27.10.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Eines der besten Path-Schuhe des Jahres 2015

Eines der besten Path-Schuhe des Jahres 2015

In einigen Jahren stagniert die Trail-Schuh-Technologie ziemlich stark. Aber dieses Jahr gibt es keinen Mangel an Gesprächen. Zum einen verwenden eine Reihe von Marken Gore-Tex Surround, einen umhüllenden neuen wasserdichten Schutz, der es Wärme und Feuchtigkeit ermöglicht, auch durch die Sohle in alle Richtungen abzulassen. Arc’teryx, das kanadische High-End-Bekleidungsunternehmen, hat einen Schritt in Richtung Schuhe getan und seine erste Linie bietet fortschrittliche Funktionen wie ein zungenloses Design und ein laminiertes einteiliges Obermaterial. Und während es Rocker-Schuhe schon eine Weile gibt, ist Salewas Speed ​​Ascent das extremste Beispiel, das wir je gesehen haben. Da so viele Veränderungen so schnell kommen, gibt es viel zu beachten, aber das macht es auch zu einer großartigen Zeit, in ein neues Paar oder Wanderer zu investieren.
- Jakob Schiller

Salewa Speed ​​Ascent

Wenn es Ihr Ding ist, Gipfel oder Pfade hinaufzustürzen, dann ist dies der richtige Schuh für Sie. Lesen Sie den vollständigen Bericht über die Ausrüstung des Jahres.

Komfort: 4
Traktion: 5

Lesen Sie den vollständigen Bericht über die Ausrüstung des Jahres.

Komfort: 4
Traktion: 5

'>


La Sportiva Primer Low GTX

Beste für: Heiße, nasse Tage.

Der Test: Dies war mit Abstand der trockenste und coolste wasserdichte leichte Wanderer, den wir getestet haben. Die neue Surround-Membran von Credit Gore-Tex und ein hoch atmungsaktives Kunststoff-Exoskelett fördern den Luftstrom, ohne die Unterstützung zu beeinträchtigen. La Sportiva ist bekannt für die Herstellung von erstklassigen Kletterschuhen Grundierung ($ 175) zeigten außergewöhnlichen Grip auf nassen Oberflächen. "Es war tatsächlich schwierig, sich daran zu gewöhnen, wie gut es unter allen möglichen Bedingungen am Trail haftete", sagte ein Tester. Unsere einzige Beschwerde: Die überdurchschnittlich hohe Ferse ist weniger stabil als wir möchten.

Das Urteil: Gehen Sie schnell, bleiben Sie trocken, bleiben Sie kühl. 13,2 Unzen; sportiva.com

Komfort: 4
Traktion: 5

Grundierung ($ 175) zeigten außergewöhnlichen Grip auf nassen Oberflächen. "Es war tatsächlich schwierig, sich daran zu gewöhnen, wie gut es unter allen möglichen Bedingungen am Trail haftete", sagte ein Tester. Unsere einzige Beschwerde: Die überdurchschnittlich hohe Ferse ist weniger stabil als wir möchten.

Das Urteil: Gehen Sie schnell, bleiben Sie trocken, bleiben Sie kühl. 13,2 Unzen; sportiva.com

Komfort: 4
Traktion: 5

'>


Helly Hansen Trackfinder 3 HT

Beste für: Wochenendfluchten.

Der Test: Auf den ersten Blick das Low-Top Trackfinder ($ 110) wirkt wie ein biegsamer, bequemer Laufschuh. Aber sobald es auf Ihrem Fuß ist, ist es überraschend steif und stabil. Ein Tester trug seine 15 Monate alte Tochter auf mehreren langen Tageswanderungen und klagte nie über Knöchelschmerzen. Es gibt nicht viel Polsterung in der Zunge oder an den Seiten und die Passform ist schmal, aber die meisten Tester schätzten das enge Gefühl. Mittelgroße Stollen halten in unterschiedlichem Gelände gut und obwohl sie nicht so atmungsaktiv sind wie die La Sportiva, hat Helly Hansens firmeneigene wasserdicht-atmungsaktive Membran verhindert, dass Regen eindringt.

Das Urteil: Ideal für lange Tageswanderungen mit mittlerer Packung. 12 Unzen; hellyhansen.com

Komfort: 4
Traktion: 4

Trackfinder ($ 110) wirkt wie ein biegsamer, bequemer Laufschuh. Aber sobald es auf Ihrem Fuß ist, ist es überraschend steif und stabil. Ein Tester trug seine 15 Monate alte Tochter auf mehreren langen Tageswanderungen und klagte nie über Knöchelschmerzen. Es gibt nicht viel Polsterung in der Zunge oder an den Seiten und die Passform ist schmal, aber die meisten Tester schätzten das enge Gefühl. Mittelgroße Stollen halten in unterschiedlichem Gelände gut und obwohl sie nicht so atmungsaktiv sind wie die La Sportiva, hat Helly Hansens firmeneigene wasserdicht-atmungsaktive Membran verhindert, dass Regen eindringt.

Das Urteil: Ideal für lange Tageswanderungen mit mittlerer Packung. 12 Unzen; hellyhansen.com

Komfort: 4
Traktion: 4

'>


Adidas Outdoor Terrex Swift R Brise

Beste für: Stream Kreuzungen.

Der Test: Mit viel luftigem Mesh und einem Profil mit hoher Traktion ist das Brise ($ 110) liegt irgendwo zwischen einem Wanderschuh und einem Wasserschuh. Es ist kein idealer Hybrid - dieses luftige Obermaterial kann auf sandigen Pfaden verklebt werden -, aber das solide Chassis und die verstärkte Fersen- und Zehenschale halten sich gut über gezackten Felsen. "Bei den meisten Netzschuhen hätte ich Angst, meine Füße in technischem Gelände in Stücke zu reißen", sagte ein Tester. "Aber ich habe mich total wohl gefühlt." Wenn es als Wasserschuh verwendet wird, sind die EVA-Zunge und der geformte Innenschuh sehr bequem und trocknen schnell.

Das Urteil: Ein harter, tief geschnittener Wanderer, der glücklich nass ist. 11,5 Unzen; adidas.com

Komfort: 3.5
Traktion: 5

Brise ($ 110) liegt irgendwo zwischen einem Wanderschuh und einem Wasserschuh. Es ist kein idealer Hybrid - dieses luftige Obermaterial kann auf sandigen Pfaden verklebt werden -, aber das solide Chassis und die verstärkte Fersen- und Zehenschale halten sich gut über gezackten Felsen. "Bei den meisten Netzschuhen hätte ich Angst, meine Füße in technischem Gelände in Stücke zu reißen", sagte ein Tester. "Aber ich habe mich total wohl gefühlt." Wenn es als Wasserschuh verwendet wird, sind die EVA-Zunge und der geformte Innenschuh sehr bequem und trocknen schnell.

Das Urteil: Ein harter, tief geschnittener Wanderer, der glücklich nass ist. 11,5 Unzen; adidas.com

Komfort: 3.5
Traktion: 5

'>


Chaco Holbuck wasserdicht

Beste für: Sandalenliebhaber.

Der Test: Das Holbuck ($ 150) ist ein Chaco, der als Wanderschuh neu interpretiert wurde. Es hat das gleiche bequeme Fußbett - großartige Unterstützung des Fußgewölbes, blasenfreie Fersenschale und solide, schützende Zwischensohle -, verstärkt jedoch Zehen und Knöchel. Tester schwärmten davon, wie komfortabel es war. "Wenn Sie in der Vergangenheit Chaco-Sandalen getragen haben, werden Sie sich wie zu Hause fühlen", sagte einer. Es war nicht so atmungsaktiv wie einige der anderen Schuhe in unserem Test, aber die wasserdichten Liner hielten unsere Füße auf schlampigen Wegen trocken.

Das Urteil: Komfort hat hier oberste Priorität. Genießen Sie die Fahrt. 1,1 lbs; chacos.com

Komfort: 5
Traktion: 4

Holbuck ($ 150) ist ein Chaco, der als Wanderschuh neu interpretiert wurde. Es hat das gleiche bequeme Fußbett - großartige Unterstützung des Fußgewölbes, blasenfreie Fersenschale und solide, schützende Zwischensohle -, verstärkt jedoch Zehen und Knöchel. Tester schwärmten davon, wie komfortabel es war. "Wenn Sie in der Vergangenheit Chaco-Sandalen getragen haben, werden Sie sich wie zu Hause fühlen", sagte einer. Es war nicht so atmungsaktiv wie einige der anderen Schuhe in unserem Test, aber die wasserdichten Liner hielten unsere Füße auf schlampigen Wegen trocken.

Das Urteil: Komfort hat hier oberste Priorität. Genießen Sie die Fahrt. 1,1 lbs; chacos.com

Komfort: 5
Traktion: 4

'>


Vasque Inhalator Mid GTX

Beste für: Weight Watchers.

Der Test: Das Inhalator ($ 160) war ein Testerfavorit - ein hartes High-Top, das kaum mehr wiegt als ein Low-Cut-Wanderer. "Ich hatte das Gefühl, ich könnte buchstäblich in diesen Dingen joggen", sagte einer. Traditionelle Gore-Tex-Liner hielten unsere Füße durch mehrere Regenstürme trocken, und reichlich Netz an den Seiten und kleine, luftdurchlässige Gitter an Zehen und Fersen halfen bei der Temperaturregulierung.

Das Urteil: Knöchelstütze ohne viel Volumen. 1,9 lbs; vasque.com

Komfort: 4
Traktion: 4

Inhalator ($ 160) war ein Testerfavorit - ein hartes High-Top, das kaum mehr wiegt als ein Low-Cut-Wanderer. "Ich hatte das Gefühl, ich könnte buchstäblich in diesen Dingen joggen", sagte einer. Traditionelle Gore-Tex-Liner hielten unsere Füße durch mehrere Regenstürme trocken, und reichlich Netz an den Seiten und kleine, luftdurchlässige Gitter an Zehen und Fersen halfen bei der Temperaturregulierung.

Das Urteil: Knöchelstütze ohne viel Volumen. 1,9 lbs; vasque.com

Komfort: 4
Traktion: 4

'>


Arc’teryx Acrux FL Schuh

Beste für: Schwerer Missbrauch von Spuren.

Der Test: Die neue Schuhlinie von Arc’teryx ist schlank, langlebig und voller Technologie. In dem Acrux (190 US-Dollar) wurde die Zunge zugunsten eines mit Mesh gefütterten Stiefels abgeworfen, der Ihren Fuß fest an Ort und Stelle hält und das Eindringen von Schmutz verhindert. Der Schuh hat keine Nähte: Arc'teryx laminierte die Materialien zu einem überragenden Einteiler Obermaterial, das auch nach sechs Monaten häufigen Gebrauchs keinen Kratzer aufwies. Zusätzliche Punkte für den Zehenrand im Approach-Schuh-Stil - ideal für Scrambles.

Das Urteil: Ein bombensicherer Schuh für unwegsames Gelände. 14,5 Unzen; arcteryx.com

Komfort: 3.5
Traktion: 5

Acrux (190 US-Dollar) wurde die Zunge zugunsten eines mit Mesh gefütterten Stiefels abgeworfen, der Ihren Fuß fest an Ort und Stelle hält und das Eindringen von Schmutz verhindert. Der Schuh hat keine Nähte: Arc'teryx laminierte die Materialien zu einem überragenden Einteiler Obermaterial, das auch nach sechs Monaten häufigen Gebrauchs keinen Kratzer aufwies. Zusätzliche Punkte für den Zehenrand im Approach-Schuh-Stil - ideal für Scrambles.

Das Urteil: Ein bombensicherer Schuh für unwegsames Gelände. 14,5 Unzen; arcteryx.com

Komfort: 3.5
Traktion: 5

'>


Mammut Comfort High GTX Surround

Beste für: Rucksackreisen im Regen.

Der Test: Betrachten Sie es als das Gegenstück zum Wanderschuh zu einer wasserdichten, atmungsaktiven Jacke der Spitzenklasse. "Es schüttelt Wasser ab wie meine Lieblingsschale", sagte ein Tester, nachdem er feuchte Colorado-Trails gewandert war. Wie der La Sportiva verfügt er über die Surround-Technologie von Gore-Tex. Kombinieren Sie dies mit einem Außenmaterial aus größtenteils Ripstop-Nylon (das Gewicht spart) und einer robusten Gummi-Zehenkappe Komfort hoch ($ 199) bewegt sich unter schlechten Bedingungen schnell. Dicke Laschen sorgen für eine feste, aber stabile Landung.

Das Urteil: Bestes Verhältnis von Unterstützung zu Gewicht in unserem Test. 2 lbs; mammut.ch

Komfort: 4
Traktion: 4

Komfort hoch ($ 199) bewegt sich unter schlechten Bedingungen schnell. Dicke Laschen sorgen für eine feste, aber stabile Landung.

Das Urteil: Bestes Verhältnis von Unterstützung zu Gewicht in unserem Test. 2 lbs; mammut.ch

Komfort: 4
Traktion: 4

'>


Scarpa R-Evolution GTX

Beste für: Schwere Lasten.

Der Test: Es kann Wochen oder sogar Monate dauern, bis ein Paar Rucksackstiefel angezogen ist. Nicht so bei der Revolution (239 USD). Tester fanden, dass diese High-Tops den ganzen Tag bequem sind, vor allem dank einer neu gestalteten Zunge, die sich leicht an den Fuß anpasst und es Ihnen ermöglicht, das Äußere festzuziehen (wodurch auch die Möglichkeit von Blasen beseitigt wird). Eine steife Zwischensohle, ein kräftiges Profil und ein extra dickes Wildleder-Obermaterial machen diesen Schuh zum idealen Schuh für anstrengende mehrtägige Ausflüge. Und der Gore-Tex-Liner war auch im Sommermonsun schützend.

Das Urteil: Planen Sie eine AT-Durchwanderung? Holen Sie sich diese. 1,4 lbs; scarpa.com

Komfort: 4.5
Traktion: 5

Revolution (239 USD). Tester fanden, dass diese High-Tops den ganzen Tag bequem sind, vor allem dank einer neu gestalteten Zunge, die sich leicht an den Fuß anpasst und es Ihnen ermöglicht, das Äußere festzuziehen (wodurch auch die Möglichkeit von Blasen beseitigt wird). Eine steife Zwischensohle, ein kräftiges Profil und ein extra dickes Wildleder-Obermaterial machen diesen Schuh zum idealen Schuh für anstrengende mehrtägige Ausflüge. Und der Gore-Tex-Liner war auch im Sommermonsun schützend.

Das Urteil: Planen Sie eine AT-Durchwanderung? Holen Sie sich diese. 1,4 lbs; scarpa.com

Komfort: 4.5
Traktion: 5

'>


Keen Durand Mid WP

Beste für: Allround-Leistung.

Der Test: „Cushy wie ein Cadillac, zuverlässig wie ein Toyota-Truck“, fasste ein Tester zusammen Durand ($ 180). Viel Polsterung und eine extra breite Zehenbox hielten die Füße an längeren Tagen bequem, und zähes Nubukleder hielt sich nach mehreren Schlägen durch felsige Geröllfelder wie ein Champion. Der Schuh ist mit Keen's eigener Polyurethan-Zwischensohle ausgestattet und äußerst stabil. Die Außensohle besteht aus griffigem Gummi, auf das ein überlasteter Tester bestand, der ihm half, auf nassen Steinen „wie Spider-Man“ herumzuspringen.

Das Urteil: Ein Schuh, der sie alle beherrscht - leicht genug für Tageswanderungen, robust genug für Rucksacktouren. 1,3 lbs; scharffootwear.com

Komfort: 5
Traktion: 4

Durand ($ 180). Viel Polsterung und eine extra breite Zehenbox hielten die Füße an längeren Tagen bequem, und zähes Nubukleder hielt sich nach mehreren Schlägen durch felsige Geröllfelder wie ein Champion. Der Schuh ist mit Keen's eigener Polyurethan-Zwischensohle ausgestattet und äußerst stabil. Die Außensohle besteht aus griffigem Gummi, auf das ein überlasteter Tester bestand, der ihm half, auf nassen Steinen „wie Spider-Man“ herumzuspringen.

Das Urteil: Ein Schuh, der sie alle beherrscht - leicht genug für Tageswanderungen, robust genug für Rucksacktouren. 1,3 lbs; scharffootwear.com

Komfort: 5
Traktion: 4

'>

Tags: Ausrüstung Wanderschuhe, Summer Buyer's Guide, Stapelartikel, Ausrüstung

Teile Mit Deinen Freunden