24.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Ausrüstung
  • 6 professionelle Tipps, mit denen Sie zusammen mit Ihrem Telefon den besten Ski-Shot erzielen können
6 professionelle Tipps, mit denen Sie zusammen mit Ihrem Telefon den besten Ski-Shot erzielen können

6 professionelle Tipps, mit denen Sie zusammen mit Ihrem Telefon den besten Ski-Shot erzielen können

Das iPhone ist eine großartige Kamera für die Skisaison, da es leicht und tragbar ist. Um dir zu helfen, den ganzen Winter über Instagram zu gewinnen, habe ich eine Gruppe von Profi-Skifahrern und Fotografen nach ihren Top-Tipps und Tricks gefragt, damit der Schnee hübsch aussieht.


Verwenden Sie den Burst-Modus

Halten Sie den Auslöser des iPhones gedrückt, und die Kamera nimmt eine Reihe aufeinanderfolgender Fotos auf, genau wie eine DSLR, die mehrere Bilder pro Sekunde aufnimmt. Der Profi-Skifahrer Sierra Quitiquit verlässt sich auf diese Funktion, da dies der beste Weg ist, um schnelllebige Aktionen zu erfassen. Danach gehen Sie hinein und wählen Sie die besten Fotos aus dem Haufen. Tipp: Quitiquit lässt ihre Motive leuchtende Farben tragen, wodurch sie gegen den Schnee knallen.


Bringen Sie immer eine zusätzliche Batterie mit

Der Profifotograf Christian Pondella bringt immer zusätzliche Batterien für seine DSLR mit. Jeder, der mit einem iPhone fotografiert, sollte ein tragbares Ladegerät mit sich führen, insbesondere wenn Sie den ganzen Tag im Hinterland sind. Ich mag Enerplex Jumpr Mini L. weil es schlanker als eine Packung Kaugummi und nur wenige Zentimeter breit ist. Halten Sie Ihr Telefon im Flugzeugmodus, um die Akkulaufzeit zu verlängern.


Halten Sie Ihr iPhone und Ihr tragbares Ladegerät warm

Die meisten von Ihnen haben wahrscheinlich gesehen, dass Ihr iPhone leer ist, weil der Akku zu kalt geworden ist. Die Profi-Skifahrerin Lexi DuPont verhindert dies, indem sie ihr iPhone immer in ihrer Brusttasche aufbewahrt. Im Gegensatz zu einer harten Schale hält sie ihre Zwischenschicht an und ihre Körperwärme hält auch die Batterie warm. Bewahren Sie das Telefon in Ihrer Tasche auf, bis Sie bereit sind, das Bild aufzunehmen, und werfen Sie es dann sofort wieder in Ihre Jacke.


Holen Sie sich einen DXO One-Kameraaufsatz

Profi-Skifahrer Cody Townsend schwört auf die Kleinen DXO Eine Kamera (500 US-Dollar), der in den Ladestecker seines iPhones eingesteckt und über den Touchscreen des Telefons gesteuert wird. Er bevorzugt die DXO gegenüber der iPhone-Kamera, da sie einen viel größeren Sensor für Fotos mit höherer Auflösung, einen besseren Dynamikbereich für helle und schwache Lichtverhältnisse und Aufnahmen in RAW hat.


Erfahren Sie, wie Sie Objektive von Drittanbietern verwenden

Profi-Skifahrer Brody Leven bringt immer einen Weitwinkel mit 18 Millimeter iPhone Moment Objektiv Das wird an das Telefon angeschlossen und ermöglicht ihm, ein breiteres Sichtfeld zu erfassen. Jedes Objektiv besteht aus hochwertigem Glas, sodass gestochen scharfe Fotos mit mehr Details aufgenommen werden können.


Reinigen Sie Ihre Linsen sorgfältig

Pro-Fotograf Liam Doran sagt, dass Schnee die Linsen zerkratzen kann, wenn Sie versuchen, sie mit Ihrem Ärmel abzuwischen. Stattdessen atmet er den Schnee ein, um ihn in Wasser umzuwandeln, und trocknet ihn dann mit einem weichen Tuch.

Tags: Ausrüstung Fotografie, Stapelartikel, Gear Guy, Gear

Teile Mit Deinen Freunden