31.10.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Der Fall für eine $ 220 Existence Jacket

Der Fall für eine $ 220 Existence Jacket

Nachdem ich die letzten fünf Jahre in Minnesota gelebt hatte, wagte ich mich ein paar Mal im Jahr an die Boundary Waters, um durch die Seen und Flüsse zu paddeln. Der Ort hinterließ einen beeindruckenden Eindruck auf meine Wertschätzung der Natur. Zehn Tage in einem Kanu über kristallklarem Wasser, mehr Seetaucher als ich zählen konnte und lange Morgen am See - alles war perfekt.

Das einzig schlechte war, fünf Stunden lang eine alte Schwimmweste zu tragen. Am dritten Tag war die Innenseite meiner Oberarme roh gerieben, und wenn ich jemals aus dem Boot gefallen wäre, hätte der komprimierte Schaum wahrscheinlich wenig dazu beigetragen, mich über Wasser zu halten. Ich habe schließlich auf die aktualisiert Astral BlueJacket ($ 225) und haben nie zurückgeschaut. Deshalb halte ich eine Investition in eine hochwertige Schwimmweste für eine gute Idee.

Komfort

Den ganzen Tag in einer alten, schlecht sitzenden Schwimmweste zu sitzen, ist scheiße. Was den BlueJacket von anderen High-End-Modellen unterscheidet, ist das Fit-System, das zwei Schaumstoffplatten aufweist, eine vorne und eine um die Taille. Diese Einsätze bewegen sich unabhängig voneinander, ähnlich wie viele Rucksackrucksäcke Hüftgurte und Schultergurte haben, die sich mit Ihnen und nicht gegen Sie bewegen. In Kombination mit übergroßen Armlöchern ermöglicht dies volle Paddelschläge ohne Reibungspunkte. Dies verhindert auch, dass die Schwimmweste beim kräftigen Paddeln hochrutscht. Sie können die Jacke über Kopf oder von der Seite betreten, und das einfache Design mit zwei Schnallen ermöglicht schnelle und einfache Anpassungen. Alle Träger haben am Ende kleine Klettverschlüsse, die am Fleecefutter hinter der Frontplatte haften und alles aus dem Weg räumen.

Eigenschaften

Dies ist die einzige Schwimmweste, die ich getestet habe und die über eine integrierte Trinkhülle verfügt - eine großartige Funktion für heiße Tage auf dem Wasser. Meine 2,5-Liter-Fischadler-Reservoir passt gut in dieses Fach und ich trinke viel mehr Wasser, wenn ich dieses installiert habe, als wenn ich mich auf eine Flasche verlassen muss. Es ist erwähnenswert, dass ich meistens Kanu fahre, und einige könnten diese Funktion in Booten mit Rückenlehne als umständlich empfinden.

Die vordere Clamshell-Reißverschlusstasche hat die ideale Größe, um die meisten wichtigen Dinge in meiner Person zu behalten. Es ist groß genug für mein iPhone 7 Plus, ein Morakniv Eldris-Messer, Sonnencreme, Lippenbalsam und ein Notebook. Leider ist die Tasche nicht wasserdicht, sodass alles, was Sie dort aufbewahren, nass werden kann, wenn Sie über Bord gehen. Ich drehte ein Kanu in Stromschnellen der Klasse II und schwamm 100 Meter weit, und obwohl mein Telefon sicherlich feucht war, funktionierte es immer noch. Ein wasserdichtes Futter und ein Reißverschluss an dieser Tasche wären dennoch eine schöne Ergänzung. Benötigen Sie mehr Speicherplatz? Es gibt auch zwei Taschen auf beiden Seiten sowie Befestigungspunkte für Rettungsfunktionen wie einen Web-Schlepptau, Funkgurte und Schnellverschluss-Gürtel-Zusatzfunktionen.

Ästhetik

Genau wie bei Fahrradhelmen ist es weniger wahrscheinlich, dass Menschen Sicherheitsausrüstung tragen, wenn es dumm aussieht. Astral hat das Design der BlueJacket getroffen. Es ist elegant und stromlinienförmig und in drei verschiedenen Farben erhältlich - Rot, Grün und Blaugrün -, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Preis

Ja, 220 US-Dollar sind eine Menge Geld für eine Schwimmweste. Aber nachdem ich mehr als 20 Tage in meinem verbracht habe, denke ich, dass sich die Kosten lohnen. Jede anständige Schwimmweste kostet ungefähr 70 US-Dollar, aber der zusätzliche Komfort und die Funktionen der BlueJacket machen einen großen Unterschied, wenn Sie lange Tage auf dem Wasser verbringen, und rechtfertigen meiner Meinung nach die zusätzlichen 150 US-Dollar.

Kaufe jetzt

Tags: Ausrüstung Kajakfahren, Kanufahren, Paddeln, Stapelartikel, Ausrüstung

Teile Mit Deinen Freunden