich ist, auf der diese Agentur Live-Updates und wichtige Informationen veröffentlicht.

Möchten Sie diese Informationen verwenden, um Ihre Navigation im Hinterland zu informieren? Die leistungsstärkste Off-Grid-Navigations-App, die Sie auf Ihrem Smartphone erhalten können -OnX- Wir haben gerade damit begonnen, die Daten von InciWeb in eine eigene Kartenebene zu rollen, die jeden Morgen erneut aktualisiert wird. Solange Sie über Daten verfügen, bleiben Sie über den aktuellen Umfang eines Feuers informiert und können diese Informationen auf Topo-, Straßen- und Satellitenkarten überlagern. Mit OnX können Sie auch Ebenen für historische Brandherde hinzufügen, sodass Sie auch Brandbereiche planen können.

//twitter.com/wildfiresignal/status/1019467040061456385

Aber was ist mit der Rauchabdeckung? Variable Windverhältnisse können die Vorhersage von Rauchbewegungen erschweren, und es gibt keine staatliche Berichterstattung darüber. Satellitenbilder machen es schwierig, Rauch von Wolken zu unterscheiden. Glücklicherweise, ein neuer Start der Datenvisualisierung aus Santa Fe, New Mexico, hat gerade ein Tool veröffentlicht, mit dem Satellitenbilder von Waldbränden bereinigt und in einem sofort verständlichen Zeitrafferformat dargestellt werden. Folgen @ WildfireSignal auf Twitter und Sie können die sich entwickelnden Feuer- und Rauchbedingungen verfolgen.

Zusammen machen diese Tools die Vorhersage von Bränden so einfach wie die Vorhersage des Wetters. Und genau wie es mehr bedeutet, ins Freie zu gehen, als zu wissen, ob Sie nass werden oder nicht, können Sie mit diesen Informationen mehr tun, als nur herauszufinden, ob ein Gebiet sicher zu besuchen ist. Brennt ein Feuer in Richtung einer Straße? Es ist möglicherweise noch nicht geschlossen, kann aber in ein paar Tagen fertig sein. Möchten Sie Pilze pflücken oder ein Reh einsacken? Die Brandbereiche des letzten Jahres sind oft die besten Standorte für beide. Wird die Luft rauchig sein? Schau und sieh. Sind deine Freunde und Familie in Sicherheit? Solange Sie wissen, wohin sie gehen, können Sie sicher wissen. Und jetzt können Sie das alles auf der anderen Seite des Landes auf Ihrem Telefon herausfinden.

Tags: Abenteuer Wetter, Navigation, Tools, Google Earth, Kalifornien, Lauffeuer, Unbestimmt wild, Stapelartikel, Unbestimmt wild, Abenteuer

Teile Mit Deinen Freunden