22.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Die NASA plant die längste US-Raumfahrt

Die NASA plant die längste US-Raumfahrt

Die NASA und die Russische Raumfahrtbehörde haben zwei erfahrene Astronauten ausgewählt, um eine einjährige Mission an Bord der Internationalen Raumstation, der längste amerikanische Raumflug in der Geschichte. Wenn alles nach Plan läuft, werden Scott Kelley und Mikhail Kornienk im Frühjahr 2015 an Bord eines russischen Sojus-Raumfahrzeugs vom Kosmodrom Baikonur in Kasachstan starten. Ihre Zeit an Bord der Station wird damit verbracht, besser zu verstehen, wie sich der menschliche Körper anpasst und reagiert zu den rauen Bedingungen des Weltraums, Messung der Knochendichte, Muskelmasse, Kraft und Sicht im Laufe der Zeit. Die Daten werden der NASA und ihrem russischen Gegenstück hoffentlich helfen, sich besser auf zukünftige Missionen zu entfernten Zielen wie dem Mars vorzubereiten.

Über NASA

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden