27.11.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
10 Erklärung, warum Gerätehersteller Nashville lieben

10 Erklärung, warum Gerätehersteller Nashville lieben

Licht Foto: Nick Kelley Nashville, Tennessee, ist das Herz der Country-Musikszene, aber es ist auch eine Stadt der Macher geworden. Hier finden Sie eine Zusammenfassung unserer Lieblingsprodukte aus diesem Reiseziel im Süden, von wunderschönen Longboards bis hin zu einigen der besten Biere des Landes. Foto: Nick Kelley Besitzer Dickie „Solo“ Soloperto holt 150 Jahre altes Holz aus alten Häusern zurück, um es herzustellen diese maßgeschneiderten Decks. Foto: Nick Kelley Der Telecaster war die Axt der Wahl für Musiker wie Waylon Jennings, Brad Paisley und Keith Urban. Foto: Nick Kelley Dieser East Nashville Chocolatier Verleiht seinen Schokoladenbällchen einen Hauch von Süden, indem sie Zutaten wie gesalzenes Bourbon-Karamell und Buttermilchfondant enthalten. Foto: Nick Kelley Entworfen in Tennessee und von peruanischen Handwerkern aus peruanischem Leder hergestellt. Foto: Nick Kelley Transplantationen mögen Jack White von den White Stripes (Detroit) und Jason Isbell von Drive-By Truckers (Alabama) haben zusammen mit zahlreichen anderen Nicht-Einheimischen dazu beigetragen, Nashvilles aktuelle Musikszene zu definieren. Foto: Nick Kelley Dieser amerikanische Pilsener, ein beliebter regionaler Stil in den 1880er Jahren vor dem Verbot, wird aus lokalem, nicht gentechnisch verändertem weißem Mais hergestellt, um einen hellen Geschmack und einen leicht süßen Abgang zu erzielen. Foto: Nick Kelley Ein Mammut-Hauptfach macht diese Tasche funktional für den täglichen Gebrauch. Bisonleder aus der Region macht es schön. Foto: Nick Kelley Vielleicht haben Sie gesehen diese Hemden über Ellen Degeneres, die Foo Fighters und die Beach Boys. Sie sollten Unterstützung für die Stadt schaffen, nachdem eine historische Flut 2010 einen Großteil der Innenstadt zerstört hatte. Foto: Nick Kelley Hergestellt aus Walnussholz aus der Region und versiegelt mit Mineralöl. dieses hübsche Schneidebrett hat ein recyceltes Stück Skateboarddeck auf einer Seite. Foto: Nick Kelley Otis James hat sich in Krawatten einen Namen gemacht, aber Hüte sind seine wahre Leidenschaft. Dieser Camper aus gewachstem Canvas verfügt über ein handbemaltes Etikett und ist robust genug, um in ein Handgepäck gepackt zu werden. Abgelegt an:MusikKleidung und BekleidungWein, Bier und Spirituosen

Vielen Dank!

Sie sind jetzt abonniert Der Gear Fix
Wir werden Ihre E-Mail aus keinem Grund an Dritte weitergeben.
Weitere Newsletter finden Sie auf unserer Newsletter-Anmeldeseite.

Holen Sie sich zweimal pro Woche unsere neuesten Ausrüstungsgeschichten in Ihren Posteingang.

Diese Website ist durch reCAPTCHA und Google geschützt Datenschutz-Bestimmungen und Nutzungsbedingungen anwenden.

Tags: Ausrüstung Musik, Kleidung und Bekleidung, Wein, Fotogalerie, Ausrüstung

Teile Mit Deinen Freunden