19.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Reise
  • Machen Sie das Fliegen mit Ihrem Motorrad (fast) schmerzlos
Machen Sie das Fliegen mit Ihrem Motorrad (fast) schmerzlos

Machen Sie das Fliegen mit Ihrem Motorrad (fast) schmerzlos

EIN:

Daran führt kein Weg vorbei: Mit dem Fahrrad zu fliegen macht keinen Spaß. Trotz der Fluggebühren und der fettigen Demontage können Sie und Ihr Fahrrad mit den richtigen Schritten zum perfekten Ziel gelangen. Also haben wir Profi-Radfahrer gefragt Adam Craig für Hilfe. Seit er 1999 zu seinen ersten Mountainbike-Weltmeisterschaften ging, flog er in den letzten 16 Jahren um den Globus, um sein Fahrrad zu fahren. In dieser Zeit hat der inzwischen 33-Jährige beim Fliegen mit seiner Fahrt einige wichtige Überlegungen entdeckt.

Bevor Sie an Bord gehen

Wenn Sie Ihre Reise buchen, prüfen Sie, ob Sie eine Fluggesellschaft auswählen können, die keine überhöhte Gebühr für ein Fahrrad berechnet. Auf Inlandsflügen können diese zusätzlichen Gebühren zwischen 50 und 150 US-Dollar pro Strecke liegen. es kann noch internationaler sein. Beachten Sie, dass die billigsten Passagiertickets nicht immer die beste Wahl sind, da Sie die zusätzlichen Kosten für das Mitbringen des Fahrrads berücksichtigen müssen. JetBlue und Virgin America gehören zu den billigsten Fluggesellschaften und berechnen auf Inlandsflügen 50 US-Dollar pro Fahrrad. Southwest liegt direkt dahinter - Sie werden 75 US-Dollar anlegen.

Wenn Sie am Flughafen ankommen, gibt es laut Craig immer die Möglichkeit, ein wenig Magie auf den Ticketing-Agenten auszuüben. "Ich bin wirklich nett, Leute einzuchecken. Ich versuche, unbeschwert und fröhlich zu sein und über alles zu sprechen, um sie von der Tatsache abzulenken, dass ich eine Menge BS bei mir habe. “ Natürlich ist es keine leichte Aufgabe, eine Fahrradtasche am Check-in-Begleiter vorbei zu schleichen, und die Realität einer Radtour besteht normalerweise darin, dafür zu bezahlen, dass Sie Ihr Spielzeug mitbringen. Wenn Sie können, vermeiden Sie American, Delta oder United. Sie wollen 150 Dollar pro Strecke auf Inlandsflügen.

Der beste Weg, um die Gebühr zu vermeiden? Craig sagt, Loyalität zahlt sich aus. „Mein persönliches Ziel war es immer, eine bestimmte Fluggesellschaft zu fliegen, die für mich United war. Normalerweise berechnen sie viel für Fahrräder, aber sobald Sie den Status haben, belästigen sie Sie nicht mehr. " Wenn Sie bei einer bestimmten Fluggesellschaft einen guten Ruf haben, wenden Sie sich bezüglich der Möglichkeit, auf die Gebühr zu verzichten, an diese.

Schützen Sie Ihre Kostbaren

Egal, was Sie bezahlt haben, um es ins Flugzeug zu bringen, dieser Schmerz kommt nicht annähernd dem Schmerz nahe, wenn Ihr Stolz und Ihre Freude unterwegs in Stücke gerissen werden.

Wählen Sie Ihren Fall also sorgfältig aus: die Thule RoundTrip Hartschalenkoffer ($ 600) bietet den robusten Schutz eines vollständig starren Gehäuses, während das BikND Helium ($ 600) hat einen einzigartigen Schutz (die Seiten werden aufgeblasen, um das Fahrrad abzuschirmen). Beide Fälle haben Räder, um die Tasche zu Ihrem endgültigen Ziel zu rollen - Ihr Rücken wird es Ihnen danken.

Unabhängig davon, welche Tasche Sie verwenden, sagt Craig, dass es wichtig ist, Ihr Fahrrad beim Packen richtig zu polstern. "Ich benutze nur eine weiche Tasche mit einem Schultergurt, aber ich packe sie anständig." Craig empfiehlt, den Rahmen mit einer Rohrisolierung abzudecken und ein Stück PVC-Rohr zwischen den vorderen und hinteren Ausfallenden zu platzieren, damit der Rahmen nicht wie ein Querlenker einrastet, wenn etwas darauf liegt. Wenn Ihr Fahrrad Scheibenbremsen hat, entfernen Sie die Rotoren und verpacken Sie sie in Pappe.

Es führt kein Weg daran vorbei, dass das Mitnehmen eines Fahrrads eine teure und stressige Tortur ist, aber Craig rät, die Perspektive beizubehalten. "Ich denke, ich muss nur anerkennen, dass das Reisen in einem Flugzeug mit Ihrem Fahrrad wie das Verwenden einer Zeitmaschine ist, um genau dorthin zu gelangen, wo Sie hin möchten, und genau das zu tun, was Sie tun möchten", sagt er. "Erkenne, dass diese Magie Geld kostet und sei cool."

Tags: Reise Athleten, Flugreisen, Fragen Sie den Expertenartikel, Reisen

Teile Mit Deinen Freunden