25.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Gesundheit
  • Maria Sharapova über intelligentes Coaching und intellektuelle Effizienz
Maria Sharapova über intelligentes Coaching und intellektuelle Effizienz

Maria Sharapova über intelligentes Coaching und intellektuelle Effizienz

Maria Sharapova ist eine der besten Tennisspielerinnen der Welt. Sie ist die Gewinnerin von fünf Grand Slam-Titeln (zwei bei den French Open und je einer bei den Australian Open, Wimbledon und US Open) und eine olympische Silbermedaillengewinnerin.

Im Jahr 2005 ernannte Forbes Maria zur bestbezahlten Sportlerin aller Zeiten - ein Titel, den sie weiterhin innehatte. Außerhalb des Gerichts ist sie Botschafterin für viele der weltweit führenden Luxusmarken und eine Reihe von Fortune 500-Unternehmen, darunter Porsche, Nike, Evian und Head. 2007 wurde sie eine Botschafterin des guten Willens für die Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) und hat bedeutende Beiträge zu Projekten im Zusammenhang mit Tschernobyl geleistet. Ihr erstes Buch, Unaufhaltsam: Mein bisheriges Lebenwurde im letzten Herbst veröffentlicht.

Auf einer aktuellen Folge von Die Tim Ferriss ShowSharapova teilte ihre detaillierten Taktiken für Training, mentale Leistung, mentale Härte und vieles mehr. Unten finden Sie einen Auszug aus dem Gespräch, bearbeitet von Draußen.


Sie haben an der Nick Bollettieri Tennis Academy trainiert, aus der die William-Schwestern Andre Agassi und Boris Becker hervorgegangen sind. Was macht diesen Ort so besonders?
Erstens befindet es sich an einem Ort, an dem nichts anderes zu tun ist. Sie haben keine Ablenkungen. Zweitens war ich einer der jüngsten an der Akademie. Ich hatte diese unglaubliche Erfahrung, jemanden über das Netz zu sehen, der zwei Fuß größer war als ich, der stärker war als ich. Und ich musste herausfinden, wie ich sie schlagen konnte. Die andere großartige Sache war, dass Nick selbst wusste, was er sagen sollte und wann er es sagen sollte. Er war so schlau. Und als du ihn brauchst, war er da. Um 5 Uhr morgens ist er auf dem Platz. Er ist derjenige, der den Ort bis heute abschließt. Dieses Engagement und diese Liebe und Leidenschaft für das, was Sie tun, ist unglaublich.

Welche Komponenten Ihres Fitnessprogramms haben am meisten zur Vorbeugung von Verletzungen beigetragen?
Ich mag es, dass Sie das Wort Prävention verwendet haben, weil es bei einem Großteil des Make-ups eines Athleten um Prävention geht. Wir tun so viel, um Verletzungen vorzubeugen, und es gelingt uns nicht immer. Aber ein großer Teil davon sind die kleinen Übungen, die mühsamen Dinge und die Wiederholung. Es gibt viele großartige Übungen, aber es ist sehr selten, dass Sie sie weiter machen. Je konsequenter Sie sind, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie nach einer Verletzung gesund werden und auch verhindern, dass etwas anderes passiert. Ihr Körper gleicht immer aus. Wenn ich an einer Stelle eine Verletzung habe, ist Ihr Körper, Ihr Gehirn, so schlau, dass er andere Körperteile verwendet. Und plötzlich spürst du es woanders. Es ist für mich die größte Herausforderung, es durchzuhalten und wirklich daran festzuhalten.

Welche besonderen Übungen integrieren Sie?
Im Tennis gibt es so viele Bewegungen, die nur hin und her gehen und die Richtung ändern. Also arbeite ich viel an den Gelenken und im Gleichgewicht. Ich benutze kleine, instabilisierende Plattformen, auf denen ich meine Knöchel und Knie wirklich trainiere. Achten Sie darauf, dass alle ausgerichtet sind und nicht zu stark wackeln. Sie scheinen einfache Übungen zu sein. Wenn Sie ein Video von ihnen aufnehmen, möchten Sie diese nicht veröffentlichen, da jemand denkt, dass Sie nichts tun. Und ich arbeite viel an meinem Kern, weil ich glaube, dass es das Zentrum Ihres Körpers ist und so viel kontrolliert. Es setzt den Körper zusammen. Es ist wie der Kleber.

Wenn Sie nur ein paar Kernübungen auswählen könnten, welche wären das?
Ich liebe es, das TRX-Band zu benutzen, es aufzuhängen, meine Füße hineinzulegen und die Bretter zu machen. Und dann fahren Sie Fahrrad, während Sie sich auf einer Planke befinden, wenn Ihre Füße im TRX sind. Ich mache viel auf dem Physio-Ball. Das ist immer einfach. Die meisten Fitnessstudios haben sie. Ich mache gerne alle Arten von Dielen oder nur Bodendielen und strecke deine Arme oder Beine nacheinander aus. Und ich habe meine Leistung und Stabilität im Unterkörper in den letzten sechs Monaten mithilfe von Schrägbrettern komplett verändert, sodass Sie so aussehen, als wären Sie auf der unangenehmsten Droge, die Sie sich vorstellen können. Aber es ist diese winzige Anpassung, von der ich glaube, dass sie meinen gesamten Unterkörper verändert hat, indem ich mich auf die Füße konzentriert habe.

Ich weiß, dass Sie sich früher für Kerzen und Aromatherapie interessierten. Ist das noch wahr?
Oh, ich liebe dieses Zeug immer noch. Sie sollten den Raum sehen, in dem ich mich gerade befinde. Ich habe all diese Öle und all diese Kerzen. Für mich geht es um dieses Gefühl, in Ihrer häuslichen Umgebung zu sein und sich wohl zu fühlen. Und das bekommen Sie nicht, wenn Sie so viel reisen. Wenn ich das tue, mache ich nach meiner Rückkehr jeden Morgen meinen Weihrauch und meine Kerzen an und trinke meinen Kaffee. Es ist wie der Geruch, zu Hause zu sein.

Was tun oder sagen Sie sich, wenn Sie sich in einer Wettbewerbssituation befinden und nicht in der Lage sind?
Ich nehme mir zwischendurch Zeit für meine Service-Spiele. Ich gehe zur Grundlinie. Ich bewege meine Fäden. Ich rede ein wenig aufmunternd und es ist sehr automatisch. Ich denke, es geht mehr darum, meine Augen auf meine Saiten zu richten und diese Wiederholung zu haben, dass es keine Rolle spielt, ob ich den Punkt gewonnen oder verloren habe. Ich bin an diesem Fluss, der dahin kommt, wo er hingeht, egal welcher Stein im Weg ist, egal welcher Sturm auf dem Weg ist. Das Wasser wird letztendlich den Fluss hinunter fließen. Es ist ein sicherer Ort für mich, weil sich die Dynamik im Tennis so sehr ändert, genau wie im Leben. Eine Sekunde, alles ist positiv und Sie erhalten schlechte Nachrichten. Sie gehen von einem großartigen Tag zu wow. Ich sehe diese Saiten, und ich sehe meine Finger mit diesen Saiten spielen, und ich denke daran, besonnen zu sein und nicht übermäßig aufgeregt zu sein, nicht unten. Aber in dieser mittleren Stimmung zu sein.

Was ist eine Empfehlung für jemanden, der seinen Tennisaufschlag verbessern möchte?
Das einzige, was mir bei Leuten auffällt, die gerade erst anfangen, Tennis zu spielen - und es geht nicht nur um den Aufschlag, sondern um alle Schläge -, ist, dass sie den Ball nicht im Auge behalten, um zu sehen, wohin der Ball geht Das ist ein großer Fehler. Besonders am Anfang, je mehr Augenkontakt Sie mit dem Ball haben, desto mehr werden die Saiten Ihres Schlägers auf dem Ball sein. Wenn Sie also Ihren Arm anheben, um einen Aufschlag zu erzielen, hilft es wirklich, die Linien des Balls zu sehen und dies zu visualisieren. Wir wollen unseren Arm wieder nach unten bringen, wenn wir Kontakt aufnehmen. Es ist etwas, worauf ich mich konzentriere, wenn ich ein paar Fehler mache.

Tags: Gesundheit Übungen, Interview, Wellness, Medien, Sportler, Stapelartikel, Gesundheit

Teile Mit Deinen Freunden