30.11.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Alkoholfreies Bier ist das beste als je zuvor. Genau hier ist das Warum.
Alkoholfreies Bier ist das beste als je zuvor. Genau hier ist das Warum.

Alkoholfreies Bier ist das beste als je zuvor. Genau hier ist das Warum.

Bill Shufelt schlug zu. Es war 2016 und Shufelt hatte eine erfolgreiche Karriere im Finanzwesen, aber er wollte unbedingt seinen Job kündigen und alkoholfreies (NA) Craft Beer herstellen. "Als ich älter wurde, stellte ich fest, dass Alkohol nicht wirklich in mein Leben passte. Aber ich liebte Craft Beer. Das war ein großer Schmerzpunkt für mich “, sagt er.

Shufelt wusste, dass er die geschäftliche Seite des Betriebs leiten konnte, aber er brauchte einen Brauer. Das stellte sich als schwer zu finden heraus. „Ich wurde von über 200 Brauern abgelehnt. Absolut jeder, mit dem ich gesprochen habe, lehnte es ab. 2016 gab es dafür keinen Appetit “, erinnert er sich.

Nach 200 negativen Antworten erhielt Shufelt schließlich ein Ja von John Walker, dem Chefbrauer der Second Street Brewery in Santa Fe, New Mexico. Zu dieser Zeit stellte Walker auch die Gesundheit in Frage, jeden Tag den ganzen Tag von Alkohol umgeben zu sein. Er packte seine Familie zusammen und ging 2017 nach Connecticut. Dort gründeten die beiden Athletic Brewing Company und machte sich an die Arbeit, um alkoholfreies Bier herzustellen, das geschmacklich mit seinen voll beladenen Cousins ​​konkurrieren kann. Jetzt, zwei Jahre später, sieht der Markt ganz anders aus.

"Nüchtern neugierig" ist wahrscheinlich der am meisten über den Bar-Trend von 2019 geschriebene. (Siehe Hier, Hier, Hier, und Hier. Oh, und jetzt dieses Stück.) Und es scheint eine besonders ansprechende Option für Sportler zu sein, da wir wissen, dass Alkohol ist nicht eine PED. In der Tat ein 2018 New York Times Stück theoretisiert Dieses alkoholfreie Bier war die Geheimwaffe vieler deutscher Sportler bei den Olympischen Winterspielen.

Es gibt jedoch nicht viele schwierige Daten, die belegen, ob die Ablehnung von Alkohol über das beeindruckende zehnfache Wachstum der Athletic Brewing Company in den ersten vollen Jahren hinaus zum Mainstream wird. Was existiert, sind Untersuchungen, die zeigen, dass die Alkoholpräferenzen von Gen Z möglicherweise den Ton für eine neue Generation angeben, die nicht so viel Alkohol trinkt. EIN Studie 2016 35 Prozent der College-Kinder tranken gelegentlich oder häufig Bier. Im Gegensatz dazu gaben 63 Prozent der gleichaltrigen Kinder im Jahr 1994 an, gelegentlich oder häufig Bier zu trinken.

Millennials mittlerweile wurden fixiert als Problemtrinker in einigen Forschungen, aber vielleicht ändert sich das. Sie sind weniger für Alkohol ausgeben. Sie sind auch gesundheitsbewusst und die Tage des Weins werden gesehen als Biolebensmittel sind vorbei.

All dies bedeutet, dass es einen gesunden Markt für eine Alternative gibt. Aber bis vor kurzem bot niemand einen an.

„[Alkoholfreies Bier] war so viele Jahre lang ein so kleiner Teil des Marktes, dass es ein nachträglicher Gedanke war. Bierfirmen war es egal, ob es gutes Bier war oder nicht “, sagt Jeff Stevens, Gründer von WellBeing Brewing Company, die nur alkoholfreies Bier macht. Als Stevens beschloss, NA Brewing auszuprobieren, schaute er sich nicht einmal an, was andere US-Brauer taten. Stattdessen schaute er nach Deutschland. Diese Bemühungen haben mehr amerikanische Brauer dazu veranlasst, diese Techniken anzuwenden, um das handwerkliche NA-Bier zu innovieren.

Kein Wunder also, dass die einfachste Methode zur Herstellung von NA-Bier aus Deutschland stammt. In den 1970er Jahren erfand die Brauuniversität in München die Vakuumdestillationsmaschine, die Alkohol aus dem gebrauten Bier entfernt, sagt Stevens. Er benutzt eine dieser Maschinen bei der WellBeing Brewing Company.

Die Vakuumdestillation senkt den Siedepunkt des Bieres und kocht das Gebräu dann vorsichtig bei dieser gesenkten Temperatur, bis der gesamte Alkohol verdunstet ist. Während Sie den Alkohol nur durch Kochen bei normaler Temperatur entfernen könnten, würde die hohe Hitze alle Arten von schrecklichen Aromen einführen, sagt Stevens, weshalb Sie die Dinge so kalt wie möglich halten müssen.

Die andere Möglichkeit besteht darin, Ihr Bier so zu brauen, dass während des Fermentationsprozesses fast kein Alkohol entsteht. "Wir brauen es wie ein super-sitzungsfähiges Bier", sagt Shufelt. Die Athletic Brewing Company nimmt zehn bis zwölf Änderungen an jedem traditionellen Bierrezept vor, um den endgültigen Alkoholgehalt unter 0,5 Prozent zu halten (der Standard, der in den USA als alkoholfrei gilt). Diese Verbesserungen umfassen Änderungen der Brühtemperatur, des pH-Werts, der Menge des verwendeten Malzes und sogar wann und wie Zutaten hinzugefügt werden. Shufelt bevorzugt die Methode seines Unternehmens, weil sie kein Kochen beinhaltet, was seiner Meinung nach "das Bier abfackelt und seine besten Elemente entfernt".

Stevens argumentiert jedoch, dass die Vakuumdestillation bei sorgfältiger Durchführung immer noch ein Premium-Endprodukt bieten kann. Tatsächlich erwähnt er auf seiner Website, dass „die Fermentation stoppen“ - der Prozess, mit dem einige Brauer Hefe inaktivieren oder entfernen und damit Alkohol produzieren - genau das bewirkt: Verhindert, dass das Bier seine besten Aromen entwickelt. Wer hat Recht? Es ist uns eigentlich egal, solange sie Sachen machen, die wir trinken wollen.

Ein weiterer Grund, warum dies ein goldener Moment für NA-Bier sein kann, ist, dass die Auswahl an nicht-traditionellen Zutaten, die beim Brauen verwendet werden, noch nie so robust war, wenn Sie experimentieren möchten. In WellBinges neuem Weizenbier beispielsweise "fügte die von uns verwendete Elektrolytmischung diesem Bier diesen erstaunlichen Körper hinzu", sagt Stevens.

Natürlich ist nicht alles ein Hit. WellBeing war noch nicht in der Lage, das braune Ale zu nageln und sagte: "Aus irgendeinem Grund war es einfach nicht gut." Und die Brauerei ist im Begriff, eine super-hopfenreiche IPA zu beginnen, aber dafür mussten Hopfen gefunden werden, deren Geschmack durch den Entalkoholisierungsprozess nicht verändert wurde.

Athletic Brewing brauchte lange, um sein charakteristisches goldenes Ale zu nageln. Tatsächlich braute das Unternehmen in einem Zeitraum von neun Monaten mehr als 100 ChargenHolen Sie sich die ersten paar Biere genau richtig, wobei das goldene Ale das härteste ist. "Es ist so schwer, Fehler in einem wirklich sauberen, knusprigen Bier zu verbergen", sagt Shufelt.

Die wahre Hürde für alkoholfreies Bier kann jedoch die Lebensmittelsicherheit sein. "Alkohol ist ein großartiges Konservierungsmittel und Stabilisator, aber alkoholfreies Bier hat das nicht", sagt Shufelt. Außerdem gehören schwangere Frauen und Menschen mit gesundheitlichen Problemen zur Bevölkerungsgruppe der alkoholfreien Biertrinker. Das heißt, alles muss super sicher sein. Laut Shufelt hat sein Unternehmen mehr für seine Lebensmittelsicherheitsausrüstung ausgegeben als für alle seine Brauanlagen, darunter den Kauf eines Pasteurisierungsgeräts im Wert von 300.000 USD und die Einstellung eines Vollzeit-Experten für Lebensmittelsicherheit. Er vermutet, dass die Herausforderung der Lebensmittelsicherheit wahrscheinlich der Grund dafür ist, dass nicht jede Handwerksbrauerei NA-Bier in ihr Sortiment aufnimmt, da der Trend weiter zunimmt.

Das mag wahr sein, aber zählen Sie uns dazu, jede neue Option zu feiern, die auf den Markt kommt.

Wenn Sie noch nie ein alkoholfreies Bier probiert haben, das über ein O'Doul hinausgeht, ist es Zeit. Folgendes nippen wir diesen Sommer an Wochentagen. (Das Beste ist, dass diese mit wenigen Einschränkungen landesweit im Versandhandel erhältlich sind, da sie keinen Alkohol enthalten.)

Athletic Brewing Company Führen Sie wilde IPA

Viel Hopfen mit überraschend viel Körper für ein NA-Bier. Ohne Alkohol ist es überraschend schwer, diesen Schwung zu bekommen, aber dieses Bier macht es gut.

WellBeing Brewing Company Unerschrockener Reisender Coffee Cream Stout

So reich und malzig wie Sie wollen ein Stout zu sein, mit vielen milden Kaffeenoten.

Nehmen Sie an Blond Ale teil

Diese kanadische Brauerei verkauft drei ihrer Biere in den USA, darunter dieses erfrischende prickelnde Ale. Es ist sehr leicht und hat nur 15 Kalorien. Wenn Sie einen eiskalten tuckern, ist dies wahrscheinlich der erfrischendste Schluck auf dem Planeten.

Bravus Brewing Amber Ale

Voller Malz und mit genau der richtigen Menge Bitter am Ende Bravus Bernstein ist perfekt zum Kombinieren mit herzhaften Speisen oder zum Genießen, wenn Sie etwas schwereres als ein blondes, aber nicht ganz so herzhaftes wie ein dickes möchten.

Tags: Essen und Trinken, Wein, Ernährung, Wissenschaft, Stapelartikel, Kultur

Teile Mit Deinen Freunden