04.12.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Ode an Chacos: Eine der besten Wassersandalen für Haushalte
Ode an Chacos: Eine der besten Wassersandalen für Haushalte

Ode an Chacos: Eine der besten Wassersandalen für Haushalte

Bei einem kürzlichen Überlandflug zählte ich nicht weniger als fünf Personen Chaco Sandalen. Sie reichten von sportlichen Frauen im späten Mittelalter bis zu angesagten urbanen Millennials mit dickem Eyeliner und Röhrenjeans. Keiner trug Fleece. Die Sichtungen bestätigten etwas, von dem ich kürzlich vermutet hatte, dass die Lieblingssandalen meiner Familie - und der Favorit unzähliger Flussratten, Outdoor-Guides und Adventure-Drecksäcke - den Mode-Mainstream erreicht haben.

Chacos wurde 1989 in Colorado von einem Wildwasserführer erfunden, der einen stämmigen, offenen Schuh wollte, der Bomber genug für Stromschnellen und Seitenwanderungen war. Er brach die Form mit seinem einzigen, verstellbaren Riemen, der sich um den Fuß wickelte und sich durch die Sohle schlang. Dies sorgte für einen überlegenen, sicheren Sitz bei rutschigen Bedingungen, ganz zu schweigen von einer schlechten, zickzackförmigen Bräunungslinie nach einigen Tagen in der Sonne. Chacos wurde in einer kleinen Fabrik in Paonia, Colorado, von Flussläufern für Flussläufer hergestellt und war so zentral wie sie kamen.

Die fünf Paare, die ich seit Anfang der neunziger Jahre besitze, haben mich durch Paddeltouren auf dem Green River, Slot-Canyon-Streifzüge im Zion-Nationalpark, eine Rafting-Expedition auf dem Grand Canyon und Seekajakfahren in Baja sowie zwei ernsthafte Freunde und meine Freunde begleitet Ehemann (der ein passendes Paar zur Ehe gebracht hat). Wie bei jeder langfristigen Beziehung bestand meine Liebesbeziehung zu Chacos jedoch nicht nur aus Rosen. Die Nylonbänder können pingelig sein, und wenn ich zu fest ziehe, graben sie sich in meinen Spann. Die Passform ist vielleicht etwas zu gut - Sand und kleine Kieselsteine ​​können sich unter den Füßen verfangen - und die bei einigen Modellen verfügbare Zehenschlaufe fühlt sich weniger wie ein Riemen an, sondern eher wie eine Schlinge. Aber der Glanz ließ nach, nachdem das Unternehmen von gekauft worden war Wolverine weltweit (Muttergesellschaft von Merrell und Sperry Top-Sider) und lagerte seine Fertigung nach China aus.

In diesem Jahr begann Chaco jedoch in einer Fabrik in Michigan mit dem Bau von maßgefertigten Sandalen. Jetzt kannst du Gestalte deine eigenen Sandalen Wählen Sie das Modell, die Riemenmuster, die Schnallenfarben und sogar die Nähte aus. Ein kleines Wort zur Vorsicht: Die Auswahlmöglichkeiten sind so vielfältig, dass ich mindestens fünf Stunden damit verbracht haben muss, online mit verschiedenen Combos zu experimentieren, bevor ich endlich den Abzug drückte. (Auf dem Bildschirm ist schwer zu erkennen, wie sie im wirklichen Leben aussehen werden, aber mein einmaliger lila-blauer Fensterscheibendruck, der absichtlich an mein erstes Paar Teva-Sandalen aus dem Jahr 1989 erinnert, wurde in Mode und Passform geliefert .)

Sogar meine Töchter haben ein eigenes Paar (obwohl benutzerdefinierte Sandalen nur in Erwachsenengrößen erhältlich sind). Im Alter von sieben und neun Jahren raften sie seit ihrer Kindheit Flüsse, doch ihre Wasserschuhe - Keens, Crocs, Natives, sogar die eng anliegenden Watvogelpantoffeln - schwappen immer am Boden des Floßes herum. Ihr Chacos in Kindergröße waren so winzig! Die Träger so bunt! Die Mädchen gingen wie kleine Flussprofis um das Floß; das Beste von allem, sie hielt sie an.

Bei einem Juni-Float auf dem Rio Chama im Norden von New Mexico tauchten alle bis auf zwei in unserer Gruppe von 16 Erwachsenen und Kindern mit Chacos auf. Gut, denn es war Niedrigwasser und wir mussten ständig aus den Flößen in die Untiefen klettern, um die Boote über Felsen und Kopfsteinpflaster zu schieben. Keine Zehenstummel oder Fußschmerzen, und wir kamen alle mit Killer-Chaco-Bräune nach Hause.

Kaufe jetzt

Tags: Familie, Sandalen, Schuhe, Stapelartikel, Kultur

Teile Mit Deinen Freunden