19.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Faul? Beschuldigen Sie Ihre Gene

Faul? Beschuldigen Sie Ihre Gene

Wenn Sie das nächste Mal nicht die Willenskraft sammeln können, Ihre Laufschuhe zu schnüren und joggen zu gehen, geben Sie Ihren Genen die Schuld. Forscher an der Universität von Missouri haben a mögliche Verbindung zwischen den Genen, die Menschen zum Sport motivieren, und der Geschwindigkeit der geistigen Reifung.

Mit anderen Worten, die Gene, die dafür verantwortlich sind, dass Sie sich bewegen, scheinen mit denen verbunden zu sein, die Ihre Nervenbahnen bei der Entwicklung unterstützen. Dies macht die Studie zu der neuesten, die darauf hinweist, dass die Vorteile von Bewegung weit über die physischen hinausgehen.

Frank Booth, Professor an der Veterinärschule von MU, züchtete selektiv Ratten, die entweder extreme Aktivität oder extreme Faulheit zeigten, und festigte diese Eigenschaften während 10 Generationen der Fortpflanzung. Die Ratten in der aktiven Linie entschieden sich zehnmal häufiger als die "faulen" Ratten, auf eigenen Wunsch auf einem Übungsrad zu laufen.

"Wir haben einen großen Unterschied zwischen der Menge an Molekülen im Gehirn aktiver Ratten und der Menge fauler Ratten festgestellt", sagte Booth. "Dies deutet darauf hin, dass die aktiven Ratten eine schnellere Entwicklung von Nervenbahnen erlebten als die faulen Ratten."

Diese Ergebnisse legen nahe, dass Kinder beim Sport ihre Nervenbahnen entwickeln könnten, um fit zu werden und Spaß zu haben. Die Nervenbahnen, die Kinder durch Training schaffen, könnten wiederum einen Präzedenzfall für ein Leben lang der Motivation schaffen, körperlich aktiv zu bleiben.

"Dies könnte die Vorteile von Bewegung für die geistige Entwicklung beim Menschen zeigen, insbesondere bei kleinen Kindern mit ständig wachsendem Gehirn", sagte Booth.

Vor dieser Studie MU-Wissenschaftler hatten bereits das Vorhandensein einer genetischen Veranlagung für die Bewegungsmotivation nachgewiesenDie neuen Erkenntnisse sind jedoch die ersten, die solche Tendenzen mit der geistigen Entwicklung in Verbindung bringen.

Wenn Sie eine gewohnheitsmäßige Couch Potato sind, werden Ihnen diese Nachrichten wahrscheinlich nicht helfen, Ihre Verhaltensweisen zu ändern, aber zumindest verstehen Sie jetzt, warum es manchmal so schwierig sein kann, aus der Tür zu kommen.

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden