25.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Gesundheit
  • 10 Läufer Es ist am besten, sich auf Social zu bewerben
10 Läufer Es ist am besten, sich auf Social zu bewerben

10 Läufer Es ist am besten, sich auf Social zu bewerben

Selten sind die Läufer, die nicht schamlos ihr eigenes Lob singen und ausschließlich ihre Sponsoren fördern. Fügen Sie für das Sportblog-Äquivalent von Indies diese 10 Freiläufe zu Ihren Streams hinzu.


Für Ultra-Ratschläge: Sage Canaday

Sage Canaday, der jüngste Teilnehmer der Olympischen Marathon-Prüfungen 2008, lebt und trainiert in Boulder für Bergrennen zwischen 10 km und 100 km. Er macht laufbezogene Videos und lädt sie dann auf YouTube hoch. Sein beliebtestes Video behandelt Laufform, Tipps und Übungen. Canaday hat fast 10.000 Abonnenten und mehr als 2 Millionen Aufrufe angezogen. Sein Lieblingsvideo?Ein Posten, den er in den Ausläufern von Boulder gemacht hat als er zum ersten Mal dorthin zog. "Ich denke, es fängt die Aufregung meines Starts im Mountain-Trail-Laufen und in Colorado ein", sagt er. "Durch dieses Video kann ich diese Emotionen immer wieder neu erleben." Vo2 Max Productions


Zum Lachen: Andrew Wheating

Der Absolvent der University of Oregon, der Olympier Andrew Wheating, trainiert immer noch in Eugene. Wheating, der als unerbittlicher Scherzartikel bekannt ist, twitterte einmal über eine Wette, die er mit einem Lieferboten abgeschlossen hatte. Als er sagte, sein Haus sei schwerer zu finden als Waldo, gab er dem Mann ein Trinkgeld von 30 Prozent, wenn er es finden konnte, ohne anzurufen. "Ich habe gewonnen", berichtete Wheating später auf Twitter. Wenn er nicht gerade damit beschäftigt ist, Leute zu punkern, schafft es der Läufer, viel zu trainieren, Updates zu veröffentlichen und seine eigene Wahrheit zu predigen: „Verfolge Etikette 101: Wenn du gehst, joggst, stehst, schläfst, oder etwas anderes als rennen, mach es nicht in Spur 1 !! “ @ AndrewWheating


Für leckere Leckereien: Ryan und Sara Hall

Wenn Sie der Meinung sind, dass professionelle Läufer von einer anstrengenden Diät mit Sellerie und Schnee leben, werden Sie die Food-Bilder in den Twitter-Feeds von Ryan und Sara Hall schockieren. Diese Ehemann-Ehefrau-Läufer machen oft muskulöse Pfannkuchen aus rotem Samt, in Wodkasauce pochierte Eier und sogar hausgemachten Sack mit Ahi in Sushi-Qualität. Sie können die Rezepte für viele ihrer Mahlzeiten fangen auf der Website des Paares. Ryan, ein Olympia-Marathonläufer aus den Jahren 2008 und 2012, hat sich Berichten zufolge auf kugelsicheren oder gebutterten Kaffee (Kaffee, Butter und Zucker) spezialisiert. "Paleo-Leute haben es zum Frühstück", twitterte Sara. "Aber wir haben es nur mit Frühstück für den Geschmack." @ RyanHall3 und @ SaraHall3


Für Earth Porn: Scott Jurek

Ultraläufer, die über Hügel und Täler schlurfen, haben natürlich den landschaftlichen Vorteil auf ihren Cousins ​​auf der Straße und auf der Rennstrecke, aber Scott Jureks Feed ist eine Seltenheit - eine, die das Internet nicht mit kostenlosen Selfies auf Berggipfeln überfüllt. Sein Ersatzkonto veröffentlicht jeden Monat nur etwa ein halbes Dutzend Mal neue Fotos. Wenn Jurek jedoch Ergänzungen vornimmt, möchten Sie diese sehen. "Ich bin eine visuelle Person, deshalb liebe ich, was Kunst und Fotos vermitteln können", sagt Jurek. "Es ist auch eine einfache Möglichkeit, andere über meine Aktivitäten zu informieren. Ich finde es toll, wie schnell und einfach es ist, verglichen mit dem Schreiben eines längeren Blogs. Wie sie sagen: "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte." @scottjurek


Für erhebende Inspiration: Norma Bastidas

Verleihen Sie Ihrem Instagram-Feed einen Hauch von Inspiration, indem Sie diesem selbst beschriebenen „Mexikaner, der wild läuft“ folgen. Norma Bastidas war die zweite Person in der Geschichte, die sieben der unversöhnlichsten Umgebungen der Welt (einschließlich der Antarktis und der Wüste Gobi) auf allen sieben Kontinenten betrieb, und die erste, die dies in sieben Monaten tat. Sie veröffentlicht hauptsächlich Nachrichten, die mit Action-Bildern und Schnappschüssen aus dem Alltag gewürzt sind. 2014 verkündete sie mutig, dass sie einen Guinness-Weltrekord für den Triathlon brechen würde, indem sie von Cancun nach Washington DC reiste und 90 Meilen dieses Schwimmens, 2.700 Meilen Radfahren und 600 Meilen Laufen zurücklegte. Erwarten Sie viele Bilder, die Sie dazu bringen werden, Ihre eigenen Grenzen zu verwischen. @ultrarunwild


Für einen Ersatztrainer: Jay Johnson

Jay Johnsons Feed ist eine virtuelle Ansammlung von Trainingstipps und Weisheit - aber anstatt sich mit Kartoffelsalat zu beladen, erhalten Sie jede Menge Ratschläge, wie Sie ein schnellerer, weniger verletzungsanfälliger Athlet werden können. Dieser Läufer, der zum Trainer wurde, war an drei nationalen US-Champions in drei Disziplinen beteiligt: ​​Indoor-Strecke, Cross Country und Straßenrennen. Johnson, der Läufer in Boulder trainiert, twittert seine Gedanken zum Krafttraining, zur Vermeidung von Übertraining und zu vielen anderen Themen. Erwarten Sie jedoch nicht, Aufzeichnungen zu vernichten, nur weil Sie seinen Feed gelesen haben. Johnson ist der erste, der seine Anhänger daran erinnert, dass "Sie mit der Zeit in kleinen Schritten an Fitness gewinnen; #patienttraining. ” @coachjayjohnson


Für Trainingsideen: Anton Krupicka

Als zweifacher Leadville 100-Champion veröffentlicht Krupicka über Blogspot eine sorgfältige Aufzeichnung seines täglichen Trainings. Der Athlet veröffentlicht seit November 2007 jeden Tag - mit wenigen Unterbrechungen - die Informationen zu jedem Lauf. Möchten Sie wissen, wie viele Kilometer Krupicka in einer bestimmten Woche gelaufen ist? Möchten Sie wissen, wie viel Vert er gewonnen hat und wie schnell? Es ist alles drin. Gehen Sie jedoch nicht davon aus, dass dies nicht gefiltert wird. "Mein privates Trainingsprotokoll ist viel detaillierter", sagt er, "und weitaus profaner." Den Wind reiten


Für einen abwechslungsreichen Diskurs: Lauren Fleshman

Wenn Sie den Feed dieses zweimaligen 5.000-Meter-Nationalmeisters schnell scannen, werden Sie feststellen, dass die meisten Tweets von Lauren Fleshman mit "@" beginnen. Aber ihre Beiträge sind nur die Spitze des Konversationseisbergs. Fleshman bietet erfrischende Ehrlichkeit und teilt ihre innersten Gedanken über alles, vom Leberkrebs ihres Vaters über den Umgang mit einem erzwungenen Trainerwechsel bis hin zur Frage, was genau Pergamentpapier ist. Der Läufer hat eine starke Meinung und hat keine Angst davor, kontroverse Standpunkte einzunehmen, wie zum Beispiel Es ist Zeit, über Steve Prefontaine hinwegzukommen.@laurenfleshman


Für die Politik: Nick Symmonds

Symmonds, ein mehrfacher US-amerikanischer 800-Meter-Champion, ist auch ein ausgesprochener Verfechter der Rechte von Athleten, die Anfang dieses Jahres eine siebenjährige Beziehung mit Nike beendet haben. "Ich denke, die Art und Weise, wie Nike derzeit seine Verträge schreibt, entzieht den Athleten so ziemlich alle ihre Rechte und ihre Fähigkeit, sich an potenzielle andere Sponsoren zu vermarkten." Symmonds erzählte Reportern als er einen Werbevertrag mit Brooks Running unterschrieb. Und der 30-Jährige hat keine Angst davor, sein Stück in den sozialen Medien zu veröffentlichen, wenn Sport und Politik aufeinander treffen. Nachdem Symmonds bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2013 in Moskau eine Silbermedaille gewonnen hatte, widmete er seine Medaille der LGBT-Community. Damit war er einer der ersten Athleten, die sich gegen die russischen Gesetze zur „schwulen Propaganda“ auf dem Boden dieses Landes aussprachen. @ NickSymmonds


Für die Schaufel auf Usain Bolt: Usain Bolt

Usain St. Leo Bolt ist "der natürlich begabteste Athlet, den die Welt je gesehen hat", proklamierte die Twitter-Biografie dieses berühmten Athleten. Bolt hat kürzlich das Horn-Tooting überarbeitet, aber sein mit Shenanigan gefülltes Futter bestätigt, dass er der Miley Cyrus des Laufens ist. Ob Selfies beim DJing in Oslo posten, spielen Ruf der Pflicht, oder auf Rihanna schlagen Von seinem Twitter-Account aus ist Bolts Griff so kitschig, selbstsüchtig und schlecht, dass er gut ist. @Usain Bolt

Tags: Gesundheit Laufen, Artikel stapeln, Schritt für Schritt, Gesundheit

Teile Mit Deinen Freunden