24.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Artikel
  • Mehr als 1.000 kranke französische Staubwettkämpfer
Mehr als 1.000 kranke französische Staubwettkämpfer

Mehr als 1.000 kranke französische Staubwettkämpfer

Teilnehmer eines 8,1-Meilen-Schlammrennens, das am 20. Juni in der Nähe von Nizza, Frankreich, stattfand, berichteten von Symptomen wie Durchfall, Erbrechen, Magenkrämpfen und Fieber. gemäß Agence Regionale de Sante (ARS). Bis zum 26. Juni haben von den 8.400 Teilnehmern der ausverkauften Veranstaltung mehr als 1.000 über Krankheit geklagt.

Rennveranstalter zuerst für den Mud Day gab eine Erklärung ab am 22. Juni. "[Wir] haben sofort beschlossen, alle Anstrengungen zu unternehmen, um festzustellen, was Magenbeschwerden verursachen könnte, über die sich einige Konkurrenten beschweren", sagte der Mud Day auf seiner Website.

Die Ursache der weit verbreiteten Krankheit bleibt jedoch unklar sagte ein Teilnehmer dass die Rennbahn den Raum mit dem örtlichen Reitzentrum teilte.

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden