24.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • LeBron James ist der brandneue Held der Motorradaktien
LeBron James ist der brandneue Held der Motorradaktien

LeBron James ist der brandneue Held der Motorradaktien

Im vergangenen Monat hat der Kongressabgeordnete Adriano Espaillat, der den 13. Bezirk von New York vertritt, bei einer Veranstaltung zum Martin-Luther-King-Tag in Harlem, die von Reverend Al Sharpton veranstaltet wurde, hatte etwas zu sagen Über die Fahrradinfrastruktur: „Erschwinglichkeit und Gentrifizierung zerreißen unsere Nachbarschaft“, sagte er. „Und Sie sehen den Stress hoher Mieten. Jetzt hast du Starbucks. Und Radwege. Und Sushi. Wo ist mein Reis und meine Bohnen?! "

Am nächsten Tag, am 21. Januar, veranstaltete die Mitfahrzentrale Lyft eine Veranstaltung im Harlem YMCA, um ihre Veranstaltung bekannt zu geben neues LyftUp-Programm, die 16- bis 20-Jährigen im YMCA-Netzwerk kostenlose einjährige Citi Bike-Mitgliedschaften bietet. Lyft, das das New Yorker Bike-Share-Programm sowie die in andere große US-Städte, arbeitet mit dem großartigen NBA LeBron James zusammen, der zu der Veranstaltung erschien, um 50 lokale Teenager zu überraschen, die freien Zugang zu Citi Bikes erhalten würden. Ich war zusammen mit meinem neunjährigen Sohn (der wirklich glücklich ist, einen so coolen Vater zu haben) auf der Pressekonferenz. Die Kinder, die die Mitgliedschaft erhielten, waren absolut elektrisiert, als LeBron James den Raum betrat. Ich auch, und ich folge nicht einmal Basketball. Meine Hand zitterte, als ich seine kurze Rede aufzeichnete.

Obwohl er sich nicht mit den verheerenden Auswirkungen von Starbucks oder Sushi befasste, sah James Fahrräder und Radwege ganz anders. Nachdem das Schreien nachgelassen hatte, sprach er mit den Kindern über die Rolle, die Motorräder in seiner eigenen Kindheit spielten.Ich war ein Kind, als ich in der Innenstadt von Akron, Ohio, aufgewachsen bin und Fahrrad gefahren bin “, sagte er. „Was ein Fahrrad für mich tat, war, mit meinen Freunden durch die Stadt fahren zu können, von zu Hause zur Schule zu gehen oder Basketball- oder Fußballübungen zu machen und einfach reisen zu können, die frische Luft zu atmen und klar zu werden manchmal dein Verstand ... ein Übergang, um so viele Dinge tun zu können, die dich auch für den Rest deines Lebens tragen können. “

"Sicherheit steht immer an erster Stelle, und die Stadt muss verstehen, dass Radwege für die Sicherheit der Kinder sehr wichtig sind", sagte er.

Darüber hinaus ging James auf die Sicherheit und die Bedeutung von Radwegen ein, die in einkommensschwachen Gegenden auftreten können viel schwerer zu bekommen"Sicherheit steht immer an erster Stelle, und die Stadt muss verstehen, dass Radwege für die Sicherheit der Kinder sehr wichtig sind", sagte er. „Für Erwachsene, die auch fahren wollen. Das ist also sehr wichtig. “

Als sich die Kinder alle zu einem Gruppenfoto versammelten, rutschte James über den Holzboden ins Bild - genau das Gegenteil von Espaillats pompöser Podesthaltung. Sicher, der Zyniker in mir hat festgestellt, dass dies alles im Wesentlichen ein Foto-Op ist, der von einem Technologieunternehmen mit einer Marktkapitalisierung von 14 Milliarden US-Dollar zusammengestellt wurde, aber was nun? Fahrräder brauchen mehr davon. Wann haben Sie das letzte Mal jemanden gesehen, der auch nur annähernd aufregend war - geschweige denn einen der talentiertesten und erfolgreichsten Athleten der Welt -, der vor einer Gruppe von Kindern stand und das Gefühl von Freiheit und Erheiterung zum Ausdruck brachte, das vom Fahrradfahren herrührt? (Ich spreche übrigens von Amerika, nicht von Belgien oder den Niederlanden. Und sorry, David Byrne zählt nicht.) Hier in New York City, wenn es um junge Leute und Fahrräder geht, scheint der Ansatz der lokalen Regierung zwischen abgedroschenen Bitten an Kinder zu wechseln (denken Sie nach Helm Werbegeschenke) und beschlagnahmen ihre Fahrräder, sobald sie tatsächlich Spaß mit ihnen haben. Also eine Einführung von Pro BMX und YouTube Sensation Nigel Sylvester, gefolgt von einem Video von Kindern, die auf Fahrrädern radelnund schließlich war ein überraschender Auftritt von König James selbst ziemlich belebend.

James strahlte Aufrichtigkeit aus und außerdem ist sein Fahrrad ziemlich gut. Er aufgewachsen reiten. Er ist berühmt pendelte mit dem Fahrrad beim Spielen in Miamisogar beitreten Kritische Masse. Er ist Hunderte von Fahrrädern verschenkt für Kinder in Not. Er besaß sogar eine Beteiligung an Cannondale für eine Weile, die mehr über seine Liebe zu Fahrrädern als über alles andere aussagt, denn nur jemand, der sich ganz mit Radfahren beschäftigt, wäre verrückt genug, um in eine Fahrradfirma zu investieren.

Viel wichtiger ist, dass James nicht nur das Radfahren fördert, sondern auch das Potenzial des Fahrrads, als Wendepunkt im Leben eines jungen Menschen zu dienen. Seine Worte finden bei jedem Anklang, der mit dem Reiten aufgewachsen ist. Unsere Fahrräder waren unser erster Vorgeschmack auf die Freiheit, und durch die Erkundung unserer Nachbarschaften lernten wir zum Teil, einen Kurs durch das Leben zu bestimmen. Aber wie unsere Straßen werden zunehmend feindlich und Reiter unter Kindern sinkt weiterWeniger Kinder erleben dieses Gefühl von Unabhängigkeit und Entscheidungsfreiheit. Wir sind es unseren Kindern schuldig, ihnen diese Freude und Freiheit zurückzugeben.

Jugendliche, mit denen ich auf der Veranstaltung gesprochen habe, sagten, dass sie ihre Mitgliedschaft nutzen werden, um zur Schule, zum Training und zum Y zu fahren. Ein 16-Jähriger sagte mir, dass er seit zwei Jahren kein Fahrrad mehr hatte und dass dies endlich geschehen würde Erlaube ihm wieder zu reiten. Zugegeben, wir brauchen mehrProgramme wie dieses, mal eine Million, aber zumindest ist es ein Anfang.

Die Chancen stehen gut, dass LeBron James Espaillats Kommentare am Tag zuvor nicht kannte, aber so oder so hat James ihn auf jeden Fall angegriffen. Die Vorstellung, dass Fahrräder - wohl das gesündeste, kostengünstigste und am besten zugängliche Transportmittel der Welt - klassisch und elitär sind, hält keiner Prüfung stand. Wer könnte diese absurde Vorstellung besser aufgreifen als LeBron James? Fahrräder und Radwege halten Menschen und Nachbarschaften nicht zurück, sondern helfen, sie voranzubringen. Geben Sie Kindern einen besseren Zugang zu beiden und es ist nicht abzusehen, was sie erreichen werden.

Tags: Radfahren, Fahrräder, Kinder, New York City, Sportler, New York, Miami, Stapelartikel, Fahrrad-Snob, Kultur

Teile Mit Deinen Freunden