22.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Neuer Laser misst Schneedecke auf den Zoll

Neuer Laser misst Schneedecke auf den Zoll

Wissenschaftler in Boulder, Colorado, haben ein neues Gerät entwickelt, mit dem mithilfe von GPS-Signalen und Laserpulsen bis zu 10 Fuß Schnee mit einer Genauigkeit von einem halben Zoll gemessen werden können. Die Technologie kann bis zu 1.000 Messungen an verschiedenen Stellen in einem großen Gebiet durchführen und bietet Messungen der Schneedecke und der Schneedecke mit einer weitaus höheren Genauigkeit als als Schneemessgeräte oder Maßstäbe. Wind und Sonnenlicht können dazu führen, dass die Schneebedingungen auch über kurze Strecken stark variieren. Die Messungen könnten helfen Lawinengefahr und Hochwassergefahr vorhersagen und wertvolle Informationen für Transportmannschaften und Wassermanager bereitstellen. "Es sieht so aus, als könnten wir dank neuer Technologien endlich genau sagen, wie viel Schnee auf dem Boden liegt", sagte der Wissenschaftler Ethan Gutmann.

Lesen Sie mehr unter UPI

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden