28.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Reise
  • Nationwide Park Geheimnisse und Techniken: 10 brandneue Methoden finden das Paradies
Nationwide Park Geheimnisse und Techniken: 10 brandneue Methoden finden das Paradies

Nationwide Park Geheimnisse und Techniken: 10 brandneue Methoden finden das Paradies

Der National Park Service feiert nächstes Jahr sein 100-jähriges Bestehen, was Hoopla, Poo-Bahs und Menschenmassen bedeutet. Wenn 2014 ein Rekord von 292,8 Millionen Parkbesuchern verzeichnet wurde, stellen Sie sich das Chaos vor, das ein hundertjähriges Jahr mit sich bringen wird. Auch in diesem Jahr erwarten die Parks Rekordzahlen.

Aber Sie werden nur von den Hoi Polloi verfolgt, wenn Sie nicht wissen, wohin Sie gehen sollen. Beginnen Sie früh mit diesen Abenteuern in zehn klassischen und klassischen Parks. Wir teilen unsere bevorzugten Möglichkeiten, um einen Adrenalinstoß zu bekommen, die versteckten Stellen, an denen Sie nicht auf die mit Tevas bekleideten Füße anderer Touristen treten werden, und die besten Restaurants in der Nähe.

Kenai Fjords Nationalpark, Alaska


Kenai ist ein 669.983 Hektar großer Wall aus Felsen, Gletscherspalten und undurchdringlichem Eis am Ufer des Golfs von Alaska, aber lassen Sie sich nicht einschüchtern - deshalb fahren Sie.Der Park liegt zweieinhalb Autostunden südlich von Anchorage und nur 16 km von der Hafenstadt Seward entfernt. Eine der besten Wanderungen ist am Exit Glacier: Eine steile Strecke von vier Meilen am Rande des eisigen Abhangs bietet der Weg einen beeindruckenden Blick auf das große Harding Icefield.

Aber der Park ist am besten mit dem Boot zu sehen. Machen Sie eine Seekajaktour über Nacht mit Kajak-Abenteuer weltweitDies beinhaltet eine dreistündige Bootsfahrt zur 22 Meilen langen Fjord-Aialik-Bucht, wo Sie Wale, Seeotter, Seelöwen und Papageientaucher sehen (699 US-Dollar). Sie paddeln entlang der kilometerweiten Seite des Aialik-Gletschers und fahren dann zwei Meilen südlich zum Camp in der Nähe der Lagune des Pedersen-Gletschers mit einem Labyrinth aus Eisbergen, die Sie erkunden können. Für eine weichere Landung stehen die 16 Kabinen bei Kenai Fjords Glacier Lodge befinden sich auch an einem Strand in der Nähe der Pedersen Lagune und sind die einzige Unterkunft innerhalb der Parkgrenzen (725 USD, inklusive Mahlzeiten).

Studentenfutter: Gehen Sie zu Chinooks in Seward für Kabeljau an diesem Morgen vom Boot gezogen.
Gateway-Aktivität: Seward ist an sich schon spektakulär und befindet sich am Ende der gletschergeschnitzten Resurrection Bay. Reservieren Sie eine der drei Hütten am Wasser unter Engel ruhen sich aus ($239).


Olympischer Nationalpark, Washington

Der massive Elwha-Damm wurde vor zwei Jahren entfernt, um die Lachspopulation des Flusses wiederherzustellen. Auch die Paddler jubeln, da dies einen ununterbrochenen Schwimmer durch den ehemaligen Aldwell-See von Olympic zur Straße von Juan de Fuca eröffnete. Geh mit Olympisches Floß und Kajak, das zehn Meilen lange Fahrten durch den unteren Damm startet, einschließlich drei Meilen Wasser der Klasse III - IV (54 US-Dollar). Ein Floß ist der perfekte Aussichtspunkt, um Adler und andere Wildtiere zu beobachten und die Restaurierung des Flusses aus nächster Nähe zu betrachten.

Außerdem wurde der Boulder Creek Trailhead im vergangenen Herbst wiedereröffnet. (Während des Abrisses eines zweiten Staudamms war es drei Jahre lang geschlossen.) Jetzt können Sie 4 km zu den Olympic Hot Springs wandern, einer Handvoll Pools mit optionaler Kleidung und Felsenringen im Tannen- und Hemlock-Wald entlang des Boulder Creek. Für eine längere Wanderung steigt der Hoh River Trail am Westende des Parks vom Hoh-Regenwald bis zu alpinen Wildblumen in den Glacier Meadows an. Dort finden Sie den Ausgangspunkt für den Aufstieg auf den 7.980 Fuß hohen Olymp. Die besten Ausgrabungen sind die Roosevelt Cottages im Alter von 100 Jahren Lake Crescent Lodge (279 US-Dollar), nur 30 Minuten von der Gateway-Stadt Port Angeles entfernt.

Studentenfutter: Zum Mittagessen bestellen die Einheimischen in Port Angeles Kekse und Soße, Süßkartoffel-Pommes und hausgemachtes Eis bei Omas Café;; zum Abendessen versammeln sie sich im Gastropub von nebenan für die grünen Curry-Meeresfrüchte mit lokalen Manila-Muscheln und Kabeljau.
Gateway-Aktivität: Während der Park über eine 70 Meilen lange Küste mit einsamen Stränden und Gezeitenpools verfügt, können Sie auch in den Stammesgebieten der Quileute am First Beach gut surfen. Das Wasser wird im Sommer am kältesten von pazifischen Sturmfluten gespeist. Mieten Sie also einen 5-Millimeter-Neoprenanzug und ein Board bei Norden durch Nordwesten ($40).


Everglades National Park und Big Cypress National Preserve, Florida

Die Trockenzeit ist die Zeit, um die Everglades zu besuchen. Von Oktober bis April lässt der Regen nach, Mücken verschwinden und wild lebende Tiere sind leichter zu erkennen. Alligator-Sichtungen sind auf einem Tagespaddel auf dem Turner River so gut wie garantiert, und Begegnungen mit Seekühen und Meeresschildkröten sind weit verbreitet. Vereinbaren Sie einen Shuttle- und Kajakverleih von Everglades Abenteuer für das 11-Meilen-Paddel von der Einfahrt am Highway 41 zurück zum Besucherzentrum des Parks an der Golfküste in Everglades City (75 USD). Das Paddeln beginnt in einem Süßwasserzypressensumpf und endet in brackigen Mangroven mit offenem Marschland und vielen Wildtieren dazwischen. Sie werden es wahrscheinlich an einem Wochentag für sich haben. Erfahrene Paddler können längere Expeditionen über den Wilderness Waterway, ein 99-Meilen-Labyrinth aus Sloughs und Mangroven, oder entlang der 10.000-Inseln-Küstenroute unternehmen.

Sie campen an Stränden oder auf Chickees, Dock-ähnlichen Plattformen, die über dem Wasser gebaut wurden. Holen Sie sich eine Campinggenehmigung für das Hinterland im Besucherzentrum (ab 12 US-Dollar), und stellen Sie sicher, dass Sie frisches Wasser einpacken - es gibt keines auf der Strecke. Das Paddel von Everglades City nach Flamingo am südlichsten Punkt des Parks dauert ungefähr eine Woche. Everglades Adventures bringt Ihr Auto für 420 US-Dollar nach Flamingo. Wenn Sie es zurück nach Everglades City geschafft haben, erholen Sie sich am Pool oder auf der abgeschirmten Veranda des Ivey House Inn ($99).

Studentenfutter: Holen Sie sich das Mittagessen um Havanna Café auf Chokoloskee Island (in der Bucht südlich von Everglades City), bekannt für seine Paella und Key Lime Pie.
Gateway-Aktivität: Die 51 Korallenarten sind die Hauptattraktion bei John Pennekamp Korallenriff State Park auf Key Largo, 30 Meilen vom östlichen Eingang der Everglades entfernt. Der Park umfasst 72 Quadratkilometer Wasser und nur 100 Fuß vom Canon Beach entfernt befinden sich Artefakte eines spanischen Schiffswracks von 1725, die für Schnorchler leicht zu erkunden sind.


Yellowstone Nationalpark, Wyoming



Jeder sollte mindestens einmal die trippigen Geysire und heißen Pools von Yellowstone besuchen. Um Bustouren und Staus zu vermeiden, gehen Sie im Herbst, wenn der Park größtenteils leer ist und die Elche geil und hupend sind. Wenn Sie das nicht schaffen, gibt es Möglichkeiten, durch die überfüllten Zeiten zu navigieren. Jeremy Schmidt, Autor des Roadguides Yellowstone und Grand Teton National Parks von National Geographic, empfiehlt Lone Star Geyser, ein abgelegenes und weniger besuchtes Thermalgebiet, das alle drei Stunden ausbricht. Es liegt drei Kilometer von der Grand Loop Road entfernt, zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Wenn Sie vom Ausgangspunkt des Heart Lake in der Nähe von Grant Village entlang des mit heißen Quellen übersäten Witch Creek wandern, können Sie sich vom abgelegenen Pfad entfernen und ein Zelt am Ufer des Heart Lake aufschlagen (Backcountry-Erlaubnis25 USD). Es ist eine 23-Meilen-Route mit einem optionalen Nebenausflug zum 10.308 Fuß hohen Mount Sheridan mit Blick auf die Absarokas im Osten und die gezackten Tetons im Süden.

Paddeln Sie lieber? Erreichen Sie das Shoshone Lake Geyser Basin mit einem Seekajak auf einer zweitägigen 30-Meilen-Expedition durch die Lewis- und Shoshone-Seen. Mieten Sie Boote oder melden Sie sich für eine geführte Reise mit an Rendezvous River Sports in Jackson Hole (ab $ 720). Um die jenseitige Galerie der Thermalbäder von Old Faithful zu sehen, übernachten Sie im Old Faithful Inn, das fast ausschließlich aus lokalen Lodgepole-Kiefernstämmen gebaut wurde (108 US-Dollar).

Studentenfutter: Fahren Sie nach Süden zu Jackson Snake River Grill für das Steak Tartar Pizza mit Knoblauch Aioli und Kapern.
Gateway-Aktivität: Das Angeln am Snake River, etwas außerhalb von Jackson, gehört zu den besten, die Sie jemals finden werden. Leitfaden der dritten Generation Stiefel Allen wird sicherstellen, dass Sie das Beste daraus machen (ab 475 $).


Schwarzer Canyon des Gunnison-Nationalparks, Colorado

Die Mehrheit der Besucher des Black Canyon schafft es nie über den Rand hinaus, aber es ist schwer, ihnen die Schuld zu geben: Die Routen, die die 2.000 Fuß hohe Schlucht hinunter zum aufgewühlten Wildwasser des Gunnison River führen, folgen steilen, nicht gepflegten Schluchten, von denen einige technisches Klettern erfordern Kompetenzen. Für diejenigen, die tiefer gehen, sind die Belohnungen großartig: Forellenfischen von Weltklasse, grenzenloses Klettern und atemberaubende Ausblicke auf die Granitwände auf beiden Seiten.

Um es ruhig zu halten, wandern Sie auf dem zwei Meilen langen Oak Flat Trail, der auf einem gepflegten Abschnitt 400 Fuß in die Schlucht eintaucht, oder gehen Sie eine Dreiviertel-Meile zum Warner Point, dem höchsten Punkt des Parks. Wenn Sie den ganzen Weg nach unten gehen, ist das beste Camping am Strand am Flussufer am Fuße der Warner Route, eine sechsstündige Rundreise vom Warner Point entfernt. Für einen Tagesausflug benötigen Sie eine kostenlose Backcountry-Erlaubnis, die Sie im Besucherzentrum South Rim oder in der Ranger-Station North Rim abholen können. Buchen Sie einen Tag mit, um eine der legendär langen und luftigen Strecken des Schwarzen zu erklimmen - wie die 5,9 Maiden Voyage mit sechs Seillängen Irwin Guides (ab 265 USD).

Studentenfutter: Gehen Sie zu Lagerräuber, 24 Minuten vom Park in Montrose entfernt, und tanken Sie Lendenstück oder Chili Relleno, die Spezialität des Hauses.
Gateway-Aktivität: Erholen Sie sich nach Ihrem Canyon-Abenteuer in Gunnison River Farms, eine 1.200 Hektar große Fläche in der Nähe von Austin mit sechs renovierten Hütten, Restaurants vom Bauernhof bis zum Tisch und einem Fliegengeschäft vor Ort. Fischen Sie am Flussufer der Farm oder tauchen Sie einfach von der sechs Fuß langen Tauchplattform in den Teich (85 US-Dollar).


Yosemite National Park, Kalifornien

Yosemite ist mit seinen ikonischen Felskuppeln, 200-Fuß-Mammutbäumen und 2.000-Fuß-Wasserfällen, die über steile Granitwände stürzen, möglicherweise der spektakulärste Ort in den unteren 48. Deshalb wird es im Sommer so voll. Unsere Empfehlung? Gehen Sie früh (April) oder spät (Oktober) in der Saison und vermeiden Sie Wochenenden. Aber gehen Sie auf jeden Fall. Zu unseren Lieblingswanderungen gehört der sieben Meilen lange Rundweg mit einer Höhe von 2.500 Höhenmetern zur Spitze der Yosemite Falls. Es ist steil, aber die Aussicht ist sensationell. Für eine Übernachtung überqueren Sie das Tal und wandern Sie den 14 Meilen langen Pohono Trail vom Parkplatz Tunnel View auf der Wawona Road. Vom Dewey Point aus haben Sie einen Blick auf das Tal und El Capitan. Camp bei Bridalveil Creek ($ 5 pro Person) und Abstecher zum Rand für Blick auf Bridalveil Fall. Die Wanderung endet am Glacier Point, wo Sie einen Shuttle ins Tal nehmen oder über den 13 km langen Panorama Trail hinunter wandern können, um Liberty Cap und Half Dome in der Ferne zu sehen.

Um vertikal zu werden, fesseln Sie mit Yosemite Bergsteigerschule, das Gruppenunterricht über klassische Klippen bietet (ab 148 US-Dollar). Oder buchen Sie eine Kletteranleitung und erklimmen Sie lange Strecken wie Nussknacker - ein 5-Pitch-, 5,8-Steig- oder 16-Pitch-Royal Arches, einer der besten der Welt. Bleib im Ahwahnee, ein Art-Deco-Meisterwerk mit 30 Fuß hohen Decken im Esszimmer und drei riesigen Kaminen in der Lounge (ab 490 US-Dollar). Lieber unter dem Sternenhimmel schlafen? Fahren Sie zum Yosemite Creek, einem abgelegenen Ort in der Tioga Road, an dem Sie zuerst kommen und zuerst dienen.

Studentenfutter: Tanken am Whoa Nellie Deli an der Mobilstation in Lee Vining, wenn Sie über den Tioga Pass kommen oder gehen. Die Bestellung: Büffel Hackbraten oder Fisch Tacos mit Ingwer Krautsalat.
Gateway-Aktivität: Einige der besten Wildwasser-Raftings der Welt finden sich an den Flüssen, die aus dem Park fließen. Melden Sie sich für eine Tagesausflug auf der Klasse IV Merced oder ein Übernachtung auf der Klasse IV Tuolumne (ab 144 USD).


Canyonlands Nationalpark, Utah

Durch die tiefen Schluchten des Colorado und des Green Rivers in drei Zonen aufgeteilt und mit eingeschränkter Straßenanbindung ist ein Großteil der Canyonlands für Gelegenheitsbesucher undurchdringlich. Wenn Sie sich jedoch zu Fuß oder mit dem Boot tief in die Wüste der roten Felsen wagen, werden Sie auf einen 527 Quadratmeilen großen leeren Spielplatz des Surrealen stoßen. Wandern Sie im Needles District die 11 Meilen lange Rundreise zum Druid Arch durch den Elephant Canyon, eine Galerie mit Säulen mit orange-weißen Streifen, die mehrere hundert Meter hoch sind. Oder nehmen Sie vom Elephant Hill Trailhead aus die gemäßigte, aber spektakuläre Chesler Park Loop in ein sandiges Unterland, das von Sandsteintürmen und tiefen, schmalen Felskorridoren unterbrochen wird. Um Menschenmassen auf der Insel im Sky's Mesa Arch, nur eine Viertelmeile von der Straße entfernt, zu vermeiden, können Sie im Morgengrauen einen unschlagbaren Blick auf den Colorado River Canyon genießen.

Sommergäste sollten den Green River mit dem Kanu erkunden, wo ein kühles Bad möglich ist. Machen Sie einen viertägigen, 52 Meilen langen Klasse-I-Schwimmer in Mineral Bottom oder fahren Sie für längere Fahrten weiter stromaufwärts der Parkgrenze. Tex's Riverways In Moab mieten Sie ein Kanu und bringen Sie zum und vom Fluss ($ 155). Stütze dich in Moab, wo Den Creek Campground hinauf bietet begehbaren Campingplatz neben dem plätschernden Mill Creek (32 US-Dollar). Oder mieten Sie eine Wohnung mit zwei Schlafzimmern in der Innenstadt von 57 Räuberquartier (ab 329 USD).

Studentenfutter: Probieren Sie in Moab den Speck und den grünen Chili Wescial Burrito im Liebe Muffin Café zum Frühstück und reservieren Sie das Abendessen im Wüstenbistro für Rinderfilet mit Gorgonzola-Kruste.
Gateway-Aktivität: Vor sechs Jahren planten die Moab-Einheimischen 150 Meilen neuen Weg, von denen 90 gebaut wurden - wie Hymasa, Captain Ahab und das Magnificent 7-System. Der Porcupine Rim Trail bietet auch alles, was Sie können. Felgentouren bietet geführte Fahrten mit Shuttles an.


Voyageurs Nationalpark, Minnesota

Mit 30 Seen und rund 1.000 Inseln an der Grenze zwischen Minnesota und Kanada ist Voyageurs ein Paradies für Paddler. Erkunden Sie 600 Meilen Grundgesteinsküste und lagern Sie zwischen Fichten- und Birkenwäldern, trollen Sie nach Zander oder werfen Sie nach Hechten. Machen Sie ein oder zwei Nächte mit dem Kajak oder dem Kanu auf einem der 270 ausgewiesenen Campingplätze des Parks online reserviert bis zu sechs Monate im Voraus (ab 16 USD). Oder machen Sie eine große Tour: eine 80-Meilen-Runde mit fünf Übernachtungen durch die drei größten Seen des Parks mit nur zwei Portagen. Starten Sie vom Besucherzentrum des Kabetogama-Sees und fahren Sie nach Westen in Richtung des 800 m langen Gold Portage-Pfades zum 360 km² großen Rainy Lake. Nehmen Sie sich ein paar Tage Zeit, um an der Südküste zu paddeln und sich hinter Inseln zu ducken, wenn große Wellen auftauchen. Besuchen Sie an den Kettle Falls das Historische Kettle Falls Hotel, nur mit dem Boot erreichbar, wo Sie eine Mahlzeit einnehmen und Ihre Boote über die viertel Meile lange Portage zum Namakan-See transportieren können (5 US-Dollar).

Nehmen Sie sich noch ein paar Tage Zeit, um Namakans kleinere Buchten und Passagen zu erkunden, die an 125 Fuß hohen Grassy Bay Cliffs vorbeiziehen, und kehren Sie über Blind Indian Narrows zum Kabetogama-See zurück. Hausboote fahren durch den Park und sind Ihre Hauptkonkurrenz für Campingplätze. Wenn Sie sie nicht schlagen können, sollten Sie sich ihnen anschließen. Die Voyagaire Lodge und Houseboats in Crane Lake an der südöstlichen Ecke des Parks vermieten Ihnen ein Boot mit Gasgrill und Whirlpool auf dem Dach. Das SportcruiserMit fünf Doppelbetten kostet das 605 US-Dollar pro Nacht. Sie erhalten ein Tutorial, bevor Sie auf den Weg geschickt werden. Die beliebteste Drei-Nächte-Route? Ein Besuch in Kettle Falls.

Studentenfutter: Eine Reise nach Voyageurs wird wahrscheinlich einen Zwischenstopp in Duluth beinhalten, etwa 2,5 Stunden südlich des Parks. Schau vorbei Fitger's Brewhouse um zu sehen, welche der über 100 Biere vom Fass sind. Und bestellen Sie den Burger: Er wird aus Rindern hergestellt, die von der Brauerei aufgezogen und mit verbrauchtem Getreide aus dem Brauprozess gefüttert wurden.
Gateway-Aktivität: Steigen Sie in Duluth am Oberen See aus. North Shore SUP mietet Paddleboards zum Erkunden und führt SUP-Yoga-Sitzungen in Great Lakes durch (Verleih 15 USD pro Stunde; Unterricht 25 USD).


Acadia Nationalpark, Maine

* Bildnachweis ist falsch, sollte Noah Couser / Aurora sein * Acadias Granitfelsen sind eine Ikone. Weniger bekannt: Sie können viele von ihnen besteigen. Otter Cliff an der Ostküste von Mount Desert Island ist mit Routen von 5,5 bis 5,11 einer der besten Orte, um die Klippen des Landes zu erklimmen. Im Landesinneren bietet die Südwand des Champlain Mountain Multi-Pitch-Trad-Klettern und Blick auf den Atlantik. Acadia Mountain Guides Kletterschule in Bar Harbor kann einen Ausflug für Sie und Ihre Crew arrangieren (ab 99 USD). Stell ein Zelt auf Blackwoods Campingplatz, ein wunderschöner bewaldeter Ort, der sich in der Hochsaison schnell füllt (Reservierungen bis zu sechs Monate im Voraus möglich; 22 USD).

Suchen Sie etwas weiter entferntes? Nehmen Sie das Postboot vom nahe gelegenen Stonington zur 5.400 Hektar großen Isle au Haut für eine Nacht im Keeper's House Inn, ein funktionierender Leuchtturm (ab 325 USD, alles inklusive). Wandern Sie an der zerklüfteten Südwestküste der Insel und fahren Sie dann mit einem der Leihfahrräder des Gasthauses zum Long Pond, um sich zu erfrischen.

Studentenfutter: Der Kamin und Kupfertische geben McKays öffentliches Haus in Bar Harbor eine gemütliche Atmosphäre, und seine lokalen Fanggerichte heben das Essen über das Standard-Pub-Essen. Waschen Sie das Risotto mit Meeresfrüchten mit einem halben Liter Bar Harbor Real Ale von der nahe gelegenen Atlantic Brewing Co.
Gateway-Aktivität: Jeden Freitag, Portland Paddel bietet zweistündige Seekajaktouren bei Mondschein entlang der Casco Bay an (45 USD). Sie starten um 19 Uhr. in Portland, drei Stunden südlich des Parks.


Gletschernationalpark, Montana

Legen Sie dieses ab, bevor es weg ist. Als der Park vor 105 Jahren angelegt wurde, prägten 150 der gleichnamigen Gletscher die Landschaft. Jetzt sind es weniger als 30. Wandern Sie vier Meilen entlang des Rundwegs zum 100-Jährigen Granit Park Chalet, Ihr Basislager im Hinterland, um den atemberaubenden Grinnell-Gletscher zu erkunden, der 1,5 Meilen entfernt liegt (ab 100 US-Dollar).

Oder gehen Sie ans Wasser: Wenn Sie 30 Meilen auf knochenschüttelnden Schotterstraßen nach Kintla, einem der nördlichsten Seen des Parks, fahren, kann dies Ihre Federung belasten, aber Ihre Belohnung ist ein durchscheinendes Gletscherschmelzwasser, umgeben von Lärchenwald. Laden Sie Ihr Kanu für ein drei Meilen langes Paddel auf den Campingplatz mit sechs Stellplätzen am Kopf des Sees. Pack Bärenspray und ein Seil, um Essen aufzuhängen; das ist grizzly land (Campinggenehmigung für das Hinterlandab 5 USD).

Studentenfutter: Das Hotel liegt 36 Meilen nordwestlich von West Glacier, Polebridge Mercantile und Bäckerei ist vom Netz. Das hindert es jedoch nicht daran, die leckersten Heidelbeer-Bärenkrallen in den unteren 48 zu machen. Der Merc bietet Sandwiches, Bier, Espresso, Kabinenvermietung und andere wichtige Dinge und dient diesem abgelegenen Außenposten seit über 100 Jahren.
Gateway-Aktivität: Mit mehr als 50 Meilen von Abfahrts- und Langlaufloipen mit Lift, Whitefish Bike Park, eine 40-Meilen-Fahrt vom West Glacier entfernt, ist ein aufstrebendes Mountainbike-Ziel (ab 22 USD). Schauen Sie sich Kashmir an, einen Pfad mit schwarzen Diamanten voller Sprünge und Ecken.

Tags: Reise Nationalparks, Olympischer Nationalpark, Yellowstone-Nationalpark, Canyonlands-Nationalpark, Yosemite-Nationalpark, Acadia-Nationalpark, Gletscher-Nationalpark, Wandern und Rucksackwandern, Camping, Klettern, Paddeln, Stapelartikel, Reisen

Teile Mit Deinen Freunden