25.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Maines Veazie Dam muss beseitigt werden

Maines Veazie Dam muss beseitigt werden

Der Penobscot River in Maine wird dem freien Fluss in den Atlantik zum ersten Mal seit fast 200 Jahren am Montag einen Schritt näher kommen, wenn die Behörden mit dem Prozess beginnen Demontage des Wasserkraftwerks Veazie Dam. Nach einer Pressekonferenz und einer Zeremonie unter dem Vorsitz eines Ältesten der Penobscot Indian Nation werden die Auftragnehmer um 10 Uhr morgens mit der Entfernung der 830 Fuß hohen Betonkonstruktion beginnen.

Der vom Penobscot River Restoration Trust organisierte Umzug ist seit 14 Jahren in Arbeit, seit die in Pennsylvania ansässige PPL Corporation den Veazie und mehrere andere Dämme am Penobscot gekauft hat.

Im Jahr 2012 leitete der Penobscot River Restoration Trust die Entfernung des Great Works Dam zwischen Old Town und Bradley, Maine. Die Gruppe hofft, dass die Entfernung des Veazie den Weg für die 11 Arten von Meeresfischen ebnen wird, die Laichgründe im Fluss nutzen, um zurückzukehren.

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden