20.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Artikel
  • Riesenreservat für Flora und Fauna gegründet
Riesenreservat für Flora und Fauna gegründet

Riesenreservat für Flora und Fauna gegründet

Fünf Regierungen in Südafrika haben am Donnerstag die Schaffung von angekündigt das weltweit größte innerstaatliche Naturschutzgebiet. Der Park wird mehrere Populationen von Tieren schützen, die von Wilderei bedroht sind oder große Teile des nicht belästigten Landes für die Migration benötigen. Angola, Botswana, Namibia, Sambia und Simbabwe haben Land mit einer Gesamtfläche von mehr als 170.000 Quadratmeilen gespendet, das 36 einzelne Reserven verbinden wird. Der Park wird als Kavango Zambezi Transfrontier Conservation Area bezeichnet. Das Gebiet beherbergt fast die Hälfte der Elefanten des Landes und eine große Population von Nashörnern. "Es sind gute Nachrichten für den Naturschutz im südlichen Afrika", sagte Chris Weaver, ein Beamter der World Wildlife Fund.

Lesen Sie mehr unter Die Washington Post

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden