21.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Artikel
  • Marathonläufer verliert Auto nach dem Rennen
Marathonläufer verliert Auto nach dem Rennen

Marathonläufer verliert Auto nach dem Rennen

Ein Mann, der das leitete New York City Marathon verlor sein Auto für zwei Tage, als er sich nicht erinnern konnte wo er geparkt hatte sein Auto vor dem Rennen. Charles Petraske, 34, war von seinem Haus in der Nähe von Albany gefahren und hatte in einem Parkhaus in Midtown Manhattan geparkt. Er lief das Rennen in 3 Stunden und 16 Minuten, konnte sich aber, nachdem er fertig war und nur seine Schlüssel und 40 Dollar trug, nicht erinnern, wo er geparkt hatte, und musste seine Frau für eine Fahrt anrufen. Zwei Tage später machte Petraske sein Auto ausfindig, indem er einen Werbedienst anrief und die Werbung beschrieb, die er an einer nahe gelegenen Bushaltestelle gesehen hatte.

Lesen Sie mehr unter New York Post

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden