23.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Leipheimer gewinnt Fahrradschwierigkeiten

Leipheimer gewinnt Fahrradschwierigkeiten

Levi Leipheimer gewann die Eröffnung USA Pro Cycling Challenge Am Sonntag belegte er auf der 70,9-Meilen-Etappe des Rennens in Denver den siebten Platz und behielt einen Vorsprung von 11 Sekunden vor dem Zweitplatzierten Christian Vande Velde. Leipheimers Sieg auf dem siebentägigen 518-Meilen-PCC ist sein dritter Etappentitel des SommersNach Siegen bei der sechstägigen Tour of Utah Anfang dieses Monats und der neuntägigen Tour of Switzerland im Juni. "Der Sieg bedeutet mir sehr viel, vor allem wegen der Art und Weise, wie wir gefahren sind", sagte Leipheimer. "Es hat einige der besten Formen meines Lebens gebraucht, um Christian und Tejay [Van Garderen, der Dritter wurde] zu schlagen." Tour de France-Champion Cadel Evans wurde Siebter, eine Minute und 18 Sekunden zurück. Schätzungsweise eine Million Menschen nahm an dem Rennen teil und übertraf die Schätzungen vor dem Event weit. "Sie sagten, es sei die größte Menschenmenge in der Geschichte des amerikanischen Radsports", sagte Shawn Hunter, CEO und Co-Vorsitzender des Rennens. "Was für ein großartiger Abschluss der Woche."

Lesen Sie mehr unter ESPN

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden