19.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Artikel
  • Der Gesetzgeber legalisiert fälschlicherweise Fracking
Der Gesetzgeber legalisiert fälschlicherweise Fracking

Der Gesetzgeber legalisiert fälschlicherweise Fracking

Ein Vertreter des Bundesstaates North Carolina versehentlich legalisiertes Fracking nach dem Drücken des falschen Knopfes während einer entscheidenden Abstimmung am Montag. Die Demokratin Becky Carney hatte sich energisch dafür eingesetzt, dass andere Gesetzgeber bei einer kontroversen Übersteuerung, die das staatliche Verbot von hydraulischem Fracking aufheben würde, mit "Nein" stimmen würden. Der Override wurde mit genau den 72 Stimmen bestanden, die er benötigte. Die fünfjährige Gesetzgeberin machte ihren falschen Knopfdruck für die Müdigkeit der nächtlichen Sitzung verantwortlich. "Ich fühle mich faul und ich fühle mich müde", sagte Carney. Nach den Regeln des North Carolina House dürfen Vertreter ihre Stimme nicht ändern, wenn der Wechsel die Verabschiedung des Gesetzentwurfs beeinträchtigen würde.

Lesen Sie mehr unter Das EINtlantic Wire

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden