24.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Artikel
  • Lindsey Vonn stürzt aus dem weltweiten Cup Super-G ab
Lindsey Vonn stürzt aus dem weltweiten Cup Super-G ab

Lindsey Vonn stürzt aus dem weltweiten Cup Super-G ab

Lindsey Vonn stürzte am Samstag während des Super-G in Val-d'Isère, Frankreich, aus einem Rekordangebot. meldet die New York Times. Vonns Sieg beim Downhill-Rennen am Vortag brachte sie einen Sieg davon ab, den Rekord für die gesamten Weltcup-Siege zu binden, der derzeit von Annemarie Moser-Pröll aus Österreich gehalten wird, die in den 1970er Jahren das Skifahren für Frauen dominierte.

Die 30-jährige Vonn vermied es entscheidend, sich bei dem Unfall das rechte Knieband erneut zu verletzen. Knieprobleme hielten sie von den Olympischen Spielen in Sotschi im letzten Winter fern und sie begann kürzlich nach zwei Operationen wieder mit dem Rennen auf ihrem reparierten Knie.

Die Österreicherin Elisabeth Görgl gewann das Rennen. Olympiasiegerin Anna Fenninger und Weltcup-Spitzenreiterin Tina Maze rundeten das Podium ab.

Vonns nächste Chance, den Rekord für Weltcup-Siege zu erzielen, bietet Bad Kleinkirchheim, Österreich, wo am 10. und 11. Januar Abfahrts- und Super-G-Rennen stattfinden. Derzeit ist sie Dritte in der Weltcup-Gesamtwertung.

Weitere Informationen zu Vonn finden Sie in unserem Funktionsprofil 2013.

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden