22.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Guy überlebt 2 Tage im Pazifik

Guy überlebt 2 Tage im Pazifik

Ein Mann wurde 22 Seemeilen vor der Küste Kolumbiens gerettet, nachdem er zwei Tage im Pazifik verbracht hatte und sich an einen Schaumkühler geklammert hatte.

Wie in berichtet das WächterDer 47-jährige Solano Salazar und ein Freund verließen am vergangenen Freitag einen Hafen in Guapi im Südwesten Kolumbiens, um eine Angeltour zu beginnen. Zwei Tage nach ihrem Ausflug kenterte ihr Boot und sank bei schlechtem Wetter.

Salazar hielt sich am Leben, indem er einen Schaumkühler vom Boot als provisorisches Flotationsgerät verwendete. Am Mittwoch wurde er von einer Besatzung der kolumbianischen Marine entdeckt und gerettet, die zufällig Übungen in der Gegend durchführte.

"Mir geht es jetzt gut, weil die Marine mich gerettet hat", sagte der Wächter zitierte Salazar als Sprichwort. "Ich dachte ich würde sterben. An nichts anderes habe ich gedacht. " Salazar erholt sich derzeit in einem Krankenhaus. Sein Begleiter wurde nicht gefunden.

Ein Video, das von der kolumbianischen Marine aufgenommen und am veröffentlicht wurde ITV zeigt den Moment, in dem Salazar entdeckt und gerettet wurde.

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden