21.10.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Das E-Book Amateur Path Runners müssen lernen

Das E-Book Amateur Path Runners müssen lernen

Wenn es Zeit zum Laufen ist, geht Lisa Jhung zu den Trails. Die 42-jährige freiberufliche Journalistin begann mit 17 Jahren zu laufen und träumte davon, zu U.C. zu gehen. Santa Barbaras Volleyballmannschaft. Um in Betracht gezogen zu werden, musste der San Diegan eine zeitgesteuerte Meile laufen. „Ich musste mich dafür in Form bringen, sagt Jhung. „Ich habe angefangen am Strand zu rennen. Es ist mir nie wirklich in den Sinn gekommen, auf der Straße zu rennen - ich wollte nur an einen hübschen und inspirierenden Ort gehen. “

Sie machte das Team mit einer 6:15 Meile, kündigte aber nach einem Jahr auf der Bank und rannte weiter, um aktiv zu bleiben - natürlich im Gelände. Jetzt hat sie ihre jahrzehntelange Leidenschaft für Trails in ein neues, illustriertes Buch verwandelt, das Mitläufern helfen soll, den Asphalt loszuwerden Trailhead: Der Dreck auf allen Dingen Trail Running. Wir haben uns mit Jhung getroffen, um uns über die Feinheiten des schmutzigen Laufens zu informieren - und warum Sie kein Ultraläufer sein müssen, um die Trails zu genießen.

DRAUSSEN: Was ist ein Vorteil, den Sie beim Trailrunning bekommen, den Sie nicht von der Straße bekommen?
JHUNG: Zum einen ist es eine autofreie Erfahrung. Sie sind viel mehr Natur ausgesetzt. Sie haben viel mehr wild lebende Tiere. Bäume, blauer Himmel und Vögel. Sie haben weder Verkehr noch Ampeln. Das ist der mentale Vorteil, draußen in der Natur zu sein. Es gibt all diese Studien, wie die Natur Depressionen bekämpft und Ihnen Sauerstoff von Bäumen gibt. Mehr davon bekommt man auf dem Trail.

Wenn Sie auf einem technischen Trail laufen, sind Sie gezwungen, im Moment zu sein und sich darauf zu konzentrieren, wo Sie Ihre Füße platzieren, was eine schöne mentale Pause von Ihrem Tag ist. Und dann sind weichere Oberflächen physisch besser für die Gelenke. Das unebene Gelände stärkt den Körper einer Person anders als sich wiederholende Schritte auf einer Straße. Es gibt große Vorteile wie das allgemeine Abenteuergefühl, das Sie auf einem Trail erleben, den Sie nicht unbedingt auf einer Straße erleben.

"Der Punkt, den ich zu vermitteln versuche, ist, dass eine Meile auf Dreck dich zu einem Trailrunner macht. Sie müssen nicht Hunderte von Kilometern laufen. Du musst nicht die steilsten Pfade hochlaufen. "

Welchen Rat würden Sie einem neuen Trailrunner geben?
Lassen Sie sich nicht von Wanderwegen einschüchtern. Es gibt alle möglichen Wege. Sie können auf Wegen gehen, auf denen Menschen mit ihren Hunden spazieren gehen und von der weicheren Oberfläche profitieren. Wenn jemand noch keinen Trailrun gemacht hat, weil er durch das Verdrehen der Knöchel eingeschüchtert ist, enthält das Buch Abschnitte über die Stärkung der Knöchel, bevor Sie auf dem Trail laufen. Jedes Mal, wenn Sie auf einer unebenen Oberfläche laufen, stärken Sie die Bänder und das Bindegewebe.

Warum dieses Buch jetzt schreiben? Sind die Leute seit Jahrzehnten nicht mehr auf Trailrunning?
Trailrunning wird immer beliebter. Ich denke, dass viele Leute davon eingeschüchtert sind. Ich denke, viele Leute verbinden Trailrunning mit Ultrarunning. Der Punkt, den ich zu vermitteln versuche, ist, dass eine Meile auf Schmutz Sie zu einem Trailrunner macht. Sie müssen nicht Hunderte von Kilometern laufen. Sie müssen nicht die steilsten Pfade hinauflaufen. Viele Menschen können Trailrunning auf glatten Wegen genießen und alle Vorteile nutzen, ohne überaus wettbewerbsfähig oder übermäßig abenteuerlustig zu sein.

Warum das Buch illustrieren?
Ich wollte kein einfaches "How-to" -Buch schreiben. Mein Ziel war es, es mitreißend, aber auch sehr visuell zu machen - hoffentlich witzig und humorvoll. Trailrunning macht Spaß, daher ist ein unterhaltsames Buch genau das Richtige für Sie.

Wie denkst du über Ausrüstung auf den Trails?
Beim Laufen sollten Sie nicht so viel Ausrüstung benötigen, um teilnehmen zu können. Sie können barfuß laufen oder Sie können in Ihren verprügelten alten Laufschuhen laufen. Aber Ausrüstung im Trailrunning kann eine Person komfortabler machen. Zum Beispiel könnten Sie ein Paar Trailrunning-Shorts mit einer anderen Tasche kaufen - das ist ideal, um einen Autoschlüssel zu verstauen und ihn nicht auf dem Trail zu verlieren und den ganzen Tag draußen zu bleiben und danach zu suchen. Und es gibt Dinge wie Socken, die über den Knöchelknochen hinausragen und dabei helfen, Kieselsteine ​​und Schmutz fernzuhalten, die Sie irritieren könnten. Es gibt auch einen ganzen Abschnitt im Buch darüber, was einen Trailrunning-Schuh zu einem Trailrunning-Schuh macht. Es ist nicht zwingend erforderlich, aber Trailrunning-Ausrüstung macht es Ihnen dort draußen bequemer.

Jemand, der ein Buch über Trailrunning geschrieben hat, muss seinen eigenen Lieblings-Trail haben. Welches ist deins?
Hier in Boulder [wo Jhung derzeit lebt] laufe ich gerne den Mount Sanitas und den Chautauqua Trail. Aber wenn ich unterwegs bin, sehne ich mich nach Trails. Zum Beispiel, wo meine Eltern in San Diego leben - ich sehne mich nach diesem Strandlauf. Es gibt Wege im ganzen Land, nach denen ich mich sehne. Aber ich liebe es am Strand zu laufen - ich liebe es.

Tags: Gesundheit Laufen, Trailrunning, Bücher, Stapelartikel, In Stride, Gesundheit

Teile Mit Deinen Freunden