25.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Artikel
  • 1 Leblos nach dem Bergsteigen Zufall in Australien
1 Leblos nach dem Bergsteigen Zufall in Australien

1 Leblos nach dem Bergsteigen Zufall in Australien

Eine Person ist ertrunken und eine ist nicht gemeldet nach einem Unfall auf einer Klippe in der Nähe des australischen Noosa National Park. Die Polizei erhielt am Freitag gegen 2:30 Uhr Ortszeit einen Anruf, dass das Paar, eine Frau und ein Mann, in Noosa Heads auf eine 160 Fuß hohe Klippe kletterten, als sie ausrutschten und ins Meer fielen.

Rettungskräfte holten an diesem Nachmittag den ertrunkenen Körper der Frau, konnten aber die zweite Person nicht finden. Später am Nachmittag sagte Dan King vom AGL Rescue Helicopter Service Australian Broadcasting Corporation Das Es war unklar, dass es tatsächlich ein anderes Opfer gab.

"Anfangs wurde uns gesagt, dass eine zweite Person vermisst wurde, weshalb wir ziemlich viel Zeit damit verbracht haben, in dieser Granite Bay-Gegend nach niedrigen Ebenen zu suchen", sagte er. "Wir blieben so lange draußen, bis wir zur Basis zurückkehren mussten, um zu tanken."

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden