24.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Marathons für ältere Läufer geschützt

Marathons für ältere Läufer geschützt

Ältere Läufer können an Marathons teilnehmen ohne sich um dauerhafte Herzschäden zu sorgenhat eine neue Studie gefunden. Unter der Leitung von Davinder Jassal, Professor an der Universität Manitoba, unterzog ein Forscherteam eine Gruppe gesunder Freiwilliger der Manitoba-Vollmarathons 2010 und 2011 Blutuntersuchungen, Herzultraschall sowie CT- und MRT-Scans. Die Gruppe stellte fest, dass Marathonläufer über 50 nach dem Rennen dieselben vorübergehenden Herzanomalien hatten wie jüngere Läufer, jedoch keinen dauerhaften Schaden erlitten hatten. "Unsere Studie zeigt, dass alles in Ordnung ist, wenn Sie gut trainiert und Ihre Hausaufgaben gemacht haben, um sich selbst mit Feuchtigkeit zu versorgen", sagte Jassal Canadian Broadcasting Corporation. Die Zahl der Kanadier über 50, die Marathons laufen, hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten verdoppelt.

Über CBC

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden