25.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Artikel
  • Lochte schwimmt zur internationalen Checkliste
Lochte schwimmt zur internationalen Checkliste

Lochte schwimmt zur internationalen Checkliste

Der Amerikaner Ryan Lochte stellte bei der Schwimmweltmeisterschaft am Donnerstag einen Weltrekord im 200-Meter-Einzelmedley auf und besiegte Michael Phelps für die zum zweiten Mal in dieser Woche. Lochtes Zeit, 1 Minute und 54,00 Sekunden, übertraf die bestehende Marke um eine Zehntelsekunde und ist die erster neuer Männerrekord seit 2009, als der Weltschwimmverband die Verwendung von Polyurethananzügen verbot, nachdem 43 Rekorde gebrochen wurden. "Seit sie diese Anzüge verboten haben, dachten alle, ein Weltrekord würde nie wieder berührt werden", sagte Lochte dem Associated Press. "Ich wollte nur allen zeigen, was passieren kann." Phelps, der nach Lochte erneut Zweiter wurde, gewann am vierten Tag der Meisterschaft Gold im 200-Meter-Schmetterling. Seine Zeit im Rennen am Donnerstag gegen Lochte war eine persönliche Bestzeit.

Lesen Sie mehr unter New York Times

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden