24.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Ausrüstung
  • Auftritt in Europa für schöne Mountainbike-Shorts für Mädchen
Auftritt in Europa für schöne Mountainbike-Shorts für Mädchen

Auftritt in Europa für schöne Mountainbike-Shorts für Mädchen

Es ist nicht einfach, gut sitzende Frauenshorts herzustellen. Fahrradshorts machen? Noch schwerer. Sie müssen gut atmen, weil das Treten über Berge viel Schweiß und Körperwärme erzeugt, aber sie müssen auch hart genug sein, um einem Rutschen auf Granit standzuhalten. Und die Passform wirkt sich viel mehr aus als unsere Eitelkeit: Shorts, die in den Hüften und im Schritt hängen bleiben, neigen dazu, sich beim Herumschalten am Fahrradsattel zu verfangen, was ablenkend und gefährlich ist.

Glücklicherweise werden die Bikeshorts für Frauen immer besser. Club Ride, Shredly und Wild Rye, alle mit Sitz in den USA, sind solide Darsteller, die vielen Frauen gut passen. Aber meine Lieblings-Mountainbike-Shorts stammen derzeit von Unternehmen mit Hauptsitz in Übersee. Ja, die Europäer töten es, wenn es um Mountainbike-Ausrüstung für Frauen geht.

Ich habe Shorts von POC (mit Sitz in Schweden), Sweet Protection (Norwegen) und Maloja (Deutschland) getestet. Die Passform ist gewählt und die Stoffe überstehen harte Fahrten. Außerdem fühlen sie sich verrückt wohl.

Ich kann nicht erklären, warum die Euro bessere Bikeshorts zu machen scheinen als die Amerikaner. Vielleicht ist es eine Frage der Demografie: Europäische Frauen dominieren weltweit sowohl die XC- als auch die Schwerkraftwettbewerbe. Vielleicht haben europäische Unternehmen eine bessere Perspektive auf den überzeugenden Frauenmarkt.

Oder die Herstellung großartiger Fahrradausrüstung für Frauen könnte darauf zurückzuführen sein, dass eine beträchtliche Anzahl von Frauen in den Designteams ist. In Maloja und POC arbeiten Frauen auf allen Ebenen der Produktion. Die Mountainbikerin Amanda Dallhof ist die Produktmanagerin für Bekleidung bei POC. Ein sechsköpfiges Team schuf Malojas Fahrradlinie.

Hier sind meine Lieblingsshorts dieser Marken, in denen ich seit drei Monaten unterwegs bin.

POC-Widerstand Enduro LT ($90)

Hergestellt aus Vier-Wege-Stretchmaterial, das robust, aber leicht ist. diese Shorts Fühlen Sie sich auf heißen Fahrten luftig und unaufdringlich. Ich finde es toll, dass die Polyamid-Spandex-Mischung geschmeidig und nicht steif ist (ein häufiger Nachteil von super-haltbaren MTB-Shorts). Und der Schnitt bietet Platz für Knieschoner: Die Beinöffnung ist gerade breit genug, um über diese zusätzliche Schicht zu passen, sodass die Shorts nicht herumflattern, wenn ich mit bloßen Knien fahre. Die Hüften und die Taille treffen die ideale Balance zwischen Baggy und Tailored - geräumig genug, um mich frei bewegen zu können, aber nicht so schlampig, dass ich an meinem Sattel hängen bleibe. Ich mag die Klettverschlüsse, die sich in der Taille festziehen. Außerdem habe ich diese Shorts durch poky Scrub und Rock getragen (nicht immer auf dem Fahrrad), und der Stoff zeigt nicht einmal einen Kratzer.

Kaufe jetzt


Maloja RosinaM. Shorts und TaisM. Gämse (99 $ und 95 $)

Ich mag den melierten Stoff der RosinaM., aber fit ist es, was mich dazu bringt, über praktisch alle anderen Shorts in meinem Schrank nach diesen zu greifen. Das elastische Feld am unteren Rücken verhindert, dass die Taille einklemmt oder kneift, und alle diese Nähte über den Hüften nehmen Kurven auf. Oberschenkeltaschen mit Reißverschluss? Brillant. Perfekt für mein Handy.

Maloja macht Shorts mit niedlichen Drucken, wie die LetaM.Nach einem anderen Paar kühn gemusterter Maloja-Shorts zu urteilen, die ich getestet habe (die in den USA nicht verkauft werden), kann ich sagen, dass dieses Unternehmen eine hervorragende Arbeit darin leistet, Funktion und Stil zu kombinieren. Plus, das Muster hat etwas Sass.

Und das TaisM.: Warum macht nicht jeder eine belüftende Gämse? Shredly macht etwas ähnliches (das Yogacham, 65 US-Dollar), aber die Löcher des TaisM sind größer, sodass sie besser entlüften können. Ich mag es, das TaisM zu koppeln. mit festen Overhorts - die Art, die sich im Allgemeinen heiß und erstickend anfühlt, wenn sie über normalen Lycra-Bikeshorts getragen wird. Die Gämse des TaisM ist auch besser als die des Yogacham. Aber Shredlys Version verwendet Flatlock-Nähte. das TaisM. nicht, was mein einziger Trottel ist. Die Beinnähte bilden kleine erhabene Rippen in den Shorts. Überraschenderweise haben sie mich nicht wirklich gestört - ich hatte erwartet, dass sich diese Nähte nach mehreren Stunden des Tragens eingraben und unangenehm werden, aber in Wirklichkeit sind sie A-OK. Flatlock-Nähte für zusätzlichen Komfort würden diese Gämse zu einer perfekten Zehn machen, aber es ist immer noch eine 9,5 ohne.

RosinaM. Kurze HoseTaisM. Gämse


Süßer Schutzjäger Enduro ($130)

Diese Oberschenkelreißverschlüsse sehen schmeichelhaft aus und sind auch funktional: Ein Reißverschluss legt eine mit Netz ausgekleidete Öffnung frei und der andere öffnet eine Tasche, die groß genug für mein iPhone ist. Der Stoff ist noch weicher als die POC-Shorts, aber bisher ist es nichts gelungen, ihn zu zerkleinern.

Ich liebe auch die stromlinienförmige Passform. Es ist körperbetont, bietet aber die volle Freiheit, sich auf dem Fahrrad zu biegen und zu bewegen. Der Schnitt bietet genügend Platz für muskulöse Oberschenkel und Gesäßmuskeln, aber wie bei der Maloja diese Shorts Verwenden Sie ein Stretch-Panel über dem unteren Rücken und den Hüften, um alle Arten von Bewegungen und Körperformen aufzunehmen. Die Klettverschlüsse, die den Bund festziehen und lösen, sind weniger sperrig als einige andere. Da sie den Rücken nicht überladen, gibt es nichts, was mit einem Trinkrucksack kollidieren könnte.

Kaufe jetzt

Tags: Ausrüstung Mountainbiken, Damen, Stil, Kleidung und Bekleidung, Stapelartikel, Ausrüstung

Teile Mit Deinen Freunden