25.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Bildschirm für die Herzfrequenzanzeige

Bildschirm für die Herzfrequenzanzeige

Ein Gerät, das die Herzfrequenz eines Trägers misst. Besonders nützlich zur Überwachung der Anstrengung bei Sportlern. Finnischer Professor und Skifahrer Seppo Säynäjäkangas erfand den ersten tragbaren drahtlosen Monitor, der Polar Sport Tester PE2000. Es debütierte 1982 und bestand aus zwei Teilen: einem vereinfachten EKG- und Funkarmband, das um die Brust getragen wurde, und einer Armbanduhr, die die Daten empfing und den Puls eines Athleten in Echtzeit anzeigte.

Dem PE2000 wird zugeschrieben, dass er zu einem intensiven Intervalltraining geführt hat - und jahrzehntelange Forschungs- und Entwicklungsarbeiten eingeleitet hat, um eine Alternative zu finden, um das gefürchtete Scheuern zu beseitigen, das durch das Tragen des Riemens entsteht (a.k.a. der „Mann-BH“). Die vielversprechendste Lösung sind die in Uhren eingebetteten optischen Herzfrequenzsensoren von Apfel, Garminund andere verwenden LED-Lichter, um Blutgefäße zu beleuchten, und einen Sensor, um das Volumen des Blutflusses zu erfassen. Bisher haben sich diese Geräte als weitaus ungenauer erwiesen als das Original von Säynäjäkangas, obwohl viele Benutzer die Möglichkeit bieten, Herzfrequenzdaten rund um die Uhr unauffällig zu erfassen.

Tags: Ausrüstung

Teile Mit Deinen Freunden