01.10.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Elch greift Utah Guy an

Elch greift Utah Guy an

Ein Mann aus Utah wurde am Sonntag außerhalb von Salt Lake City Opfer eines seltenen Elchangriffs, nachdem er einen männlichen Elch gefilmt hatte, der eine Frau umwarb. Matt Mellenthin machte ein Video von einem Elchbullen und einer Elchfrau an einem Ausgangspunkt östlich der Stadt, als der Stier angriff, Mellenthin niederschlug und ihn trat. "Ich habe noch nie diese Art von Kraft von einem wilden Tier gespürt", sagte er zu ABC4. Mellenthin entkam nur mit Kratzern und Blutergüssen. Weibliche Elche sind in der Frühjahrskalbsaison am aggressivsten, aber Männchen sind im Herbst territorial, wenn sie Partner suchen. Angriffe auf Menschen sind relativ selten, obwohl sie häufiger und besorgniserregender sind. als Bärenangriffe in einigen Nationalparks. Elche kamen Anfang des 20. Jahrhunderts in Utah an und dehnten sich auf den größten Teil des nördlichen Teils des Bundesstaates aus. Utahs derzeitige Bevölkerung von 3.200 Elchen wird aktiv gejagt, insbesondere nach Trophäen. Jäger nahmen im Jahr 2008 364 Elche, nach Angaben der Utah Division of Wildlife Resources.

Lesen Sie mehr unter ABC4

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden