01.10.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
NASA entdeckt arktische Algenblüte

NASA entdeckt arktische Algenblüte

Wissenschaftler der NASA, die eine riesige Algenblüte unter der Eisdecke der Arktis entdeckt haben, nennen den Fund "so unerwartet wie das Auffinden eines Regenwaldes mitten in der Wüste". Forscher der ICESCAPE der Agentur gaben am Donnerstag bekannt, dass das Projekt die Wolke aus mikroskopisch kleinem Phytoplankton unter einer Eisschicht in der Tschuktschensee nördlich von Sibirien entdeckt hatte. "Wenn mich jemand vor der Expedition gefragt hätte, ob wir unter Eis blühen würden, hätte ich ihnen gesagt, dass es unmöglich ist." sagte Kevin Arrigo der Stanford University, Leiter der Expedition. Das Auftreten der Organismen, von denen früher angenommen wurde, dass sie nur im sonnenbeschienenen offenen Ozean leben, ist ein Beweis dafür, dass das arktische Meer schnell dünner wird.

Lesen Sie mehr unter GlobalPost

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden